ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Clarion VZ401E

Clarion VZ401E

Themenstarteram 20. August 2011 um 0:56

Halli hallo...

Ich habe mir heute endlich nach langem warten ...

Mein gewüntschtes VZ401 geholt...

Eingebaut, angeschlossen, alles tutti.

Radio geht :-) Ton da.

Aber bei CD hab ich keinen Ton...

Und bei USB-Stick genausowenig.

Radio wie gesagt, da hab ich ton usw. Kann auch Bass hochstellen, runterstellen, Höhe verändern alles, geht einwandfrei.

Und wenn ich eine CD einschieb, erkennt er sie auch, liest sie auch, und spielt sie auch ab, die Zeit läuft ja im Display, aber ich habe keinen Ton. Und das gleiche ist bei USB-Stick auch!

Habe es mit 2 verschiedenen USB-Sticks ausprobiert, und im bezug auf die CD habe ich auch, zum einen gebrannte ausprobiert, und zum anderen Originale. Weder das eine noch das andere funktioniert,

läuft, aber kein ton.

Ich hoffe mir kann jemand helfen :-(

MfG Sascha

Beste Antwort im Thema

Der Entwickler muss besoffen gewesen sein, so was schwachsinniges

63 weitere Antworten
Ähnliche Themen
63 Antworten

Genau die Info habe ich auch bekommen. ;)

Was auch immer "Masse" ist... :D

Die Jungs von Caraudio Versand sagten auch, sie könnten ein externes Micro für das VX401E bestellen, das geht wohl relativ flott. :)

Wenn Du jetzt noch schreibst, dass mit Deinem ZV401E alles upi ist und Du zufrieden, muss das Teil schnellstens her!

Wie ist denn der Sound so von CD etc?

Themenstarteram 22. August 2011 um 23:16

Hihi okay, dann passt das ja :)

Du weißt nicht was Masse ist? (nicht bös gemeint)

Masse, das ist quasi -

Wie an der Batterie, + und - Pol

Da is dann quasi der - Pol die Masse.

Also wie gesagt, bisher bin ich absolut zufrieden damit, und bin froh das ich das Geld darein investiert habe. Würde es mir warscheinlich wieder kaufen ;-)

Und der Sound von CD und USB ich find ihn gut, aber ich halt auch ne Endstufe dazwischen, habe die Lautsprecher nicht direkt am Radio angeschlossen.

Ich denke mit der Bluetooth Freisprecheinrichtung sollte es auch keine Probleme geben, habe sie zwar noch nicht getestet da ich während der Fahrt eig nie Telefoniere, aber warum sollte es auch probleme geben. Kann es ja gern morgen nochmal testen für dich oder so, und dir bescheid sagen wie ich es empfinde.

Und Radio wie gesagt, kann ich auch nichts zu sagen, und bis ich dir da frühstens mit bescheid sagen kann wird sicher mindestens eine Woche vergehen.

Aber ich denk mit der passenden also einer anständigen und gescheiten Antenne solltes da auch keine Probleme geben, ich denk immer auf die Antenne kommts an.

Ähm, ich hatte die Bezeichnung zwar mal gehört, aber das war es auch schon. ;)

Wir haben hier direkt nebenan eine kleine aber feine Werkstatt, und wenn irgendwas mit dem Auto ist oder irgendwas geändert werden soll, sag ich kurz Bescheid, dann holen die sich denn Wagen, wenn es passt, und irgendwann steht er fertig wieder da - das überlasse ich dann doch lieber Männern. ;)

Okay, technischer Schnickschnack wie Endstufe, Subwoofer etc. kommt dann doch nicht in den Wagen - man gewöhnt sich an "normalen" Sound, wenn man meist einen Hund mit hat. ;)

Es wäre wirklich prima, wenn Du mal die Freisprecheinrichtung testen könntest! :)

Die ist bei mir der Hauptgrund für einen Wechsel!

