ForumW176
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W176
  7. Codieren

Codieren

Mercedes A-Klasse W176
Themenstarteram 22. August 2013 um 15:42

servus leute,

wisst ihr schon, ob man bei der neuen a-klasse schon iwas codieren kann???

gruß ben

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von V8-Freak

Mit der Xentry Developer Version kann man das Zeiger wischen im Kombiinstrument aktivieren. Nennt sich bei Mercedes "Startanimation", ist auch als Zeigerloop oder Staging bekannt.

Greez

V8-Freak

Wer es haben möchte und aus dem Kölner Raum kommt, PN ;-)

http://www.youtube.com/watch?v=quychWtgkXM

http://www.youtube.com/watch?v=nh9aAbF8QjY

304 weitere Antworten
Ähnliche Themen
304 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von C1171Ed1

Zitat:

Original geschrieben von V8-Freak

Mit der Xentry Developer Version kann man das Zeiger wischen im Kombiinstrument aktivieren. Nennt sich bei Mercedes "Startanimation", ist auch als Zeigerloop oder Staging bekannt.

Greez

V8-Freak

Wer es haben möchte und aus dem Kölner Raum kommt, PN ;-)

http://www.youtube.com/watch?v=quychWtgkXM

http://www.youtube.com/watch?v=nh9aAbF8QjY

Was kannst du noch ?

Zitat:

Original geschrieben von Sebastian209

Was kannst du noch ?

Ganz sicher nicht aus einem Mercedes einen Audi machen, bei welchem man alles mögliche und unmögliche codieren kann ;)

Ist es möglich die Rücklichter zusammen mit dem TFL einzuschalten?

Und was würde der Spass kosten?

Bitte Antwort gern per PN

Folgende Möglichkeiten der individuellen Anpassung können mit Xentry von jeder MB-Werkstatt auf Kundenwunsch durchgeführt werden:

Im Klimabedienteil der Klimaautomatik kann man unter "Kundenwunsch" die möglichen Einstellungen für die Luftverteilung variieren oder sich auch die Gebläseleistung im AUTO-Modus anzeigen lassen, etc. (weitere Einstellungen im Anhang sichtbar)

Im Steuergerät PTS (Parktronic) kann die Lautstärke des Piepsens verändert werden. Standardwert Lautstärke: 80%

Ebenfalls kann das Piepsen auch früher ausgegeben werden, sobald die orangenen Balken anfangen zu leuchten. (so wie man es von älteren Systemen auch kennt, das das Piepsen schneller wird je näher man dem Hindernis kommt)

Beides gilt auch für andere Baureihen die zeitlich parallel gebaut werden.

Moegliche-codierungen-kla

wer kann denn jetzt paar Spielereien codieren?

Ich würd es dann in Anspruch nehmen :)

Ich kann den Zeigerausschlag Codieren, die Medlung im Ki abschalten für die Rücksitzte, Start-Stop Automatik Deaktivieren, Tempomat Codieren, PTS Lautstärke und auf Dauerpiepsen ändern.

Bei den Scheinwerfern bin ich noch nicht so weit.

Gruß Stephan

Wie bekommt man das zeigerwischen?

Muss im Kombiinstrument Codiert werden.

Woher kommst du denn?

Antwort über PN, bitte.

Leute habe heute meiner Frau eine A-Klasse gekauft und werde berichten was geht.

Zitat:

@benzsport schrieb am 2. Juli 2015 um 17:32:11 Uhr:

Leute habe heute meiner Frau eine A-Klasse gekauft und werde berichten was geht.

Wurde auch Zeit dass du dich hier einbringst ;)

Grüße

SOOOOO dann sind wir aber mal richtig gespannt :)

Bitte berichte uns alles!!

Na klar.

Brauche ja auch mal wieder Futter für meinen Blog.

Viele Sachen die beim 204 oder 212 gehen, gehen auch beim 176.

Interessant für Comandbesitzer erster Generation, das kann man flashen und hat die Funktion der 2. Generation.

Die Klassiker wie Gurtwarner gehen natürlich auch.

In meinem Blog steht eigentlich fast alles was geht.

Berlin ist ein bisschen weit sonst wär ich mal vorbei gekommen

Ich komme aus Iserlohn 30 min von Dortmund

Deine Antwort
Ähnliche Themen