ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Comand 4.0 mit DAB+ ?

Comand 4.0 mit DAB+ ?

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 16. August 2012 um 12:17

Hallo GLK-Gemeinde,

seit 3 Wochen bin stolzer Eigentümer eines GLK 220 CDI (02/2012 absichtlich noch ohne MoPf). Bis jetzt alles bestens, Autofahren macht wieder Spaß!

Übrigens: Kompliment an dieses Forum, das Lesen hat mir bei der Auswahl der Ausstattung (was ist Must have, was ist Nice to have) sehr geholfen. Z.B. hätte ich nicht gedacht, dass das Panoramadach trotz Klima so viel Spaß macht.

Meine Frage:

Ich war bis jetzt der Meinung das Radio von Comand (4.0) unterstützt DAB+. Man kann es zwar im Spezialmenue auswählen, es wird dann aber im Radiobetrieb als "Gerät ist nicht vorhanden" angezeigt. Der Freundliche meinte dazu "DAB hat es beim GLK nie gegeben".

Allerdings wird es hier von einigen Forumteilnehmern als Feature mit aufgelistet. Sehe ich da etwas falsch? Nachrüsten ist sicherlich (auch im Eigenbau) nicht möglich, oder?

Gruß & Danke für eine Info

Michael

Ähnliche Themen
15 Antworten

Hallo. Lt. MB Preisliste sind hierfür  487,90€ zu berappen. Also hättest Du es mitbestellen müssen.:(

Themenstarteram 16. August 2012 um 13:35

Hallo quastra,

danke für die schnelle Info. Bin aber etwas irritiert:

Ist das eine optionale Komponente zum Comand? Dann könnte ich es bei Bedarf nachbestellen. Meines Wissens gibt es aber nur Comand oder nicht, aber keine zusätzlichen optionalen Komponenten, oder?

Grüße

Michael

Als ich bestellt habe (2010), war DAB optional (ich weiß nicht mehr ob nur in Verbindung mit COMAND).

Auf Empfehlung des Händlers habe ich drauf verzichtet - sehr wenige Sender, und auch nicht unbedingt die, die ich hören möchte. Und diese wenigen sind dann nicht mal flächendeckend in Deutschland zu empfangen, so dass der Vorteil eines unterbrechungsfreien Empfangs bei längeren Fahrten schon wieder dahin ist.

Sender-Tabelle

Liebe Grüße

"railpixel" Werner

Themenstarteram 16. August 2012 um 14:05

Hallo Werner,

soweit ich weiß wurde DAB durch DAB+ Ende 2011 abgelöst.

Hier in Schleswig Holstein sind die verfügbaren Sender für mich ok. Außerdem interessieren mich die Mehrwertdienste.

Ich frage mich nach wie vor folgendes:

- Mein Freundlicher sagte "DAB hat es für den GLK nie gegeben".

das ist wohl falsch.

- kann ich DAB+ für mein Comand (4.0) nachrüsten (lassen)?

Freischalten reicht wohl nicht, das habe ich schon probiert (siehe oben).

In der Preisliste 4/2011 habe ich es in der Tat für Liste € 487,- gefunden.

Allerdings steht dort nur DAB und nicht DAB+

 

Grüße

Michael

 

Hallo Werner,

ich hatte im Frühjahr meinen GLK mit DAB bestellt, die Auftragsbestätigung war dann ohne. Meine Fragen im Forum sind schnell und kompetent dahingehend beantwortet worden, daß auf DAB ohne + praktisch niemand mehr sendet. Daß Mercedes das Teil lautlos von der Zubehörliste genommen hat, hat mir Geld und Ärger gleichermaßen erspart.

Es ist allerdings mehr als schwach, daß man es nicht mehr für nötig befunden hat, die Käufer der Fahrzeuge ohne Mopf mit einem zeitgemäßen Rundfunkempfänger zu beliefern.

Ich bin trotzdem begeistert von meinem GLK und auf den 6 GB im Musikregister habe ich jetzt mehr Musik nach einem Geschmack, als es das DAB+ jemals liefern kann.

In diesem Sinn viel Freude mit dem Neuen und allzeit gute Fahrt !

FL7010

Na das steht aber immer noch in der aktuellen Preisliste.

Da steht nur in Verbindung mit einem Command Online oder Command Online mit Wechsler oder Audio 20 mit Wechsler.

Es beinhaltet die Standards DAB, DAB+ und DMB.

Zitat:

Original geschrieben von FL7010

Hallo Werner,

[...]

In diesem Sinn viel Freude mit dem Neuen und allzeit gute Fahrt !