Kommt man mit einer Originalantenne denn weit genug? Wir haben immer noch die originale von VW dran (gut, die wurde einmal ausgetauscht). Im Moment habe ich in dem Wagen ein Sony Radio, das funktionierte auch super, aber nachdem ich mal im Urlaub war und jemand anders den Wagen gefahren ist, rauscht das Radio immer mal. Zuletzt haben wir einen Verstärker einbauen lassen, aber 100&%ig gut ist es trotzdem nicht, ich denke daher, es liegt wohl eher am Radio?!

Themenstarteram 23. August 2011 um 11:51

Zitat:

- das überlasse ich dann doch lieber Männern. ;)

Bist du ne Frau? Weil laut deinem Profil bist du ja auch einn Mann?

Zitat:

Okay, technischer Schnickschnack wie Endstufe, Subwoofer etc. kommt dann doch nicht in den Wagen - man gewöhnt sich an "normalen" Sound, wenn man meist einen Hund mit hat. ;)

Mhja gut okay, das ist klar, 1 braucht der Hund ja seinen Platz und 2tes bruacht man wenn man nen Hund mit hat kein übertriebenes Bum Bum :-)

Zitat:

Es wäre wirklich prima, wenn Du mal die Freisprecheinrichtung testen könntest! :)

Die ist bei mir der Hauptgrund für einen Wechsel!

Okay, dann werd ich das nachher mal in Angriff nehmen, als erstes werd ich mal testen wie einfach es ist das Handy mit dem Radio überhaupt zu koppeln, dann test ichs mal im Stand und mal während der Fahrt. Ich werde dir dann berichten ;)

Zitat:

Kommt man mit einer Originalantenne denn weit genug? Wir haben immer noch die originale von VW dran (gut, die wurde einmal ausgetauscht). Im Moment habe ich in dem Wagen ein Sony Radio, das funktionierte auch super, aber nachdem ich mal im Urlaub war und jemand anders den Wagen gefahren ist, rauscht das Radio immer mal. Zuletzt haben wir einen Verstärker einbauen lassen, aber 100&%ig gut ist es trotzdem nicht, ich denke daher, es liegt wohl eher am Radio?!

Uh...Da bin ich jetzt etwas überfragt, aber mit der Originalen VW-Antenne die im Kotflügel sitzt hatte ich nie einen guten Empfang, der war bei mir immer bescheiden, besonders während der Fahrt, also von daher kann ich dir dazu nichts sagen. Meine Aktuelle ist auch nicht das wahre, das ist eine 30cm lange Dachantenne von ATU (un bei ATU wird der Fehler liegen :P), deswegen kann ichs ja momenten auch nicht testen, ich habe vor mir eine für die Heckscheibenheitzung zu holen, die man dort anschließt, und die Heckscheibenheizung dann als Antenne dient. Sowas denk ich mal, aber bisher hat mir hier im Forum ja noch niemand geantowrtet was andere von dieser (art) Antenne halten.

Zitat:

Original geschrieben von HellRaiserSascha

Bist du ne Frau? Weil laut deinem Profil bist du ja auch einn Mann?

Tss, da ist man hier im Forum also gleich ein Kerl, wenn man da nichts eingibt! :D

Hab das doch gleich schnell mal geändert...

Zitat:

Original geschrieben von HellRaiserSascha

Mhja gut okay, das ist klar, 1 braucht der Hund ja seinen Platz und 2tes bruacht man wenn man nen Hund mit hat kein übertriebenes Bum Bum :-)

Sonst käme zum Bum Bum auch gequältes Jaulen und Heulen - das klingt auch nicht schön! :D

Obwohl - die Missachtung ist dann noch schlimmer...

Zitat:

Original geschrieben von HellRaiserSascha

Okay, dann werd ich das nachher mal in Angriff nehmen, als erstes werd ich mal testen wie einfach es ist das Handy mit dem Radio überhaupt zu koppeln, dann test ichs mal im Stand und mal während der Fahrt. Ich werde dir dann berichten ;)

Ich bin jetzt schon gespannt!

