ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Corsa C spring nicht an

Corsa C spring nicht an

Opel Corsa C

Hallo liebe Motortalk-Gesellschaft!

Ich habe ein Problem: Corsa springt (bei kalt) nicht an

- Anlasser, Spule, Batterie scheinen in Ordnung zu sein (in Ordnung, da fast neu)

- Batterie gemessen, passt

- Beim Anlassen orgelt der Anlasser, aber die Karre springt nicht an

- beim Überbrücken spring der Wagen an und fährt ohne Probleme,

- wenn der Motor warm ist, springt Corsa an

- wenn kalt, nicht mehr..

- Kurbelwellensensor-Problem? Das hatte ich schon mal,

da ist der Wagen bei wenig Gas ausgegangen, aber angesprungen

- im Wagen ist keine Wegfahrsperre (auch keine Zentralverriegelung)

Im Moment haben wir alles durchprobiert, ich habe Massekabel in Verdacht

Was meinen die Experten hier? Bitte alle Meinungen äußern, denn ich bin mit meine Ideen am Ende.

Vielen Dank vorab. Erika

Ähnliche Themen
43 Antworten

Um ein Masse Problem auszuschließen, einfach das Überbrückungskabel von MINUS Batterie an Metall vom Motor legen. Wenn er dann anspringt liegt es an der Masse.

Es gibt aber noch einen NW- Sensor, kommt von dort ein Signal?

Es müssen immer zeitgleich Signale vom KW- und NW- Sensor kommen.

Zitat:

Um ein Masse Problem auszuschließen, einfach das Überbrückungskabel von MINUS Batterie an Metall vom Motor legen. Wenn er dann anspringt liegt es an der Masse.

Das haben wir auch ausprobiert --> er springt nicht an

Hallo, Danke für die Antworten.

Wie messe ich Signale von NW und KW?

Nachtrag: ich denke, wenn NW und KW nicht in Ordnung wären, würde doch der Motor sporadisch ausgehen, das tut er aber nicht.

Zwecks Batterie Aufladen sind wir eine Stunde mit dem Wagen gefahren, ohne Probleme

Was mich stört ist das das Auto mit Überbrücken anspringt.

Wo macht ihr am Empfängerfahrzeug das Massekabels fest?

An der Batterie oder irgendwo an Fahrzeugmasse?

 

Überbrücken an der Batterie (hier stärkere Batterie von einem Passat)

Dann würde ich die Batterie definitiv noch mal messen (lassen). Also auf Belastung.

Oder mal eine andere probehalber einbauen.

ja, soweit sind wir auch schon.

die jetzigen Batterie wurde letztes Jahr eingebaut. nun das Auto wird sehr selten bewegt.

Wo kriegt man eigentlich eine Batterie zum Testen. man möchte nicht auf Verdacht eine Neue kaufen für mind. 100€

Zitat:

@me_me schrieb am 12. September 2019 um 11:48:19 Uhr:

ja, soweit sind wir auch schon.

die jetzigen Batterie wurde letztes Jahr eingebaut. nun das Auto wird sehr selten bewegt.

Wo kriegt man eigentlich eine Batterie zum Testen. man möchte nicht auf Verdacht eine Neue kaufen für mind. 100€

Wenn die Batterie erst 1 Jahr ist, solltest du mal die Ladespannung messen.

Zum testen kannst du ja die Batterie aus dem Passat nehmen, muss ja nicht fest eingebaut werden.

Oder zu fährst zum Boschdienst und lässt die mal prüfen.

Zitat:

@me_me schrieb am 12. September 2019 um 07:38:16 Uhr:

Nachtrag: ich denke, wenn NW und KW nicht in Ordnung wären, würde doch der Motor sporadisch ausgehen, das tut er aber nicht.

Zwecks Batterie Aufladen sind wir eine Stunde mit dem Wagen gefahren, ohne Probleme

Nein muss nicht.

Du hast nur Schwierigkeiten beim starten und wenn das NW- Signal fehlt und das vom KW- Sensor ist vorhanden, springt der Wagen durch länger orgeln an.

Genau. Die vom Passat würde ich auch nehmen.

Reicht ja die vom Corsa abklemmen und die vom Passat mit den Überbrückungskabeln anzuschließen.

Nur bitte mit dem Pluspol aufpassen. Nicht das der auf Masse kommt.

 

Alternativ kannst du zu einem Teilehändler fahren und die Batterie testen lassen. Kostet in der Regel nix.

Zitat:

@hwd63 schrieb am 12. September 2019 um 13:46:05 Uhr:

Zitat:

@me_me schrieb am 12. September 2019 um 07:38:16 Uhr:

Nachtrag: ich denke, wenn NW und KW nicht in Ordnung wären, würde doch der Motor sporadisch ausgehen, das tut er aber nicht.

Zwecks Batterie Aufladen sind wir eine Stunde mit dem Wagen gefahren, ohne Probleme

Nein muss nicht.

Du hast nur Schwierigkeiten beim starten und wenn das NW- Signal fehlt und das vom KW- Sensor ist vorhanden, springt der Wagen durch länger orgeln an.

wie lange muss man denn orgeln?

bis dato hat man es schon auch länger (doch unter 1 Minute) versucht, der Motor ist dennoch nicht angesprungen

 

@me_me

Versuche es doch mal am Berghang den Motor zu starten.

Einfach rollen lassen und dann einkuppeln im 2. Gang.

Wenn der Motor dann anspringt wird es einer von den beiden Sensoren sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen