ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Corsa C 1.8 GSI Kaufberatung

Corsa C 1.8 GSI Kaufberatung

Themenstarteram 16. Mai 2008 um 16:03

Hallo,

bin gerade auf dieses Forum gestoßen und hoffe das ihr mir vll. bei meinen Fragen ein bisschen weiter helfen könnt.

Also und zwar bin ich auf der Suche nach einem Corsa C 1.8 GSI. Die erste Frage die ich habe ist welche Laufleistung ist ok? Welches Baujahr welche Kinderkrankheiten und wie sieht das aus für welchen Preis ? Des Weiteren würde mich mal interesieren was ihr so an Versicherung bezahlt.

Vielen Dank schonmal

Mfg

SeBBo

Ähnliche Themen
32 Antworten
Themenstarteram 17. Mai 2008 um 12:44

Mhh was mach ich denn jetzt ^^ was sagt ihr zu dem Angebot hier? http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

mfg

SeBBo

guten tach^^ wollte auch mal wissen was ihr davon haltet...

ich wollte mir evtl. nen gsi zulegen, hier mal ein paar eckdaten :

corsa c gsi 1,8 16v,

silber metallic

baujahr 2002,

klima,

tempomat,

sitzheizung,

tüv wird neu gemacht,

zahnriemen bei ca 100 tkm / jetzt knapp 122 tkm,

ölwechsel etc. frisch gemacht,

getriebe und kupplung bei etwa 100tkm erneuert,

tuning:

sofware update ~140 anstatt 125 ps,

rieger front und heckansatz,

gewindefahrwerk / leider ein billiges - ta technix,

winter auf 15 zoll dezent felgen, sommer auf 7 & 9 x 16 schmidt felgen

angel eyes mit bösen blick

kleiner dachspoiler,

soundsystem, von hifonics, emphaser, alpine

halt noch n bisl kleinkrams^^

und es ist auch alles sauber verbaut & lackiert, optisch echt top fahzeug !!

aber worauf muss man bei dem auto denn besonders achten? gibt es irgendwelche "versteckte mängel" oder noch "kinderkrankheiten" ?

preis liegt bei 4500 €

wär top wenn ihr mir helfen könntet :)

Also.

Sieht aus wie das typische Bastlerauto, was gern getreten wurde. So vom Lesen. An sich ist der 1.8 GSi von vor BJ 2003/4 der "bessere", weil stabiler, aber naja.

Achte auf Schaltumlenkung, Rost unterm Tankstutzen und schau dir die Pedale und das Lenkrad an. 122tkm sehen nicht unbedingt mies aus ;)

am 10. Februar 2012 um 22:30

Was ist an dem Stabiler? Das trifft wohl eher auf die Vorfacelift von 2001 bis 2003 zu. Denke auch derwurde viel getretten warum wurde das Getriebe und die Kupplung bei 100.000km getauscht? Bei meinem noch alles das erste drin bis auf Spurstangenköpfe.

Zitat:

Original geschrieben von danny-west

guten tach^^ wollte auch mal wissen was ihr davon haltet...

ich wollte mir evtl. nen gsi zulegen, hier mal ein paar eckdaten :

corsa c gsi 1,8 16v,

silber metallic

baujahr 2002,

klima,

tempomat,

sitzheizung,

tüv wird neu gemacht,

zahnriemen bei ca 100 tkm / jetzt knapp 122 tkm,

ölwechsel etc. frisch gemacht,

getriebe und kupplung bei etwa 100tkm erneuert,

tuning:

sofware update ~140 anstatt 125 ps,

rieger front und heckansatz,

gewindefahrwerk / leider ein billiges - ta technix,

winter auf 15 zoll dezent felgen, sommer auf 7 & 9 x 16 schmidt felgen

angel eyes mit bösen blick

kleiner dachspoiler,

soundsystem, von hifonics, emphaser, alpine

halt noch n bisl kleinkrams^^

und es ist auch alles sauber verbaut & lackiert, optisch echt top fahzeug !!

aber worauf muss man bei dem auto denn besonders achten? gibt es irgendwelche "versteckte mängel" oder noch "kinderkrankheiten" ?

preis liegt bei 4500 €

wär top wenn ihr mir helfen könntet :)

wegen den 140 PS würde ich mir das belegen lassen.

Thema TA.technics habe ich auch schon einiges NEGATIVES gehört. Von Vorteil wäre es NICHT das billigste zu kaufen bzw davon auszugehen dass das lange hält.... gerade bei Gewindefahrwerken.....

Dachspoiler: ist Serie beim GSi.......

danke erstmal an euch !!

dann mal n paar antworten :)...

bastlerauto eher weniger > es ist ja auch nich so das ich das auto von unbekannt kaufe, hab das vergessen zu erwähnen :D der jetzige besitzer kommt bei uns aus´m dorf, und ist auch eigendlich ein recht guter kumpel von mir ;) und zudem ist er echt auto, bzw. opel liebhaber, wenn der motor warm war, hat er ihn natürlich auch wohl mal getreten, aber er ist wirklich einer der sein auto pfeglich behandelt.. und die teile, auch gerade die anlage, ist nich nur von atu gekauft und in´n koferraum geschmissen, sondern wirklich top verbaut, genau wie schürzen, scheinwerfer etc...

das mit dem getriebe war allerdings ne andere sache... das hat er schlichtweg "verheizt" -.-´

er war i-wo auf nem treffen und wollte seine reifen burnen lassen, das hat ihm dann um die 1000 € gekostet sachte er, rechnungen liegen auch bei... ( und das da deswegen nochmehr kaputt gegangen ist, kann ich mir eigendlich nicht vorstellen..)

die 140 ps sind auch nachvollziebar, leistungsdiagramm und rechnung liegt auch bei^^

der spoiler ist kein original gsi^^ aber welcher hersteller weiß ich grad nicht...

rost am tankstutzen ist mir nicht aufgefallen...

und die schaltumlenkung? wie sollte man das nachschauen? also er schalten auf jedenfall sehr "straff".. nix ausgeschlagen o.ä.

und nagut, das gewindefahrwerk müsste man dann evtl. früher oder später mal ersetzten.. aber zur not > das originale fahrwerk ist ja auch noch dabei ;)

am 11. Februar 2012 um 11:10

Zitat:

und die schaltumlenkung? wie sollte man das nachschauen? also er schalten auf jedenfall sehr "straff".. nix ausgeschlagen o.ä.