Mir juckt es ja die ganze Zeit in den Fingern, das VX401E endlich zu bestellen.

Zitat:

Original geschrieben von HellRaiserSascha

Uh...Da bin ich jetzt etwas überfragt, aber mit der Originalen VW-Antenne die im Kotflügel sitzt hatte ich nie einen guten Empfang, der war bei mir immer bescheiden, besonders während der Fahrt, also von daher kann ich dir dazu nichts sagen. Meine Aktuelle ist auch nicht das wahre, das ist eine 30cm lange Dachantenne von ATU (un bei ATU wird der Fehler liegen :P), deswegen kann ichs ja momenten auch nicht testen, ich habe vor mir eine für die Heckscheibenheitzung zu holen, die man dort anschließt, und die Heckscheibenheizung dann als Antenne dient. Sowas denk ich mal, aber bisher hat mir hier im Forum ja noch niemand geantowrtet was andere von dieser (art) Antenne halten.

Wir haben diese Golf IV Dachantenne. Der Radioempfang war ja mal gut, nur dann eben nach dem Urlaub nicht mehr.

Mal sehen, wie es dann mit einem neuen Radio ist. Sollte der Empfang dann auch nicht optimaler sein, müssen wir das Originalradio noch mal einbauen und schauen, ob es dann an den Radios (weil das VX401E ja auch Amazon bezüglich des Radioempfangs nur schlecht abschneidet, was aber laut Caraudio Versand am fehlenden Phantom-Stecker liegt) liegt oder am Golf...

Themenstarteram 23. August 2011 um 14:34

Zitat:

Tss, da ist man hier im Forum also gleich ein Kerl, wenn man da nichts eingibt! :D

Hab das doch gleich schnell mal geändert...

Lach nein, Quatsch ;) Aber bis vorhin war ja noch Männlich da gestanden, deswegen :P hihi :)

Ist doch alles kein Problem, Frauen sind hier genauso herzliche willkommen wie Männer ;)

Zitat:

Sonst käme zum Bum Bum auch gequältes Jaulen und Heulen - das klingt auch nicht schön! :D

Obwohl - die Missachtung ist dann noch schlimmer...

Das ist wahr, das wäre dann kein Klang mehr ;-) Und auch nicht gesund für den armen Hund...Viel wichtiger!

Zitat:

Ich bin jetzt schon gespannt!

Mir juckt es ja die ganze Zeit in den Fingern, das VX401E endlich zu bestellen.

Das glaub ich dir, werde dir spätestens heute Abend berichten.

Zitat:

Wir haben diese Golf IV Dachantenne. Der Radioempfang war ja mal gut, nur dann eben nach dem Urlaub nicht mehr.

Mal sehen, wie es dann mit einem neuen Radio ist. Sollte der Empfang dann auch nicht optimaler sein, müssen wir das Originalradio noch mal einbauen und schauen, ob es dann an den Radios (weil das VX401E ja auch Amazon bezüglich des Radioempfangs nur schlecht abschneidet, was aber laut Caraudio Versand am fehlenden Phantom-Stecker liegt) liegt oder am Golf...

Mh das ist auch schon komisch, mit der Geschichte nach dem Urlaub.

Wer weiss was das für eine Ursache hat...Ja das habe ich auch gelesen gehabt...Aber gut, man kann ja einen Phantomspeise-Adapter kaufen und dazwischen stecken, dann sollte es wieder laufen wie es soll.

Ist ja eigentlich auch alles kein Problem. Zwar alles zusätzliche Kosten, aber man hat hinterher das Ergebnis was man will. Aber so ist es ja meist, das dies und jenes noch dazukommt oder dazu muss.

