ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. cleanen

cleanen

Themenstarteram 15. Oktober 2004 um 17:41

hallo,

will meine türgriffe cleanen.

meine frage, muss ich das dann per einzelabnahme vom tüv abnehmen lasse oder wie läuft das ....

und was kostet die eintragung ungefähr???

danke im vorraus.,.

33 Antworten

seit wann muss man das den eintragenlassen? muss nur 1 griff am auto dran sein zwecks unfallbergung!

Themenstarteram 15. Oktober 2004 um 18:03

wo soll ich denn den griff hin machen reicht ein seil zug unter den türen oder so

Also bisher dachte ich immer dass Tuner einfach ein bisschen exzentrisch sind. Aber Türgriffe entfernen ist schlicht und einfach dumm. :D

Naja viel Spaß wenn dann keiner mehr weiß wie man einsteigt in dein Auto! ;) Erklärst mir, wie man dann die Türen aufmacht?

mit ner Fernbedienung und nem Stellmotor.

Man muss aber am Auto einen Notöffner verbauen, der auch bei ausgeschalteter Zündung funktioniert. Is recht blöd wg. Einbrechern.

Aso geht des! Ahja also ne menge Aufwand, nur um das Autofahren ein wenig komplizierter zu machen. Vielleicht denke ich aber auch zu pragmatisch um die Beweggründe für so etwas zu verstehen. *g*

Einbrecher? Die stehen dann solange verwundert vor der Türe und grapschen nach einem nicht vorhandenen Griff, bis sie erwischt werden.. :D

Zitat:

Original geschrieben von position

seit wann muss man das den eintragenlassen? muss nur 1 griff am auto dran sein zwecks unfallbergung!

Eintragungspflichtig war es schon immer.

am 16. Oktober 2004 um 10:53

Also das kann ich einfach nicht so verstehn. So Bodykits sind ja recht net, hab ich selber gern, aber Türgriffe weg? Verdammt was bringt das?

Kann mir das jemand erklären?

Zitat:

Original geschrieben von RaceCobra

So Bodykits sind ja recht net, hab ich selber gern, aber Türgriffe weg? Verdammt was bringt das?

Nichts.

Außer das im Falle eines Unfalles für den Ersthelfer wertvolle Zeit verloren geht.

am 16. Oktober 2004 um 15:41

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Nichts.

Außer das im Falle eines Unfalles für den Ersthelfer wertvolle Zeit verloren geht.

Wahnsinn, an das hab ich noch gar nicht gedacht, das is ja irre gefährlich. Also ein Auto ohne Türgriffe sollte gar nicht Zugelassen werden.

Zitat:

Original geschrieben von RaceCobra

Wahnsinn, an das hab ich noch gar nicht gedacht, das is ja irre gefährlich. Also ein Auto ohne Türgriffe sollte gar nicht Zugelassen werden.

Eine Zulassung ist auch nur möglich, wenn zumindest an der Fahrertür eine Notöffnungsvorrichtung montiert wurde.

am 16. Oktober 2004 um 16:20

Achso, aber es bleib trotzdem ein größeres Risiko. Wenn zb die Fahrertür verklemmt is wars das mit der Bergung.

Jeder wie er will, aber ich würde mir nie die Türgriffe wegmachen, verszeh ich einfach nicht.

Zitat:

Original geschrieben von RaceCobra

Achso, aber es bleib trotzdem ein größeres Risiko. Wenn zb die Fahrertür verklemmt is wars das mit der Bergung.

Ja, das ist wahr.

Zum Wohl der Insassensicherheit wäre es wünschenswert, wenn die Zulassungsvorschriften in diesem Punkt deutlich verschärft würden.

sieht halt viel geiler aus wenn die türgriffe gecleant sind, vor allem wenn das ganze auto gecleant wurde!

aber ist zu gefährlich :(

am 16. Oktober 2004 um 17:33

Ich hab mal ein Auto gesehen, glaub Golf 3, der hatte keine Türgriffe aber auch keinen Tankdeckel ich hab mich nur gefragt wie er dann tankt?

Deine Antwort