FL7010

Den Neuen fährt (leider?) der Michael :p ... aber die gute Fahrt nehme ich auch gern für mich, danke.

Liebe Grüße

Werner

Themenstarteram 17. August 2012 um 9:28

Hallo FL7010 / Werner,

danke für die Glückwünsche. Naturlich auch von mir an alle: Allzeit gute Fahrt.

Ich werde mal meinen Freundlichen über die Nachrüstmöglichkeiten befragen.

Wenn es eine DAB+ Baugruppe als bezahlbares Ersatzteil gibt, werde ich mich nicht scheuen diese selbst einzubauen. Bei der Rückfahrkamera bin ich jedenfalls schon dabei. Der Einbau ist im Prinzip nur ein Geduldspiel.

Grüße

Michael

Nach meinen Recherchen hat das Comand online die Version 4.5 , oder irre ich mich da ?

Themenstarteram 20. August 2012 um 9:02

Hallo an alle,

so nun habe ich die Antwort vom Freundlichen:

Code 537 (DAB+) ist nicht nachrüstbar.

Mir ist allerdings bewußt, das einige Dinge die "offiziell" nicht nachrüstbar sind, durchaus

machbar sind, nur vielleicht ab Werk nicht vorgesehen. Meiner Meinung müßte lediglich eine

Radiobaugruppe im Comand gegen eine andere (DAB-taugliche) ausgetauscht werden.

Gibt es jemanden der dazu etwas sagen kann?

Wenn ich richtig liege brauche ich nur diese Baugruppe, den Rest kann ich selbst.

@ tamino:

ja stimmt, Comand online ist Version 4.5 (dies ist die aktuellste Version)

ich habe Comand 4.0 (ohne Online).

Grüße

Michael

Ich möchte diesen Thread gerne reaktivieren :)

Vor ein paar Wochen habe ich erfahren, dass hier in der Schweiz (das bisher doch ziemlich populäre) DAB stufenweise abgeschaltet wird.

Ab 17. Oktober warden nur noch maximal 3 sprachregionenspezifische Sender empfangbar sein, der Rest nur noch über DAB+.

Als ich meinen GLK 220 Ende Mai 2011 bestellte, war mir persönlich noch nichts von dieser Abschaltung bekannt. Weshalb ich frisch fröhlich den DAB Zusatz zum Comand mitbestellt habe (ca. CHF 650.-, wenn ich nicht irre).

Gestern war mein Weisser dann zum ersten A Wartungsdienst. Für mich Gelegenheit eine Lösung (nicht zwingend Kostenneutral für mich) diese Problems zu fordern.

Gegen Abend bekam ich dann einen Anruf des Serviceleiters. Das Problem sei Mercedes geschildert worden, dort auch bereits bekannt.

Wenn sich genügen Leute finden würden, die das Problem des nutzloswerdenden DAB Radios reklamieren, würde Mercedes eine Lösung (Nachrüstung eines DAB+ Moduls) offerieren.

Ich brauche also etwas Hilfe hier. Wer ein Comand mit DAB hat, bitte, bitte, bitte bei eurem Händler eine Lösung des Problems mit den abschaltenden DAB Sendern verlangen. Je mehr wir sind, desto eher passiert was.

Danke für Eure Unterstützung.

Zitat:

Original geschrieben von interware

... würde Mercedes eine Lösung (Nachrüstung eines DAB+ Moduls) offerieren.

Die Lösung ist gefunden.

Aus ziemlich sicherer Quelle habe ich erfahren das es demnächst ein DAB+ Modul zur Nachrüstung geben wird.

Den Vertrieb wird www.kufatec.de übernehmen.

hallo zusammen,

ist jemandem bekannt, ob es in der Zwischenzeit etwas am Markt gibt, um DAB+ nachzurüsten, das ich ganz normal über mein Comand mitsteuern kann (Code 527 Comand online)

Zitat:

Original geschrieben von GLK350-4Matic

Die Lösung ist gefunden.

Aus ziemlich sicherer Quelle habe ich erfahren das es demnächst ein DAB+ Modul zur Nachrüstung geben wird.

Ich habe mein DAB-Modul im Vor-MOPFL GLK 220 vor 2 Wochen gegen das DAB+-Modul getauscht bekommen. Kosten für Modul und Montage waren weniger als CHF 400.- ... kein Grund zum Jammern.

Leider lässt die Qualität einiger DAB+ Sender im Vergleich zu deren DAB-Vorgänger einiges zu wünschen übrig. (zu starke Kompression auf seitens Sender, resultiert in Klirren in höheren Tonlagen)

Deine Antwort
Ähnliche Themen