ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Corsa C Zentralverriegelung Defekt aber was?

Corsa C Zentralverriegelung Defekt aber was?

Opel Corsa C
Themenstarteram 9. November 2012 um 23:26

Hallo Corsafreunde meine Zentralverriegelung fuinktioniert nicht.

Also Corsa C 4Türig Bj. 2005.

Das schließen über FB ist nicht möglich Blinker blinken.

Aber wenn ich öffne bleibt die nur Fahrertür hinten geschlossen.

Und wenn ich schließe will muss ich es von innen abschließen.

Habe dir Fahrertür hinten auf kabel bruch überprüft aber da war nichts.

Ich hoffe das mir jemand helfen kann bzw. ein tipp geben kann was Defekt sein könnte und wie ich es überprüfen könnte.

Im voraus danke.....

Beste Antwort im Thema

Hallöle,

mal geschaut, ob ein Fehler hinterlegt ist? Glaub der kommt im BCM-Modul, wenn.....

Gruß Lars

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Hallo erstmal !

Habe folgendes Problem. Meine Zentralverriegelumg funktioniert komischerweise aufeinmal nicht mehr. Zugesperrt und beim nächsten mal aufsperren ging nur mehr die Fahrertür auf, was blöd ist weil ich jetzt Beifahrertür und Tankdeckel nicht auf krieg. Ein Kumpel hat gesagt das Steuergerät wäre kaputt. Könnte es noch was anderes sein, weil ein anderer gesagt hat da gibts irgend so einen Sensor in der Tür und der könnte auch kaputt sein. Hab noch nie was von einem Sensor in der Tür gehört. Und wenn es das ZV Steuergerät ist, kann ich dann irgend ein anderes aus nem Corsa oder Tigra nehmen oder brauch ich genau das selbe mit der selben nummer wieder??? Steht drauf: oben: 5235, mitte: KIEKERT, unten: GM 90457682. Wäre super wenn ihr mir helfen könnt, da ich bald tanken muss ;-)

Danke schon mal MFG Michi

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BITTE HILFE Zentralverriegelung geht nicht' überführt.]

am 8. Mai 2008 um 9:08

Also ich hatte das gleiche prob. Klemm einfach mal die Batterie für etwa ne halbe Stunde ab. Bei mir hatte sich das Steuergerät aufgehängt. Müsste bei dir auch klappen. Versuchs einfach mal. lg Daniel

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BITTE HILFE Zentralverriegelung geht nicht' überführt.]

am 8. Mai 2008 um 9:59

Danke für deine Antwort. Das hatte ich schon probiert. Allerdings hab ich die Batterie so 10 min abgehängt gehabt und es hat nix geholfen. Ist es wichtig das man sie eine halbe stunde abhängt???

MFG Michi

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BITTE HILFE Zentralverriegelung geht nicht' überführt.]

ja dass der Speicher restlos gelöscht wird. Aber wie gesagt versprechen kann ich nichts.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BITTE HILFE Zentralverriegelung geht nicht' überführt.]

Beifahrertür müsste doch auch aufgehen mim Schlüssel oder ?

Wenn nicht haste den DoppelLock oder wie der Scheiß heißt drin dann isses klar das nur die eine Tür aufgeht, ich denk aber mal nicht das das STG im Eimer ist .

Mach die Verkleidung der Tür (Fahrer) mal ab und guck dir mal den MicroSchalter (den angeblichen Sensor ) an ,der sitzt am Schloß in der Tür siehste beschissen ohne Lampe.

Den drückste mal von Hand und ich denk mal dann wird die ZV auch gehen , wenns das nit ist dann ist das STG im Eimer oder Kabelbruch was ich allerdings für ausgeschlossen halte.

Das ZV STG hat kein Speicher ! Das ist ne billige Bauerntechnik ohne großes Schnickschnack

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BITTE HILFE Zentralverriegelung geht nicht' überführt.]

Danke für eure Antworten. Ja hab den Doppellock drinn, deshalb kann ich sie ja nicht aufmachen, weder von außen noch von innen. Hab mir ein neues Steuergerät besorgt. Hat die selbe GM Nummer aber die 4 stellige was ganz oben steht ist ne andere. Opelhändler hat gesagt das ist egal. Weiß einer wofür die 4 stellige Nummer steht??? Angesteckt, aber außer klackern im Steuergerät tut sich nix. Hab schon gehört von dem Sensor. Den werd ich mir mal anschauen. Aber wenn es im Steuergerät klackert wenn ich mim schlüssel auf oder zu sperr bzw den Türpin rauf oder runter mach, dann funkt der Sensor doch oder nicht???

Mfg Michi

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BITTE HILFE Zentralverriegelung geht nicht' überführt.]

