ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. CL 215 KeylessGo defekt Mercedes ist nach 8 Stunden ohne Ergebnis

CL 215 KeylessGo defekt Mercedes ist nach 8 Stunden ohne Ergebnis

Mercedes CL C215
Themenstarteram 20. Februar 2016 um 16:33

Hallo zusammen,

fahre einen CL 500 aus EZ 2005.

Zeitweise flog beim öffnen /berühren eines Türgriffes die hintere Sicherrung unter der Rücksitzbank raus.

Die wurde ersetz und dann war wieder lange ruhe. Vor einiger Zeit nun konnte ich die neue Sicherrung reinstecken und dabei brannte Sie direkt durch.

Das Auto ist im Original Zustand und Scheckheft bei Mercedes mit allen Inspektionen versehen. Auch nachträgliche einbauten an der Elektrik gibt es nicht.

Also bin ich mit dem Wagen nach Mercedes. Eine Woche war der Wagen zerlegt im Innenraum und Kofferraum sowie an beiden Türen.

8 Stunden auf der Rechnung ohne Ergebnis! Peinlich peinlich...! Der Meißter sagte mir was alles gemacht worden sei, und gab mir zu verstehen Zitat: Wir können weitermachen aber dann ging es ans eingemachte unter dem Teppich Lichtwellenreiter usw.

In der Diagnose ist nichts abgelgt was auf den Fehler hin deutet.

Steuergeräte, beide Türgriffe, Kabelbäume an beiden Türen, Antennen im Kofferaum-Deckel, und in den Türen wurde gemessen. Alles ohne Befund!

Die letzte Idee die ich (als laie) habe ist ein Lüfter der unter dem Fahrersitz verbaut ist. Dieser drehte sich nicht mehr weil der Propeller - Flügel am Motor eingeklemmt war.

Nun die Frage an unsere Profis und Kfz - Mechatroniker unter uns. Kann es sein das ein permanenter Kurtzschlus von diesem Lüfter der ja mit KEILES -GO über die Stromleitung in Verbindung steht (Sommerlüftung) ausgehen kann?

Liebe Grüße

Andreas

Beste Antwort im Thema

Haben denn die Experten mal nachgeprüft, ob und falls ja, was sonst noch auf dieser Sicherung hängt?

Oder ist diese Sicherung nur genau mit einem Verbraucher belegt?

Z.B. kann es bei einem Leistungshalbleiter (wie einem Transistor) passieren, dass er wenn er durchbrennt einen Kurzschluss verursacht (Sperrschicht durchgebrannt = Emitter-Kollektor-Schluss).

Das kann natürlich auch innerhalb eines ansonsten noch voll funktionsfähigem Steuergerät der Fall sein.

Nur als Beispiel verschiedener Möglichkeiten zum Einkreisen des Fehlers:

- Passiert das denn auch, wenn man mittels Funkfernbedienung am Schlüssel und ohne KeylessGo entriegelt und dann erst die Türe öffnet?

- Fliegt die Sicherung auch, wenn man als erstes nicht die Fahrer- sondern Beifahrertüre öffnet?

- gleiches: wenn man mit dem mechanischen Notschlüssel öffnet? (Achtung falls Alarmanlage vorhanden löst sie aus - nicht erschrecken)

Bei den o.g. Tests vor dem Berühren des Griffes den KG-Schlüssel ausserhalb der Reichweite des Fahrzeuges bringen.

Das sind so als interessierter Laie der ich bin die ersten Dinge die ich prüfe, bevor ich alles auseinander reißen lasse.

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten
Themenstarteram 20. Februar 2016 um 16:39

WAS ICH VERGESSEN HABE !

VIELEN LIEBEN DANK FÜR DIE MÜHE UND IDEEN BEI DIESEM FEHLER BILD!

WENN KEINER EINE IDEE HAT KANN ICH DAS SEHR GUT VERSTEHEN!

 

LIEBE GRÜßE

ANDREAS

Deine Idee halte ich absolut nicht für abwegig. Bin aber auch nur emech- Laie.

Gehe aber davon aus, das der beschriebene Defekt am Sitzlüfter inzwischen ausgemerzt ist. Durch Ersatz des defekten Teils , zumindest Gangbarmachung des eingeklemmten Lüfterflügels.

Dann sollte aber auch kein Fehler mehr auftreten, folglich die Sicherung drinbleiben.

Würde das Ergebnis beobachten.

Haben denn die Experten mal nachgeprüft, ob und falls ja, was sonst noch auf dieser Sicherung hängt?

Oder ist diese Sicherung nur genau mit einem Verbraucher belegt?

Z.B. kann es bei einem Leistungshalbleiter (wie einem Transistor) passieren, dass er wenn er durchbrennt einen Kurzschluss verursacht (Sperrschicht durchgebrannt = Emitter-Kollektor-Schluss).

Das kann natürlich auch innerhalb eines ansonsten noch voll funktionsfähigem Steuergerät der Fall sein.

Nur als Beispiel verschiedener Möglichkeiten zum Einkreisen des Fehlers:

- Passiert das denn auch, wenn man mittels Funkfernbedienung am Schlüssel und ohne KeylessGo entriegelt und dann erst die Türe öffnet?

- Fliegt die Sicherung auch, wenn man als erstes nicht die Fahrer- sondern Beifahrertüre öffnet?

