ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Comand APS Bluetooth FSE oder Parrot nachrrüsten möglich?

Comand APS Bluetooth FSE oder Parrot nachrrüsten möglich?

Mercedes C-Klasse S203
Themenstarteram 25. Mai 2014 um 10:50

Guten Tag,

ich komm mal hier rüber vom W 176er Forum da unsere "Benz Flotte" Zuwachs bekommen hat. Mein Vater hat sich einen C 200 Kompressor Bj. ende 2006 gekauft. Sehr schickes Auto.. Da mir der W203 so oder so immer sehr gefallen hat werde ich wohl noch einige male damit unterwegs sein. Aber ich so wie mein Vater hätten gerne noch eine FSE. Comand APS ist verbaut. Leider ohne Telefonvorbereitung.

Meine Frage ist nun ob ihr einen Tipp für mich habt oder eine Lösung für eine Bluetooth FSE die nicht gerade im Bereich von 300 Schleifen aufwärts liegt. Gibt's da eine Möglichkeit? Habe mir schon mal diese Parrot Systeme angeschaut. Diese gefallen mir recht gut. Würde das damit funktionieren?

Vielen Dank schon mal für eure Ideen und Hilfen!

Gruß Michael

Ähnliche Themen
16 Antworten
am 25. Mai 2014 um 18:40

Sicher. Versuchs mal mit ner Parrot ck 3100.Habe Preis inkl. Einabu von ca 249,00€ im Raum Moers.

Themenstarteram 26. Mai 2014 um 7:39

vielen Dank erstmal, aber für genau dieses System hab ich schon mal einem Verkäufer in der Bucht geschrieben. Der meinte dann er geht davon aus, dass mein Comand einen Licht leiter Ausgang hat unf somit das nachrüsten sämtlicher Bluetooth fse unmöglich macht. Bevor ich das CK 3100 bestelle, würde ich noch herne wissen ob es tatsächlich passt.

gruss Michael

am 26. Mai 2014 um 7:59

Ne ich würd nicht bestellen, sondern zu einem Parrothändler gehen und unverbindlich nachfragen.

Der Händler sollte auch Montagen machen. Danch fragen ist wichtig. Muß aber nicht gemacht werden;)

Frag doch einfach nach dem "Lichtleiter Ausgang". Hättest gehört das es dann nicht funktioniert!!

Komm dem Händler aber nicht mit "Forumwissen"!!!!!!!

Hi,

Zitat:

Original geschrieben von TM_BOY

vielen Dank erstmal, aber für genau dieses System hab ich schon mal einem Verkäufer in der Bucht geschrieben. Der meinte dann er geht davon aus, dass mein Comand einen Licht leiter Ausgang hat unf somit das nachrüsten sämtlicher Bluetooth fse unmöglich macht. Bevor ich das CK 3100 bestelle, würde ich noch herne wissen ob es tatsächlich passt.

gruss Michael

wie wäre es mit einer alternativen Lösung? Klick mich an. Damit kannst Du Sound Ausgabe von anderen portablen Geräten über die Fahrzeug LS ausgeben. (Habe in meinen früheren Auto auch gehabt, es war sehr gut.)

Themenstarteram 26. Mai 2014 um 11:54

Zitat:

Original geschrieben von Brilliantsilber5055

Ne ich würd nicht bestellen, sondern zu einem Parrothändler gehen und unverbindlich nachfragen.

Der Händler sollte auch Montagen machen. Danch fragen ist wichtig. Muß aber nicht gemacht werden;)

Frag doch einfach nach dem "Lichtleiter Ausgang". Hättest gehört das es dann nicht funktioniert!!

Komm dem Händler aber nicht mit "Forumwissen"!!!!!!!

Ne danke.. ich wills selber einbauen. hab ifh bei einem skoda fabia auch hib bekommen. muss halt nur wissen wie das mit dem Lichtleiter Ausgang ist.

weiss jemand was es damit Aufsich hat? vllt weiss ja jemand ob das Comand tatsächlich einen Lichtleiter ausgang hat. dann braudh ichs nicht unbedingt jetzt schon auszubauen.

am 26. Mai 2014 um 16:11

Herr Gott, Du kannst es ja selbst einbauen. Aber die Info über einen Händler/Einbauer zwecks "Lichtleiter" kann doch nicht schaden

Scheinbar hast Du meinen Beitrag nicht richtig gelesen.

