ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Continental TS 790 verschiedene reifen?

Continental TS 790 verschiedene reifen?

Themenstarteram 30. Oktober 2006 um 21:23

Hallo

haben die Continental TS 790 Winterreifen unterschiedliche reifen für rechts und links?

habe ein alusatz mit diesen reifen und zwei dieser reifen sind falsch montiert, daraus folgten laute abrollgeräusche.

dachte aber egal lass ich sie eben wieder richtig montieren, aber das geht doch dann garnicht oder?

wenn der reifen eine laufrichtung hat und dann noch eine Innenseite bzw. Außenseite, dann muss es doch auch ein reifen geben für links und rechts, also unterschiedlich, man kann es doch nicht einfach so umtauschen oder umdrehen oder? oder hab ich gerade nen denkfehler?!?!?!

Ähnliche Themen
15 Antworten

Die TS 790 hatte ich mal auf meinem A4, wenn mich nicht alles täuscht.

Auf jeden Fall hatten die keine Laufrichtung, sondern nur Innenseite und Aussenseite. Es hat so ausgesehen, als wären die Reifen auf einer Seite falsch herum montiert, was aber trotzdem definitiv so richtig war.

Schau mal nach, ob die Reifen wirklich ne Laufrichtung haben.

Wenn nicht, dann passt das schon mit Innenseite und Aussenseite.

 

Gruß

Ci-driver

Themenstarteram 30. Oktober 2006 um 22:25

Zitat:

Original geschrieben von Ci-driver

Die TS 790 hatte ich mal auf meinem A4, wenn mich nicht alles täuscht.

Auf jeden Fall hatten die keine Laufrichtung, sondern nur Innenseite und Aussenseite. Es hat so ausgesehen, als wären die Reifen auf einer Seite falsch herum montiert, was aber trotzdem definitiv so richtig war.

wie genau meinst du das? woran hat man das gesehen?

also die reifen haben eine, zwar nicht so im großen stil wie die michelin pilot oder den anderen modernen, aber eine kleine fläche zeigt in eine bestimmte richtung. es gibt sogar ein art "pfeil" auf der außenseite, also kann man von laufrichtung sprechen, oder nicht?

wenn ein Pfeil an der Außenseite vorhanden ist, dann muß er er Laufrichtungsgebunden sein.

Ein Pfeil ist schonmal ein gutes Zeichen ;) Ist er groß, oder eher klein?

Normalerweiße müsste im oder über dem Pfeil "Rotation" stehen.

Innenseite bzw. Aussenseite ist bei Conti wörtlich so beschrieben (glaub Outside und Inside, oder Aussen Innen.........k.a.) steht drauf.

Normalerweiße muss die Beschriftung der Laufrichtung oder auch die Beschriftung Innen/Außenseite deutlich!! sichtbar auf dem Reifen sein.

 

Gruß

Ci-driver

Edit: stell am besten einfach mal ein Bild ein :)

Ich hab mal kurz auf der Conti-homepage geschaut:

"Bei der Montage ihrer Winterräder sollten Autofahrer die Herstellerangaben auf der Seitenwand beachten: Asymmetrische Winterreifen wie der ContiWinterContact TS 790 tragen auf der Seitenwand die Bezeichnung Außen Outside. Wenn dieser Schriftzug nach dem Aufstecken wirklich außen zu sehen ist, wurde richtig montiert."

Klick

damit dürfte alles klar sein :)

 

Gruß

Ci-driver

Themenstarteram 30. Oktober 2006 um 22:56

jo da steht aber auch, das es die in verschiedenen ausführungen gibt, also;

"Hierzu werden sie in diversen Profilausführungen angeboten: Asymmetrische, laufrichtungsgebundene und symmetrische Reifen sind im Handel erhältlich".

und

"Ebenfalls angeboten werden asymmetrische und gleichzeitig laufrichtungsgebundene Reifen. Diese sind für jeweils eine Fahrzeugseite konzipiert. Da die Reifen schon auf der Felge sind, muss nur noch die Laufrichtung beachtet werden. Diese ist mit einem Pfeil sowie der Aufschrift Rotation auf der Außenseite des Reifens gekennzeichnet."

also habe ich dann verschiedene reifen. nämlich 4 reifen nur für die rechte seite :mad:

also tauschen unmöglich?!?!?!