Themenstarteram 23. August 2011 um 16:27

BT FSE:

Also ich hab das nun mal getestet, ich finds super, ich verstehe den anderen spitzenmässig...

Habe meine Mutter zum testen angerufen, sie sagt sie hat mich auch sehr gut und deutlich verstanden, sie meinte zwar etwas leiser als wenn ich sie normal angerufen hätte aber sie sagt sie hat mich genausogut verstanden wie wenn sie mit anderen telefoniert die mit FSE telefonieren.

Aber da du ja sowieso ein externes Mikro haben willst/dir kaufen willst denke ich wirst du absolut kein Problem mit der FSE haben. Ich find es auch gut, ich glaube nun bin ich auf den Geschmack gekommen, werde einige Telefonate nun auf während der Fahrt verschieben :D:D:D Spaß.

Nein aber mal im Klartext nochmal, ich finde es super, Bedienung ist eigentlich auch recht einfach...Nur halt alles auf Englisch, und lässt sich soviel ich weiss auch nicht auf Deutsch umstellen, bei mir und mit der aktuellen SW-Version jedenfalls nicht. :)

Also mein Gesamt-Fazit, ich bin absolut zufrieden mit dem Ding :)

Und würde es auch weiterempfehlen!

Sascha, Du bist Schuld dran, dass ich heute Abend (oder morgen früh, muss ja auf den Preis warten) viel Geld ausgebe!!! Ab in die Ecke und schämen! :D

Na gut, dafür bist Du auch dann der Hauptverantwortliche, wenn ich viel Spaß mit dem Radio hab - also doch nicht in die Ecke. ;)

Arghs, jetzt ist der Haben-Will-Effekt noch größer! Okay, heut Abend wird definitiv bestellt! :)

Dann müssen die noch ganz fix das Micro bekommen und alles guuuut. :)

Vielen, vielen lieben Dank für Deinen Erfahrungsbericht, das Testen usw - Du hast mich aus der Unentschlossenheit geholt!

Bei Clarion war ich mir verdammt unsicher, weil ich den Namen vorher noch nie gehört hatte.

Und bei der Frage "Kennst Du Dich mit Autoradios aus?" fallen 99% der Männer, die ich kenne durch. ;)

*Partyyyyyyy*

Themenstarteram 23. August 2011 um 18:00

:D *lach* Jaaaa klaaar, und wenns dir nicht zusagt bin ich der Buuumann :P So ham wir aber nicht gewettet ;-) :D

Wie denn auf den Preis warten? Meins kostete "überall" 399€.

Na das will ich doch hoffen, das du mit deinem Radio viel Spaß haben wirst ;-)

Aber ich bitte dich drum, mit dem Radio nicht mehr Spaß zu haben, als wie mit deinem Freund/Mann ;) :P

Nichts zu danken, gern geschehen, ist doch kein Problem. :)

Clarion hattest du noch nicht gehört? Okay, ist aber auch ne Marke :)

Naja auskennen ist bei mir auch nicht so das wirkliche...Aber naja, ich denke deine Fragen konnt ich besten wissens beantworten. =)

Bin ich auf die Party auch eingeladen? Musst mir dann nur noch per PN schreiben wo die Party ist :P

Das mit dem Englischen ist doch kein Problem. Kuckt doch z.b. mal auf die Fernbedienung vom TV oder DVD-Player, die sind auch alle auf Englisch. "Play, Time-Shift etc". Im Grunde ist fast alles selbsterklärend und das wenige was man nicht versteht kuckt man halt im Handbuch.

Übrigends gehört Clarion schon zur gehobenen Klasse, also Mittelklasse auf jedenfall. Der Klang ist gut, wenn auch nicht so Präzise wie ich finde und die Qualität ist sehr gut, wie ich finde.