Wenn Lichtwellenleiter, dann Ein- und Ausgang, weil der Bus ein Ring ist ;)

Diese Parrotdingsbums Zeug sind mir suspekt. Allerdings hat man mir vor grauer Urzeit auch die Elektrotechnik versucht näher zu bringen... Drum würde ich an einen Ausgang keine Spannung anlegen...

Themenstarteram 26. Mai 2014 um 17:36

Zitat:

Original geschrieben von Brilliantsilber5055

Herr Gott, Du kannst es ja selbst einbauen. Aber die Info über einen Händler/Einbauer zwecks "Lichtleiter" kann doch nicht schaden

Scheinbar hast Du meinen Beitrag nicht richtig gelesen.

Tut mir leid! Habe mich da wirklich verlesen. Sollte auch kein Angriff gegen dich sein oder so! Hoffe habe dich jetzt nicht gekränkt dadurch das ich mich verlesen habt. Herr Gott bin ich auch nicht. Zumindest noch nicht :p Aber wie gesagt. Sorry. Habe mich da wohl verlesen.

Zurück zum eigentlichen Thema! Habe mir die Mühe gemacht das Comand mal aus zu bauen! Also ich sehe da nix von Lichtleiter. Meiner Meinung nach der Selber Stecker wie andere MB Radios auch. Anbei mal ein paar Fotos.

Ich denke also das Parrot CK 3100 passen wird. Weil der Stecker ist ja der gleiche. Werde mich aber nochmals schlau machen.

Gruß Michael

20140526-170948
20140526-171845
am 26. Mai 2014 um 18:21

Na dann gutes Gelingen beim Einbau.

Hallo Hasi <3 :D

Einen MOST Bus hast Du nur wenn Du eine FSE, einen CD-Wechsler oder HK hast... Sonst hast keinen ;)

... und das Parrot CK 3100 braucht/hat keinen MOST-Anschluss.

Einfach mit den Kabeln und Steckern vom Parrot am Comand anschliessen.

Themenstarteram 28. Mai 2014 um 16:58

Danke! Gut zu wissen! Ich habe mit einem Parrot Händler telefoniert und alle Daten meines Wagens und vom Comand durch gegeben. Er meinte das CK 3100 ist genau das, was ich brauche! Habs bestellt. Werde es am Wochenende einbauen und dann nochmal kurz berichten!

Danke für eure Hilfe!

Themenstarteram 6. Juli 2014 um 11:30

Hallo zusammen!

Habe jetzt endlich mal geschafft das Parrot CK3100 zu montieren! Die Montage mit Comand ist absolut kein Thema! Solange dieses keinen Lichtleiter Ausgang hat. Der Adapter Stecker wird einfach zwischen Parrot und Comand gesteckt! Schon kann es FAST los gehen! Man muss nur die Kabel für Klemme 15 und 30 am Parrot Kabel tauschen! Ist möglich! Sind Stecker zwischen! Klemme 15 ist laut meiner Information bei Mercedes in dem Quadlock Stecker nicht vorhanden! Bitte um Korrektur falls ich da falsch informiert wurde. Also musste ich mir die Klemme 15 wo anders her holen. Bin dann einfach mit an den Zigaretten Anzünder gegangen mit einer Kupplung, 1. brauchen wir den eh nicht dank Nichtraucher und Comand (da Navi) und zweitens wird ja nur ein kleiner Strom benötigt da die Klemme 15 beim Parrot nur als "Startsignal" sag ich mal benötigt wird. Ohne Klemme 15 bekommt ihr das Parrot nicht zum laufen da es ohne nicht einschaltet bzw. abschaltet. Dann muss noch das Weiße Mute Kabel aus dem Quadlock Stecker gelöst bzw. gekappt werden, da das Comand sonst permanent zwischen Mute und Lautstärke hin und her wechselt. Stummschalten fürs Parrot funktioniert aber dennoch! Problematisch wird nur das Verstecken vom Kabelbaum der Bluebox vom parrot ect. Ich habe die Komplette Mittelkonsole demontiert. Dort hatte ich dann Platz zum arbeiten. Die Bluebox hat bei mir Platz im Beifahrer Fußraum unterm Blech gefunden! Alles schön Isoliert und mit Schaumstoff eingepackt damit nichts Geräusche macht und gut ist! Falls jemand eine genaue Anleitung braucht um den Kabelbaum unter zu bringen ect. schreibt mir! Bin gerne bereit euch zu helfen!

Gruß Michael :)

Bild #207228877
Bild #207228878
Bild #207228879

Hi,

saubere Arbeit, Glück wunsch. :cool:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Comand APS Bluetooth FSE oder Parrot nachrrüsten möglich?