Zitat:

Original geschrieben von MumiMB

also tauschen unmöglich?!?!?!

na klar geht das ...

musst halt 2 drehen lassen

Zitat:

Original geschrieben von MumiMB

jo da steht aber auch, das es die in verschiedenen ausführungen gibt, also;

"Hierzu werden sie in diversen Profilausführungen angeboten: Asymmetrische, laufrichtungsgebundene und symmetrische Reifen sind im Handel erhältlich".

und

"Ebenfalls angeboten werden asymmetrische und gleichzeitig laufrichtungsgebundene Reifen. Diese sind für jeweils eine Fahrzeugseite konzipiert. Da die Reifen schon auf der Felge sind, muss nur noch die Laufrichtung beachtet werden. Diese ist mit einem Pfeil sowie der Aufschrift Rotation auf der Außenseite des Reifens gekennzeichnet."

also habe ich dann verschiedene reifen. nämlich 4 reifen nur für die rechte seite :mad:

also tauschen unmöglich?!?!?!

ne, der Text von Conti ist allgemein auf Winterreifen bezogen welche Arten es gibt und auf was man achten muss. Beim TS 790 gibt es laut der Homepage nur Inside und Outside, da es sich um einen asymmetrischen Winterreifen handelt.

Auf deinem Reifen darf dann auch das Wort "Rotation" für Laufrichtung nicht vorkommen.

Also nochmal kurz zusammengefasst:

Du brauchst 4 Reifen so montiert, dass bei denen außen sichtbar immer "Outside" steht. Wenn die Reifen falsch herum auf den Felgen sind, müssen sie getauscht werden. Wenn sie montiert sind, darfst du das Wort "Inside" nicht sehen.

 

Gruß

Ci-driver

"Der ContiWinterContact TS 790 ist mit einem asymmetrischen - aber nicht laufrichtungsgebundenen - Profil ausgestattet. Für den Reifen wird mit dem Montagehinweis "outside" (Aussenseite) eine Herstellerempfehlung zur Optimierung der Reifeneigenschaften gegeben. Ist der Reifen entsprechend dieser Empfehlung "richtigherum" auf die Felge montiert, kann das Rad auf jeder Radposition verbaut werden."

Klick

jetzt aber alles verständlich? :)

 

Gruß

Ci-driver

Themenstarteram 31. Oktober 2006 um 0:29

ja aber warum ist dann bei mir ein pfeil? und wieso hatte ich letzten winter diese typischen abrollgeräusche die man dann hat, wenn die reifen falsch montiert wurden. wenn ich die anderen zweim felgen umdrehe, zeigen die laufrichtung in die entgegengesätzte richtung.

"na klar geht das ...

musst halt 2 drehen lassen"

neee wenn links+rechts und dann auch noch IN und OUTside gibt, dann gehjt das nicht. wenn ich es umdrehe, ist die In und außenseite wieder falsch :(

ich werde morgen mal ein foto machen...

@ ci driver

was genau meinen die mit "asymmetrisch"?

Der ts 790 ist nicht Laufrichtungsgebunden, aber er ist seiten gebunden. Das heißt eine bestimmte seite (da wo outside drauf steht) muss aussen sein!

Zitat:

Original geschrieben von MumiMB

ja aber warum ist dann bei mir ein pfeil? und wieso hatte ich letzten winter diese typischen abrollgeräusche die man dann hat, wenn die reifen falsch montiert wurden. wenn ich die anderen zweim felgen umdrehe, zeigen die laufrichtung in die entgegengesätzte richtung.

"na klar geht das ...

musst halt 2 drehen lassen"

neee wenn links+rechts und dann auch noch IN und OUTside gibt, dann gehjt das nicht. wenn ich es umdrehe, ist die In und außenseite wieder falsch :(

ich werde morgen mal ein foto machen...

@ ci driver

was genau meinen die mit "asymmetrisch"?

Wenn du die TS 790 hast, dann gibt es keine Laufrichtung. Hast du auch sicher die TS 790???

Das es vom Profil so aussieht, als wären die Reifen falsch montiert, hab ich im ersten Post schon geschrieben. Sieht zwar komisch aus, ist aber richtig so. :)

Auf dem letzten Link, den ich angegeben habe sieht man auch die Reifen so montiert. (Abb. rechts oben)

Mit Asymmetrisch meinen die, dass das Profil asymmetrisch ist und nicht symmetrisch. Beim symmetrischen Profil wären, angenommen man "teilt" den Reifen in der Mitte, die beiden Seiten gleich.

Auf jeden Fall ist der TS 790 NICHT Laufrichtungsgebunden und daher gibt es nur Inside und Outside und keinen "linken" und "rechten" Reifen.

 

Gruß

Ci-driver

Edit: das Abrollgeräusch kann von einer Sägezahnbildung o.ä. kommen...............Winterreifen sind meist lauter als Sommerreifen und bei nem Cabrio fällt das auch eher auf.

Meine Michelin Pilot Alpin sind auch verdammt laut :(

Themenstarteram 31. Oktober 2006 um 21:08

hallo danke für die vielen antworten!

also auch wenn man denkt das sieht falsch aus, ist es angeblich richtig?

ja es ist richtig es macht logistisch und herstellungstechnisch keinen sinn 2verschiedene reifen zu produzieren,deswegen würde ich mir nie die asymetrischen kaufen.

es gibt nur 2hersteller die verschieden reifen bauen einer war hankook den anderen weiss ich leider nicht mehr.

mfg arne

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Continental TS 790 verschiedene reifen?