ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. coming home funktion?

coming home funktion?

VW Passat B7/3C
Themenstarteram 6. Oktober 2012 um 12:14

wie funktioniert eigentlich die coming home funktion?

die leaving home funktion ohne probleme,aber nach dem zuschließen funzt nichts bei mir

laut bedienungsanleitung kann man es ja mit lichthupenschalter ein und ausschalten,das hab ich auch gemacht,geht aber trotzdem nich

Ähnliche Themen
28 Antworten

Lichtschalter auf Auto--> Motor abstellen Zündung ist noch an,Lichthupe kurz betätigen und jenach Codierung sollte das CH dann leuchten oder erst mit Türöffnung nach dem Schlüssel abgezogen wird.

Themenstarteram 6. Oktober 2012 um 15:54

das hab ich auch so gemacht,und es schaltet sich auch ein

aber wenn ich das fahrzeug im dunklen verschließe merke ich nichts davon das das licht noch anbleibt

nur beim tür öffnen funzt es:confused:

Was sagt die Zeit in der MFA PLUS??Evtl.mal etwas länger einstellen.

Themenstarteram 6. Oktober 2012 um 17:16

ich werds demnächst nochmal probieren,danke für die tips:D

Moin,

 

die CH Funktion hat sich gegenüber dem B6 übrigens insofern verändert, dass die Lichthupe nicht mehr wirklich blinkt, wenn man den Hebel zieht.

Bei meinem Vorgänger Passat Bj. 2009 hat man ja erst die ganze Welt mit der Lichthupe erfreut bevor man die CH Funktion benutzen konnte. Jetzt kann man den Hebel ziehen ohne das es blinkt. Ich fand zwar die erste Regelung mit der automatischen CH Funktion zwar noch die beste, so wie jetzt geht es aber auch.

 

Gruß

 

toli

Ich glaube die Funktion kann man aber wieder umstellen auf altes Verfahren. Ich finde das viel besser und werde das mit VCDS sofort wieder ändern wenn der Passat kommt.

Tür auf und Licht an finde ich besser als immer manuell das Licht zu schalten.

Gruß Scoty81

Bei der alten CH- Logik bleibt das Licht einfach an wenn man den Schlüssel zieht, bis die Zeit nach dem verriegeln abläuft.

Zitat:

Original geschrieben von toli68

Moin,

die CH Funktion hat sich gegenüber dem B6 übrigens insofern verändert, dass die Lichthupe nicht mehr wirklich blinkt, wenn man den Hebel zieht.

Bei meinem Vorgänger Passat Bj. 2009 hat man ja erst die ganze Welt mit der Lichthupe erfreut bevor man die CH Funktion benutzen konnte. Jetzt kann man den Hebel ziehen ohne das es blinkt. Ich fand zwar die erste Regelung mit der automatischen CH Funktion zwar noch die beste, so wie jetzt geht es aber auch.

Gruß

toli

Doch die Lichthupe blinkt kurz auf, wenn man den Zündschlüssel abgezogen hat und den Blinkerhebel kurz heran zieht. Wenn man dann die Fahrertür öffnet, tritt CH in Aktion.

Hallo,

 

das war bei meinem alten B6 auch so, jetzt aber nicht mehr. Allerdings habe ich jetzt Kessy. Ich mache das Auto per Knopfdruck aus, ziehe dann den Blinkerhebel, es blinkt aber nichts. Wenn ich dann die Tür aufmache, geht das Licht an.

 

Es kann also auch am Kessy liegen.

 

Gruß

toli

Zitat:

Original geschrieben von toli68

Hallo,

das war bei meinem alten B6 auch so, jetzt aber nicht mehr. Allerdings habe ich jetzt Kessy. Ich mache das Auto per Knopfdruck aus, ziehe dann den Blinkerhebel, es blinkt aber nichts. Wenn ich dann die Tür aufmache, geht das Licht an.

Es kann also auch am Kessy liegen.

Gruß

toli

Habe kein Kessy.

Zitat:

Original geschrieben von toli68

Hallo,

das war bei meinem alten B6 auch so, jetzt aber nicht mehr. Allerdings habe ich jetzt Kessy. Ich mache das Auto per Knopfdruck aus, ziehe dann den Blinkerhebel, es blinkt aber nichts. Wenn ich dann die Tür aufmache, geht das Licht an.

Es kann also auch am Kessy liegen.

Gruß

toli

Das wurde geändert und hat nichts mit Kessy zu tun. Das Schaltverhalten kann wie bereits geschrieben aber wieder umcodiert werden.

Gruß Scoty81

Zitat:

Original geschrieben von scoty81

Zitat:

Original geschrieben von toli68

Hallo,

 

das war bei meinem alten B6 auch so, jetzt aber nicht mehr. Allerdings habe ich jetzt Kessy. Ich mache das Auto per Knopfdruck aus, ziehe dann den Blinkerhebel, es blinkt aber nichts. Wenn ich dann die Tür aufmache, geht das Licht an.

 

Es kann also auch am Kessy liegen.

 

Gruß

toli

Das wurde geändert und hat nichts mit Kessy zu tun. Das Schaltverhalten kann wie bereits geschrieben aber wieder umcodiert werden.

 

Gruß Scoty81

Hey,

 

es ist schon klar, dass das CH jetzt manuell aktiviert werden muss. Das war bei meinem vorigen B6 auch schon so. Ich weiß auch, dass man es umcodieren kann.

Es geht jetzt aber darum, dass beim Ziehen des Blinkerhebels bisher die Lichthupe auch wirklich geblinkt hat. Das ist bei meinem jetzigen B7 aber nicht mehr so.

Da es @Golf-Time bei seinem aber nach wie vor hat, war meine Vermutung, dass es mit dem Kessy zusammenhängt. Ich muss zwar auch den Hebel ziehen, es blinkt dann aber nichts.

Achso, jetzt hab ich es verstanden.

Lichthupe ist aber auch blöd wenn man Abends an der Straße parkt und Autos entgegenkommen! :D

Genauso schaltet sich das einseitige Parklicht bei dem nur die äußeren Teile der Rückleuchten leuchten, nur ein, wenn man den Blinkerhebel nach Ziehen des Zündschlüssels betätigt.

Wenn der Blinker noch vom Einparken an ist, leuchtet das Parklicht nicht.

Ist halt alles elektronisch jetzt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen