ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Combo C Elektronik Problem

Combo C Elektronik Problem

Themenstarteram 7. Januar 2008 um 19:34

Hallo,

und zwar hat mein Combo C ein großes Problem mit der elektronik. Sind jetzt ca. 80 tkm drauf müsste baujahr 02-05 sein ^^ und hatte folgende vor probleme. Und zwar ist die kontrollleuchte einfach so angegangen. Also ich zum FOH der hat die verrusten zündkerzen gewechselt + ventile gewechselt .... Dann fahr ich mit dem auto zum tüv (noch am gleichen tag an dem ich den wagen abgeholt habe) und der wagen zeigt nach 70 km wieder die kontrollleuchte an, wagen fährt nur noch auf 3 zylindern und zieht überhaupt nicht mehr.

also wieder zum FOH und der stellt fest, dass es mal zu einer überlastung der elektronik kam. Der wagen hat aus meinen augen noch einen wert von bestimmt 5000 - 6000 € da ansonsten alles inordnung ist nur FOH bietet mir nur 1500 €. Nun ist meine frage ob es sich um ein bekanntes combo/corsa c problem handelt.

FOH hat extra einen Fehler verursacht, Lamdpasonde ausgeschaltet / abgeschraubt und dann den fehlercode ausgelesen. Dabei kam herraus das der wagen eine fehlfunktion des kühlsystems vermutet. Sprich die fehlermeldung stimmt mit dem wirklichen problem nicht überein. An welchem steuergerät könnte es liegen? wechsel sinnvoll? bekanntes problem? FOH will mich über den tisch ziehen?

bin dankbar für jede antwort

Danke

Ähnliche Themen
14 Antworten

Au weia, das Jahr fängt ja nicht schön für Dich an.

Nein, ein solches Prob hab ich ( Bin aber keine Werkstatt) noch nicht vom Corsa gehört.

Kühlwasserproblem und drei Zylinder hört sich nach def. Kopfdichtung an. Hast Du mal zündkabel überprüft? ( marderbiss)?

Aber sorry, ferndiagnosten grenzen an hellseherischen Fähigkeiten, alles nur Vermutungen..

Zitat:

verrusten zündkerzen gewechselt + ventile gewechselt .

Kerzen ja ,Ventile nein oder du hast 600€ und mehr bezahlt

Klemme mal bitte die Batterie für ab 15 Min ab

ACHTUNG: Radiocode raußsuchen oder Radio auf ohne Code einstellen .

Fehlercode kannst du selber auslesen schau mal in der Suche...

Gruss Haribo

Themenstarteram 7. Januar 2008 um 20:45

ja in der tat wurden knapp 550 € bezahlt für die ventile. Nein die 3 zylinder stehen in keinem zusammenhang mit dem kühler/kühlwasser. sondern folgende. das auto weiß nicht mehr was los ist. es bekommt auf einmal ein problem / eventuell auch kein sprich es denkt es wäre was mit dem zylinder und stellt ihn ab obwohl 10000 % nichts damit ist.

man hat dann überprüft ob das auto probleme hat mit den fehlercodes und man hat dann die lampda sonde abgeklemmt sprich das auto hätte fehlercodes für die lampda sonde ausspucken müssen aber statt deßen kommt eine fehlermeldung über das kühlsystem sprich das auto hat keine ahnung mehr was er überhaupt macht. wie kann man die elektronik reseten/erneuern ? neues steuergerät? welches gerät ist denn für die fehler erkennung verantwortlich ? ideen?

Warum hat man die Ventile getauscht ?

Nun sag nicht weil die verrußt waren ,da stimmt doch was nicht...

Gruss Haribo

Themenstarteram 7. Januar 2008 um 21:21

weil der FOH gemeint hat es würde an den ventilen liegen das der so rust halt weil er nicht richtig verbrennen kann aber ich geh von nem elektro problem aus. lösungsvorschlag? von welchem zentralen punkt wird denn die elektronik gesteuert? kann man das zurück setzen? batterie 15 min abklemmen? irgendso in der art?

Dann hat er sicher die Ventischaftdichtungen erneuert.Die dichten dann nicht richtig ab und Öl gelangt in den Brennraum. http://de.wikipedia.org/wiki/Ventiltrieb

Der FOH kann evtl. deine Software updaten ,den Fehlerspeicher kannst du löschen wenn du die Batterie 15Min abklemmst .

Gruss Haribo

Themenstarteram 7. Januar 2008 um 21:41

kk halt mit nem Tech2 dran und software update. du denkst auch das die ventile nicht richtig verbaut worden sind? kann es sein das durch eine überspannung solche probleme entstehen könenn?

Auto denkt zylinder funktioniert , stellt ihn aber obwohl alles ok ?

Wenn man einen fehler bei der lampdasonder einbaut gibt er nen fehlercode bezüglich des kühlwassers an was nicht auf den zylinder zurückzuführen ist. Motorkontrollleuchte leuchtet die ganze zeit.