Die 4 stellige Nummer ist Titte , es geht nach der Teilenummer wie Opel schon sagte und das sind alles die gleichen von

Kiekert sind im Astra Corsa Vectra usw verbaut gewesen.

Den Tür pin kannste doch bei DoppelLock nit ziehen , ich vermute immer noch das der Microschalter in der Tür defekt bzw hängt.

Das das STG klackt wenn du es dranmachst ist normal kommt dann ja auch Spannung.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BITTE HILFE Zentralverriegelung geht nicht' überführt.]

Also erstmal damit du tanken gehen kannst:

Denn Motor kannst du manuell auf machen indem du das Türchen zum Rücklicht auf machst dun zum Tankklappenmotor hin greifst. Den Riegel kannst du dann einfach zurückziehen (Achtung gibt Dreckfinger, is alles gut gefettet da).

Das Problem hatte ich nämlich auch als wir 'ne Original-ZV nachgerüstet haben. Plötzlich war alles zu und dann ging nichts mehr. Wir hatten da ein Masseproblem mit der Masseleitung direkt am ZV-Steuergerät.

gruß Acki

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BITTE HILFE Zentralverriegelung geht nicht' überführt.]

Wenn er nen Tiger hat kommste da net so einfach ran wie beim Corsa da muss die Verkleidung auch noch weg , es sei denn mann hat sehr sehr kleine Finger

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BITTE HILFE Zentralverriegelung geht nicht' überführt.]

Danke nochmal für eure antworten. Das mit dem Tankdeckel hab ich schon gemacht. Motor ausgebaut und schon geht er auf. Musste nämlich tanken ;-) Den Motor von der beifahrertür auch ausgebaut damit ich wieder auf und zu sperren kann. Halt alles händisch :-( Hab mal die Micro Schalter am Schloss demontiert. Wenn ich den per Hand betätige klackt es im ZV Steuergerät, also dürften die gut sein. Hab mal alles durch gemessen. Fünf Kabel zu den Motoren in Fahrertüre und Beifahrertüre. 4 Masse und ein Schaltplus bei beiden. 2 Kabel zum Tankmotor und 4 zum Heckklappenmotor. Alle Schaltplus. Das heißt alle Motoren bekommen ihre Signale zum auf und zu machen nur tut sich nix. Der Heckklappenmotor funkt einmal und einmal nicht. Beifahrer und Tank machen keinen Mucks. Hab beide motoren im ausgebauten zustand mittels kabeln von der Batterie mal direkt angespeißt und da passiert nix. Kann es sein das in Serie die 2 Motoren verreckt sind??? Werd wohl mal zum schrotti und andere Motoren anstecken und schauen ob die gehen. Ich dreh noch durch.

Mfg Michi

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BITTE HILFE Zentralverriegelung geht nicht' überführt.]

Hallöle,

mal geschaut, ob ein Fehler hinterlegt ist? Glaub der kommt im BCM-Modul, wenn.....

Gruß Lars

Themenstarteram 10. November 2012 um 9:03

Zitat:

Original geschrieben von lagusan

Hallöle,

mal geschaut, ob ein Fehler hinterlegt ist? Glaub der kommt im BCM-Modul, wenn.....

Gruß Lars

Ich kann keinen fehler auslesen weil der tacho auch defekt ist der bekannter stecker. Nur tacho ist ohne funk. Und er sprinngt schlecht an bzw. springt an und geht sofort aus. Hilft da mit batteri wegklemen?

Drehzahlmesser+tank+tempanzeige ok

beim aus gehen blinkt die gelbe lampe link mitte.

Hallöle,

wenn ich den Tacho draussen habe, springt der WEagen kurz an, und ist dann sofort wieder tot... Kümmer dich erstmal um den Tachostecker, oder versuch mal Tacho auszubauen, und den Steker zum Testen mal so ans Instrument zu klemmen, ob dann der Wagen incl. Tacho zumindest erstmal wieder geht....

Gruß Lars

PS: Welche Blinkt? MKL oder die fürs Abgas?

Themenstarteram 11. November 2012 um 10:56

Ich kann es nicht glauben hab meine Autobaterie abgeklemmt für ca 1stunde und wieder angeschlossen und siehe da Zentalverriegelung und FB funktioniert wieder. Aber wie ist das möglich?

Aber der tacho spinnt weiter jetzt geht die ABS lampe an und wieder aus und das glichte mit Drehzahlmesser. Aber wenn ich klopfe oder über pflastesteine fahre geht der tacho kurz an und wieder aus.

Kann ich die arbeit selber duchführen mit dem Tachostecker?

Morgen werde ich dem Fehlerspeicher abfragen bzw, ein Kfz. der so ein gerät besitz.

Es blinken alles Lampen ***Gelbe links*** und die ***rechte ***.

Aber nach ein paar versuche sprinngt er wieder an.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Corsa C Zentralverriegelung Defekt aber was?