ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Comand APS NTG2 - Navigation kann nicht aktiviert werden

Comand APS NTG2 - Navigation kann nicht aktiviert werden

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 25. April 2012 um 12:09

Hallo zusammen,

ich habe ein Riesen-Problem und weiß nicht mehr weiter. Ich habe jeden Post der letzen 4 Jahre diesbezüglich hier im Forum und auch in anderen Foren gelesen, es gibt immer mal wieder Leute, die das gleiche Problem haben, aber in den Posts ist nie eine Lösung zu finden. Ich habe jetzt die letzen 2 Wochen damit verbracht.

Mein Problem:

Ich kann keine NAVI -DVD in mein Comand APS NTG2 einlegen bzw. bekomme immer wieder "Navigation kann nicht aktiviert werden".

Meine bisherigen Versuche:

> Original DVD Version 6.2 eingelegt, kein Erfolg ( Bild der Navi-DVD im Anhang, mit Artikelnummer etc.)

> Kopie DVD Version 10 von 2008/2009 eingelegt, kein Erfolg (diese habe ich aus einem anderen W203 T-Modell EZ 03/2007)

> Kopie DVD Version 12 von 2011/2012 eingelegt, kein Erfolg

> Batterie abgeklemmt, 10 min gewartet, erneuter Versuch, kein Erfolg ( in diesem Fall kommt zuerst die Meldung NAVI-DVD einlegen, ohne Reset steht von Anfang an gleich "Navigation kann nicht aktiviert werden"

Ich wäre Euch wirklich unheimlich dankbar, wenn ihr mir nen Tip geben könntet, was ich noch versuchen kann. Oder ist das Navi auf eine einzige NAVI DVD eingeschossen und und geht nur mit dieser und man muss zu DB um eine andere aktivieren zu lassen? Bin echt verzweifelt.

LG

gazzia

 

Navi Software COMAND APS NTG2 V6.2
Ähnliche Themen
46 Antworten

Ich hatte so ein Problem beim alten COMAND APS (w203 vorMopf).

Das Navi konnte die Daten nicht sauber lesen und es erschien die selbe Meldung.

Bei meinem Gerät war der Laser defekt - habe ich von einer Elektronikreparaturwerkstatt

austauschen lassen (kostete unter 100 EUR). Bei Mercedes verbauen die nur ein neues Gerät...

Musik-CDs wurden trotz diesem Problem fehlerfrei abgespielt.

Themenstarteram 25. April 2012 um 13:36

Danke für Deine Antwort, das könnte eine Lösung sein, das kann man wahrscheinlich nicht irgendwie testen oder?

Testen wird da schwierig... Aber wenn du es mit zwei DVDs (originalen) versucht hast, die definitiv zu deinem Navi passen (notfalls beim freundlichen bestätigen lassen), kann es eigentlich nur am Laufwerk liegen!

Hörst du Zugriffsgeräusche wenn er beim laden der Navigation ist?

Themenstarteram 25. April 2012 um 15:33

Ja, ich höre auf jeden Fall so ein "Hochfahren" und dann erscheint die Meldung.

ja das war bei mir auch... Das Navi "versucht" zu lesen, scheitert aber dann daran. DVDs haben eine höhere Dichte als

normale CDs, dementsprechend merkst du einen Verschleiß oder eine Verschmutzug zuerst bei diesen Datenträgern.

Ich weiss jetzt nicht wie sehr du dich mit Elektronik auskennst - du kannst das Gerät zerlegen und den Laser mit einem

Wattestäbchen und destilliertem Wasser reinigen. Das Stäbchen aber nur anfeuchten! Sonst keine scharfen Reiniger

verwenden, die zerstören die Linse - und vor allem Finger weg von Reinigungs-CDs, die machen es in der Regel

nur noch schlimmer.

Ich selbst kenne mich mit Elektronik gut aus, aber an so ein empfindliches Bauteil wie den Laser lasse ich lieber Experten mit der

entsprechenden Erfahrung ;-)

Themenstarteram 25. April 2012 um 17:25

Hast Du jemanden, der das kostengünstig übernehmen kann? Bzw. gibt es hier in Berlin jemanden wo man mal vorbeifahren könnte?

Versuche es mal hier: http://www.pixelfehler-berlin.de

(Blätter mal im Angebot, Herr Sosinski repariert auch Laufwerke)

in Berlin gibt es ein paar Firmen die MB Geräte (bzw. Harman Kardon / Becker) reparieren.

http://www.radio-express-service.de

http://www.car-hifi-wd.de/service/radioservice.shtml

http://www.autoradio-service.de/werkstatt-mercedes.php

http://repaircenter24.de/navigation/festeinbau.html

ab und zu findet man auch solche Angebote bei ebay mit Festpreis.

Aber vielleicht kannst du bei einer der Adressen vorbei fahren und das Navi mal testen.

Ich habe mein COMAND zu diesem Anbieter geschickt:

http://www.navidoc.de/

Ging sehr schnell, hat bei mir angerufen und mir auch noch alles erklärt. Hat inkl. Rückversand ca. 80 Euro gekostet.

Klar, besser ist es natürlich wenn du einen Anbieter bei dir um die Ecke hast und das Gerät um ausprobieren

mitnehmen kannst... Aber so viel Glück hatte ich leider nicht ;-)

Gruß

Andy

Themenstarteram 26. April 2012 um 13:47

Ich werde die Liste mal durchtelefonieren.

@Crazydriver3000: Was wurde denn für 80 Euro gemacht?

Autoradioreparatur

Helmholzstrasse 2-9

10587 Berlin

Themenstarteram 26. April 2012 um 14:48

So, habe alle angeschrieben, mal sehen....

Autoradio-Service antwortete bereits mit Reparaturkosten in Höhe von 280 Euro

Aber was die Fehlerbeschreibung betrifft, trifft das eigentlich gar nicht wirklich auf mich zu.

Die meisten Anbieter auf ebay schreiben für die Reparatur des Lasers folgende Beschreibung:

Wenn Ihr Gerät folgenden Text anzeigt oder eines der Symptome aufweist:

- " DVD Lesefehler. Bitte benutzen Sie eine andere NAVIGATIONS-DVD"

- Ihr Gerät liest die Navigations-DVD sehr schlecht oder gar nicht?

- Ihr Gerät wirft die DVD nach dem Einlegen wieder aus oder nimmt sie gar nicht erst an?

- Ihr Gerät bricht die Navigation während der Fahrt ab und liest neu ein?

- Die DVD bleibt beim Auswurf im Schacht hängen ?

 

Das trifft bei mir wie gesagt alles nicht zu, glaubt ihr wirklich, dass es der Laser ist ?

Themenstarteram 26. April 2012 um 14:54

@dr3ver6: Das ist der Anbieter, der mir bereits ein Angebot über 280 Euro offeriert hat.

@Crazydriver3000: Und bei Dir war es auch eine Laser-Reparatur?

wenn das Gerät die Navi DVD nicht mehr liest gibts nur eine Lösung

Reparatur oder Austausch

wenns nur rumspinnt und ab und zu mal funktioniert

DVD im Schacht lassen dann funzt es

(bei mir jedenfalls habe aber ein APS 50)

gruss

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Comand APS NTG2 - Navigation kann nicht aktiviert werden