Zitat:

du denkst auch das die ventile nicht richtig verbaut worden sind?

 

Nein ,denke ich nicht und verdrehe hier nicht die Worte...:mad::mad:

Du hast doch eine Rechnung da steht doch drauf was gemacht wurde.

Ich habe es jetzt 3X geschrieben ,klemm die Batterie 15 Min ab und dann schau ob da noch ein Fehler gespeichert ist und wenn ja lese ihn aus .

Immer neue Gegenfragen bringen nichts ......

Haribo

Themenstarteram 7. Januar 2008 um 21:55

ok und das nennt sich fehlercode auslesen combo c? ^^

hab da vor einigen wochen schonmal geschaut wie sowas geht und da wurde ich nur auf die büroklammer technik aufmerksam gemacht aber das funktioniert anscheinend nur beim astra? omega? kannste eventuell link geben dann werd ich dich auch nicht weiter nerfen. aber trotzdem dickes thx für die antworten.

Aber nur weil du bitte , bitte gemacht hast da auch du "Goggle" benutzen kannst siehe

http://www.google.de/search?...

und hier die Antwort

http://www.motor-talk.de/.../fehlercode-auslesen-corsa-c-t1384605.html

 

und Schüss

Themenstarteram 8. Januar 2008 um 14:30

vielen dank nochma habe auch nochmal in anderen foren rumgeschaut und oft heißt es es würde gar nicht mehr gehen bei einem Corsa C / Combo C den Fehlercode ausblinken zu lassen. Einerseits heißt es

Bremse + Gas getreten halten und Zündung einschalten

dann sollte es entweder dauerblinken (bedeutet soviel wie "nichts vorhanden") oder es blinkt in bestimmt zahlenfolgen um den Fehlercode darzustellen.

 

Dann heißt es es ist nicht möglich da es bei Corsa C / Combo C bereits um ein CAN-Bus system bzw. ODB2 handelt und es da generell nicht möglich ist.

Dann trifft man auf eine Büroklammertechnik die widerrum auch nicht bei ODB2 fahrzeugen funktioniert also was stimmt den nun. Weiß jemand bescheid

Haribo hast du eventuell selber schon fehlercode beim combo /corsa c ausgeblinkt ?

Themenstarteram 8. Januar 2008 um 15:32

naja gut bei meinem corsa c hat das mit dem dauerblinken (da kein fehler vorhanden) geklappt. Ich werde meinen vater und somit das problem auto erst in den kommenden tagen sehen und werde euch auf dem laufenden halten.

 

http://www.motor-talk.de/.../...sen-fehlercode-liste-t1408768.html?...

Hey habe da mal ne Frage:

Ich fahre Beruflich nen Combo ca.95 Baujahr, ist das normal das ich beim schalten probleme habe? Die sind immer vom 1. in 2. und vom 2. in 3.!

Bin mal gespannt was ihr mir da raten könnt gruß Tikka

Probleme mit dem Combo 1.6 Bj 2004 81000km

Erstellt am 15. Juni 2011 um 19:08:55 Uhr

KFZfachLAIE

Combo

Themenstarter

Hallo, ich bin neu hier und hoffentlich richtig?!

Seit ein paar Tagen ärgert mich die Motorkontrollleuchte sporadisch. Letzten Samstag fuhr der Wagen dann im Notprogramm.

Habe ihn gestern in der Opel Werkstatt zum prüfen gebracht. Dort wurden die Kontakte gereinigt bzw gefettet nachdem der Fehlerspeichet ausgelesen war:

P 0130 nicht erkannt O2 Lambda Sonderkreis 1 Spannung niedrig

 

P 0220 nicht vorhanden Drosselklappe Poti 2 Spannung hoch

 

P 1550 nv E Gas Notlauf beschr. Leistung

 

P0340 nv Nockenwellensensor Signal fehlerhaft

 

Und

 

P 0110 nicht erkannt Ansauglufttemperatur Sensor Spannung hoch

 

Nun bin ich heute zunächst nur in det Stadt unterwegs gewesen und nichts leuchtete auf. Als ich aber am Abend auf eine Schnellstrasse fuhr und auf 3000 U beschleunigte leuchtete sie wieder auf. Beim Anfahren und im 2 Gang ruckelte der Wagen?!

 

Nach einer zweistündigen Fahrpause und beim erneuten Anlassen war wieder alles ohne Befund!

 

Weiss jemand hier weiter und kann mir Tips geben?

Wäre sehr sehr dankbar! Habe nämlich keine Ahnung von Motoren.

Leider aber aufgrund meiner Mehrfachbehinderung auf den Wagen angewiesen!

 

Danke

18.6.11

Nun war der Wagen heute wieder in der Werkstatt!

Kompletter Kabelbaum erneuert!

Ergebnis:

Nach erneuten Beschleunigen leuchtet sie wieder, meine

Lieblingsleuchte!?

Ich bin ratlos!

Bitte um Hilfe?

Danke

Deine Antwort
Ähnliche Themen