@Cookie77, die Männer fallen zu 99 % durch ? o.O Komische Männer habt ihr bei euch. Normal sind das doch die ersten die mit Automobilem Wissen protzen. Obwohl, da habe ich von Frauen auch schon einiges erlebt ^^

Zitat:

Original geschrieben von HellRaiserSascha

:D *lach* Jaaaa klaaar, und wenns dir nicht zusagt bin ich der Buuumann :P So ham wir aber nicht gewettet ;-) :D

Nicht? Doooch, das musst Du nur schon wieder vergessen haben! - einer muss doch die Schuld bekommen :D

Zitat:

Original geschrieben von HellRaiserSascha

Wie denn auf den Preis warten? Meins kostete "überall" 399€.

Ich muss auf den Preis für das Micro warten, das hat Caraudio Versand leider nicht im Shop gelistet, kann es aber besorgen.

Zitat:

Original geschrieben von HellRaiserSascha

Na das will ich doch hoffen, das du mit deinem Radio viel Spaß haben wirst ;-)

Aber ich bitte dich drum, mit dem Radio nicht mehr Spaß zu haben, als wie mit deinem Freund/Mann ;) :P

Den gibt es grad nicht, also gilt dem Radio meine volle Aufmerksamkeit - da ist sie auch besser investiert! :D

Zitat:

Original geschrieben von HellRaiserSascha

Nichts zu danken, gern geschehen, ist doch kein Problem. :)

Clarion hattest du noch nicht gehört? Okay, ist aber auch ne Marke :)

Bei Clarion fällt mir immer Clatronics ein - vielleicht deshalb die anfängliche Antipathie ;)

Zitat:

Original geschrieben von HellRaiserSascha

Naja auskennen ist bei mir auch nicht so das wirkliche...Aber naja, ich denke deine Fragen konnt ich besten wissens beantworten. =)

Das hast Du - hab heut schon jemanden damit beeindruckt, dass "Masse" nicht mehr irgendwas Schweres war, wo man einfach mal was dranklemmen kann. :D

Zitat:

Original geschrieben von HellRaiserSascha

Bin ich auf die Party auch eingeladen? Musst mir dann nur noch per PN schreiben wo die Party ist :P

Klar, komm vorbei. Aber nicht wundern, wenn ich Dich dann mit Fragen löchre! :D

Zitat:

Original geschrieben von Treplex

Das mit dem Englischen ist doch kein Problem. Kuckt doch z.b. mal auf die Fernbedienung vom TV oder DVD-Player, die sind auch alle auf Englisch. "Play, Time-Shift etc". Im Grunde ist fast alles selbsterklärend und das wenige was man nicht versteht kuckt man halt im Handbuch.

Ich denke, des Englischen bin ich einigermaßen mächtig. ;)

Ne einigermaßen simple Bedienung ist trotzdem immer schön, wenn auch mal die ältere Generation den Wagen fährt.

Zitat:

Original geschrieben von Treplex

Übrigends gehört Clarion schon zur gehobenen Klasse, also Mittelklasse auf jedenfall. Der Klang ist gut, wenn auch nicht so Präzise wie ich finde und die Qualität ist sehr gut, wie ich finde.

Wer bietet denn präzisen Klang? Pioneer? Alpine?

Okay, okay, heute hab ich mir dann sagen lassen, dass früher in so gut wie jedem amerikanischen Sportwagen ein Clarion verbaut war. ;)

Zitat:

Original geschrieben von Treplex

@Cookie77, die Männer fallen zu 99 % durch ? o.O Komische Männer habt ihr bei euch. Normal sind das doch die ersten die mit Automobilem Wissen protzen. Obwohl, da habe ich von Frauen auch schon einiges erlebt ^^

Jaja, mit Autowissen protzen die ja gern mal - nur wenn es um Radios geht, sind se plötzlich ganz klein mit Hut! :D

Ich hätt vielleicht noch in der Werkstatt meines Vertrauens schnell mal fragen können, aber irgendwas wollt ich dann ja auch mal ohne die entscheiden... :D :D

Themenstarteram 23. August 2011 um 23:13

Zitat:

Nicht? Doooch, das musst Du nur schon wieder vergessen haben! - einer muss doch die Schuld bekommen :D

Mh scheiß Kurzzeitgedächtnis aber auch ... Nenene, schlimm. Sorry :D

Zitat:

Ich muss auf den Preis für das Micro warten, das hat Caraudio Versand leider nicht im Shop gelistet, kann es aber besorgen.