Hier siehst du, wo die Schaltumlenkung beim Corsa sitzt...

 

Mal ne Frage, die Softwareoptimierung...ist die von EDS? Falls ja, dann ist sie im Bereich der StVO nicht zugelassen...Sollte man vorher vll. wissen (auch wenn man es eigentlich nicht sieht und nicht ohne großen Aufwand ausfindig machen kann)...

 

am 11. Februar 2012 um 11:41

Ganz echt, warum fragst Du dann hier wenn er ein guter Kumpel ist??? Und er behandelt seine Autos immer Pfleglich usw. ? Läßt aber die Reifen Brennen und verballert deshalb sein Getriebe? Paßt nicht. Antriebswellen auch neu gekommen?

Dann 140PS aber ein Schrott Gewindefahrwerk drin, da bringen Dir dann 140 PS auch nichts, der Nachbar mit seinem 90PS Corsa und Koni oder KW Gewinde überholt Dich dann und lacht sich einen.

Sorry also ich würde mir da lieber nen Unverbastelten holen.

Gibts auch ein Foto von dem Hobel?

Aber zum schluss, Du mußt es selber wissen was Du haben willst, zu 80% hast Dich doch schon entschieden.

also von wem die optimierung gemacht wurde kann ich dir grad nicht sagen, müsst ich mich selbst ma schlau machen^^

ja, ich hol mir gerne ne 2te, 3te, 4te meinung zu etwas ;) man ist ja selbst oft von irgendetwas gebelndet, will es unbedingt haben, da braucht man dann leute die einen (wenn nötig) auf den boden der tatsachen bringen :D weißte ;)

das ich jetzt keine antworten wie > ja - kauf den bekom is klar^^ aber wie gesacht, wenn ihr so als aussenstehende alle sagt, lasses lieber, klingt sehr verbastelt, dann geb ich da echt wert drauf und überleg mir alles noch n paar mal^^

das wichtigste was ich mir aus dem thema jetzt erhofft ahtte war eigendlich etwas wie z.b. > beim 2002er corsa guck dir ma die schweller in türnähe an, die sind meistens schon durchgegammelt oder i-was in der richtung^^

aber so schlimme krankheiten hat er ja anscheinend nich, das´s ja schonma gut ;)

...das fahrwerk wäre wahrscheinlich eh das erste was rausfleigt, is viiiiel zu hart, das is echt schon nichmehr schön, aber naja, fahrwerk wär ja schnell getauscht...

also es ist halt so, er ist wirklich einer der seine auto immer pflegt, und sauber fährt, wenn man dann halt mal die sau rauslässt und sowas passiert, wird das natürlich nen schatten auf das immage :D und bei 120 tkm schon n neues getriebe verbaut, klingt beim verkauf auch echt scheiße muss ich sagen...

ob die antriebswellen erneuert wurden weiß ich grad auch nich :-/

foto müsst ich ma besorgen ;)

am 12. Februar 2012 um 10:56

Ja wo Du es grad sagst, ist das Fahrwerk sehr hart? Guck mal imTürbreich der Karosserie also wo die Türen einrasten nach Beulen, auch oben am Dachholm, der Corsa C hat eine sehr weiche Karoserie die bei harten Fahrwerken gerne Beulen wirft. Man kann es natürlich auch so sehen wenn er erst seit kurzen ein neues Getriebe hat, ist das ja schonmal nichts worum Du Dir sorgen machen mußt. Nur was ist mit den Antriebswellen? Obwohl die echt robust sind beim 1,8 der alten generation.

achso, du meinst quasi, ob das auto zusammenderückt wurde, bzw in der mitte zusammengasackt^^ müsst ich mal anchschauen ;)

danke ersmal **

Zitat:

Original geschrieben von danny-west

achso, du meinst quasi, ob das auto zusammenderückt wurde, bzw in der mitte zusammengasackt^^ müsst ich mal anchschauen ;)

danke ersmal **

und dat is der hobel ;)

Corsa-gsi
am 12. Februar 2012 um 15:42

Also auf dem Bild sind da aber keine Schmidt Felgen drauf, meiner meinung nach. Sehen wie Shaper aus.

ja.. war mein fehler :-/ das sind shaper, das sind auch die die beim kauf dabei sind, hatte mich da nur im namem vertahn^^

ich war grad nochmal bei dem auto, hab die türkanten abgefühlt und angeschaut, alles sauber, keine dellen etc. spaltmase von tür zur kaorsse auch überall in ordnung ;)

Omfg? Sowas hast gekauft jetzt? In einem halben Jahr wird dir die Verspoilerung bestimmt zum Hals raushängen....

Also ich würd mir so ein Auto nie kaufen. Immer Originalbelassen und dann ggf. selbst optisch optimieren!

Wer so sein Auto zurichtet, möchte auch durch Burnouts, etc. auffallen. Alles schlecht fürs Auto...

Deine Antwort
Ähnliche Themen