ForumCLA
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. Cla AMG Flaps geklebt oder geschraubt?

Cla AMG Flaps geklebt oder geschraubt?

Mercedes CLA C117
Themenstarteram 18. Mai 2016 um 22:50

Hallo Leute,

Ich habe eine Frage zu den Flaps vom Cla 45 AMG. Sind diese geklebt oder werden die von hinten verschraubt?

Image
Beste Antwort im Thema

Guten Morgen,

die Flaps werden Werkseitig durch 4mm Löcher in der Stossstange genietet.

Geklebt werden können diese mit 3m Montageband (siehe Link).

3M Tape

Falls du diese kleben möchtest ist es von Nöten das du die vorgesehenen "Nasen" welche in die Bohrungen gesteckt werden abschneidest da der Flap sonst abstehen würde.

86 weitere Antworten
Ähnliche Themen
86 Antworten

Perfekt. Wo hast du sie geholt?

am 5. Mai 2017 um 0:21

Hi. Wo kann man den unteren Schwert für die Frontstoßstange besorgen? Ich habe beim Kunzmann geschaut aber die haben es nur für den Facelift Modell oder nur für die AMG Version (auch AMG Paket). Meiner ist ein CLA200 Urban EZ 4/2013 und für den kann ich kaum welchen Teil finden... :(

Hab ebenfalls die Flaps montiert. Ohne zu kleben. Hab die Stosstange demontiert und (für die es wissen wollen) ein Bild der bohrmarkierung der Innenseite gemacht.

 

Bild zoomen und bei genauer hinsehen sind 2x Kreuze zu erkennen. Insgesamt pro Flap 4 Kreuze

20180812_150811.jpg

Montage

20180812_205707.jpg
20180812_205749.jpg
20180812_183734.jpg

Weiß jemand was die Befestigungteile kosten bei Mercedes zum befestigen der flaps für den Cla45 Facelift an der frontstosstange

War heute bei Mercedes und die sagen mit die werden nur geklebt und draußen stand einer der verschraubt war , hab sogar den das Foto gezeigt und die sagen wird trotzdem nur geklebt

.jpg

also das sieht mir dannach aus, dass das entweder nicht Original ist oder der jenige hat improvisiert in dem er da schrauben rein gejagt hat (als Sicherheit)

 

Wenn das tatsächlich original ist sieht das Mega Sch....e aus.

 

Wenn improvisieren, dann *bitte* wenigstens schwarze Schrauben.

 

Feststeht dass die Flaps vom Vormopf (Werksseitig) zu nieten sind und nicht geschraubt.

gibt aber auch einige hier die gute Erfahrung haben die zu kleben.

Richtig verkleben kannst du nur mit dem originalen 3M Klebeband welches ab Werk benutzt wird und das verrät weder Mercedes noch 3M...

3M sagte das Mercedes viele Varianten bezieht und ich dort nachfragen soll und Mercedes schrieb mir "Firmengeheimnis" ich soll mich an meine örtliche Niederlassung oder an 3M wenden..Was nen Kasperverein.

Die von Werk sind am FaceLift mit ein paar Spannringen und je EINER Niete befestigt und die kleinen wie dort oben im Bild geklebt (Das Nachrüstset)

Diesen ganzen kack von 3M den man im Laden kaufen kann oder bei Amazon VHB - XYZ... kannste alles in die Tonne kloppen hält nicht!

Ich habe 4 Klebebänder getestet hinzu noch ein Industrie Band von dem ich 33M abnehmen musste...welches Extra für PP Kunststoffe gedacht war---> HÄLT NICHT

An dem Kunststoff liegt auch das Problem :-)

Die Oberfläche muss entweder behandelt werden oder lackiert sein sonst hält da kaum ein Klebeband lange drauf oder er "hält" aber mann kann ihn ohne mühe abziehe, kein Vergleich zu dem Heckspoiler...wenn der einmal drauf ist haste verloren xD

Hab also neue gekauft...weil bei den alten die Stifte ab waren wegen kleben und so...

Es gibt ein paar die haben es mit Montagekleber befestigt, dazu musst du aber auch Skills beim Abkleben habe damit du dann eine schön saubere kante bekommst.

https://www.youtube.com/watch?v=tvBEYtdJzTs

Selbst da sieht man das es teilweise unsauber gearbeitet ist daher ist Kleben KEINE Option wenn es nicht das originale Band welches Werkseitig verwendet wird drauf ist.

Wieder so eine Diskussion mit ich glaube, ich meine, ich habe gehört...

Die Dinger sind ab Werk geschraubt und nicht geklebt. Der Heckspoiler ist geklebt ja der hat aber auch zwei Streifen Klebeband die über einen Meter lang sind. Die kleine Fläche bei den Flaps ist einfach nicht ausreichend und deshalb werden die verschraubt.

Die zum Nachrüsten sind nicht geschraubt...Mein Text bezog sich auch auf die VorFacelift und generell ums Kleben egal bei welchem Fahrzeug.

Alles was man bei Ebay und co. kaufen kann zum Nachrüsten FÜR das Facelift ist auch NICHT geschraubt.

Das kann man schon an den Bildern sehen.

Zitat " Die serienmäßigen Befestigungspunkte sind leider nicht bei der AMG Stylingschürze vorhanden"

Z.B. Hier

https://www.ebay.co.uk/.../9016811392

Geklippst und mit diesen Innenverzahnten Scheiben zum drauf schieben.

Bei Kunzemann gibt es überhaupt kein Kit zum Nachrüsten oder ich habs nicht gefunden...

Wie gesagt ab Werk geschraubt. Ob ihr die Nachrüstdinger klebt oder schraubt spielt eh keine Rolle da die keine Zulassung haben.

UNINTERESSANT was hier ne Zulassung hat oder nicht!

Er kann damit mittlerweile zu JEDER Institution fahren da Paragraph 21 geändert wurde... Man ist nicht mehr auf den TÜV und seinen schlecht gelaunten Mitarbeitern angewiesen und kann sich eine Einzelabnahme machen lassen...

Habe mir das eben beim A 35 AMG angesehen, da ist es auch geschraubt.

Gruß

am 13. April 2019 um 20:07

Zitat:

@lukasOAE schrieb am 13. Apr. 2019 um 18:8:57 Uhr:

Habe mir das eben beim A 35 AMG angesehen, da ist es auch geschraubt.

Kann ich nur bestätigen, beim A45 W176 Mopf sind alle bis auf die kleinen Flaps geschraubt!

 

Ein Montagekit mit allen benötigten Schrauben (...) habe ich mal bei Kunzmann auf der Hompage oder im Mercedes Gebrauchtteilecenter gesehen!

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. Cla AMG Flaps geklebt oder geschraubt?