Achso Okay.

Zitat:

Den gibt es grad nicht, also gilt dem Radio meine volle Aufmerksamkeit - da ist sie auch besser investiert! :D

Oha, Aso. Mh... Sone nette und sympatische Frau ohne Anhängsel... Na da stimmt doch was nicht ;)

Zitat:

Bei Clarion fällt mir immer Clatronics ein - vielleicht deshalb die anfängliche Antipathie ;)

Das kann natürlich gut sein :)

Zitat:

Das hast Du - hab heut schon jemanden damit beeindruckt, dass "Masse" nicht mehr irgendwas Schweres war, wo man einfach mal was dranklemmen kann. :D

Na siehste, was dazu gelernt und direkt noch benutzen und mit angeben können :D *grins*

Zitat:

Klar, komm vorbei. Aber nicht wundern, wenn ich Dich dann mit Fragen löchre! :D

Ach das ist doch kein Problem ;) Aber ne Adresse fehlt mir dazu noch *lach* :P

 

Zitat:

Ne einigermaßen simple Bedienung ist trotzdem immer schön, wenn auch mal die ältere Generation den Wagen fährt.

Na doch das denke ich das sollte klappen.

Zitat:

Original geschrieben von HellRaiserSascha

Ach das ist doch kein Problem ;) Aber ne Adresse fehlt mir dazu noch *lach* :P

Guckst Du in Dein Postfach. :D

So, ich hatte jetzt 'ne Schulung und konnte deshalb nicht wirklich was hier schreiben.

Hab mir aber inzwischen das XV410E gekauft und einbauen lassen.

Von der Bedienung her wirklich einfach, der Sound ist auch recht gut, das Radio solala. Gibt dann doch das eine oder andere Rauschen von sich, wo keins sein sollte.

Aber große Enttäuschung: Ich bekomme bei dem Kasten einfach keine Festplatte angeschlossen!

Ich habe jetzt drei Stück ausprobiert, plus eine, die wir von einem anderen Autoradio, an dem sie läuft, abgezogen und beim Clarion angeschlossen haben. Ergebnis immer wieder: No USB Device...

Formatieren in alle möglichen Formate hat absolut nichts gebracht.

Wo könnte hier der Haken liegen?

USB Sticks haben wir bis 32GB ausprobiert, die laufen einwandfrei.

Party ist also erstmal auf Eis gelegt! :D

Also normal kommt jedes Radio mit FAT32 zurecht. Aber die meisten Radios machen bei 32GB Schluss, meistens sogar darunter, da sie ja die Sticks/Platten nach Musik durchsuchen müssen und die Datenmenge einfach zu groß ist. Außerdem sollten im Auto eh keine Festplatten verwendet werden, wegen den Erschütterungen. Ist das eine Festplatte mit 1 oder 2 USB-Anschlüssen ? Vielleicht stellt das Radio auch nicht genug Strom zur Verfügung

Und wenn man mal ausrechnet das 32GB = 32000MB sind und daraus dann bei 4MB pro Song (ca. 320kbts) = 8000 Songs werden ist das schon heftig. Wenn man dann noch bedenkt das bei ca. 3:30 Min pro Song sich eine Gesamtspielzeit von 467 Stunden & 6 Minuten ergibt glaube ich dass das doch locker reichen sollte. Das sind also fast 20 Tage Musik Nonstop.

Ich habe einen 16GB Stick zur Hälfte voll und habe immer noch nicht alles durch gehört ^^

Deine Antwort
Ähnliche Themen