- gleiches: wenn man mit dem mechanischen Notschlüssel öffnet? (Achtung falls Alarmanlage vorhanden löst sie aus - nicht erschrecken)

Bei den o.g. Tests vor dem Berühren des Griffes den KG-Schlüssel ausserhalb der Reichweite des Fahrzeuges bringen.

Das sind so als interessierter Laie der ich bin die ersten Dinge die ich prüfe, bevor ich alles auseinander reißen lasse.

Wenn die Sicherung immer sofort raus fliegt sollte der Fehler aber schnell zu finden sein. Dann ist nämlich ein permanenter Kurzschluss das Problem (z.B. Kabel durchgescheuert) und der lässt sich mit dem Multimeter finden. Wenn sie nur sporadisch raus fliegt, dann erschwert das die Suche natürlich. Was passiert denn wenn der Lüfter abgeklemmt ist, brennt sie dann immernoch durch?

Was bitteschön soll denn die Sitzbelüftung mit dem Keyless-Go zu tun haben?

Ich würde auf einen Fehler an der PSE tippen. Dann brennt die Sicherung durch und die Türen bleiben zu, obwohl das restliche System komplett entriegelt.

Ansonsten sag doch bitte mal welche Sicherung genau durchbrennt, das hilft evtl. bei der Fehlersuche.

Themenstarteram 21. Februar 2016 um 10:24

Hallo Chauvi

 

Der Wagen ist derzeit im Tiefschlaf Saison Kennzeichen von 06-11. Der defekt sollte noch vor Dez 2015 behoben werden bei Mercedes was leider nicht gelang. Da ich die faxen auch dicke hatte, steht er seit dem mit dem immer noch defekten Sitzlüfter bis dato unbewegt.

 

Mercedes wußte nicht von dem Lüfter, das hab ich erst zwei Wochen vor dem Abstellen gemerkt. Die Gummi /Halterung vom Lüfter baumelte unterm Sitz hin und her.

 

Werde das aber jetzt wenn ich Zeit habe in Angriff nehmen! DANKE.

 

Hallo kappa9

 

Ich weiß nicht was alles auf der Sicherung hängt. Gehe doch davon aus das dies gemessen wurde? Mit dem Schlüssel kann problemlos immer geöffnet und geschlossen werden. Auch der Heckdeckel springt über den Schlüssel auf. Die Scheiben laufen in die Sommeröffnung rauf und runter. Die Alarmanlage funktioniert. Auch der Mechanische Schlüssel öffnet und verschließt ohne Probleme. Da ich die Sicherung nicht mehr zum halten bekam, kann ich die Idee von rechts nach links nicht aufgreifen.

 

DANKE

 

Hallo Nickydw

 

Genau aus diesem Grund bin ich zum Stern! Vom Lüfter wußte zu dieser Zeit noch keiner was. Das nehme ich aber in Angriff .

 

Vielen DANK

 

Hallo TurboTronic

 

Wenn einer der Türgriff festgehalten wird, gehen nicht nur alle Scheiben runter sondern auch die Sitzbelüftung vom Fahrer Sitz an . Sommeröffnung!

 

Leider weiß ich nicht was mit PSE gemeint ist?

 

Es handelt sich um die Sicherung aus Fahrtrichtung gesehen hinten rechts im Fussraum die vor letzte von jetzt links.

 

Vielen DANK

Unser Abkürzungsverzeichnis in den FAQ: Klick hier!

Die PSE steuert die Zentralverriegelung, die Aufpumpfunktionen der Sitze sowie die Softclose-Funktionen (Türen + Kofferaumdeckel).

 

lg Rüdiger:)

Themenstarteram 21. Februar 2016 um 13:31

Zitat:

@RuedigerV8 schrieb am 21. Februar 2016 um 13:10:04 Uhr:

Unser Abkürzungsverzeichnis in den FAQ: Klick hier!

Die PSE steuert die Zentralverriegelung, die Aufpumpfunktionen der Sitze sowie die Softclose-Funktionen (Türen + Kofferaumdeckel).

 

lg Rüdiger:)

Themenstarteram 21. Februar 2016 um 13:31

DANKE

Schau doch bitte im Plan nach welche Sicherung das ist und benenne den Platz... so gut hat hier niemand die Sicherungskästen im Kopf (tut ja auch weh).

Falls der C215 die gleichen SAMs hat wie der W220, ist das aber nicht die Sicherung für die PSE. Die sitzt ziemlich in der Mitte.

Was ich auch noch nicht weiß - wieso machst Du den Lüfter nicht wieder gangbar oder reißt ihn einfach erstmal raus wenn er defekt ist. Dann kann er zumindest keine Sicherung mehr durchbrennen lassen und Du könntest testen, ob das Problem dann behoben ist.

Moin,

das könnte die Sicherung 58 sein, 7,5A braun

Themenstarteram 21. Februar 2016 um 17:40

Hallo Turbo Trink,

hab das Auto nicht hier vor Ort sondern ein paar Km weiter im Winterschlaf. Sonst hätte ich das schon genau nachgeschaut und gepostet. Kann ich den Lüfter den einfach von den Kabeln trennen/abschneiden ? Oder unterbreche ich damit den kompletten Sitz - Belüftung - Kreislauf ?

Lasse mir natürlich genug Kabel stehen um wieder alles zu verlöten.

Hallo Otata,

Jetzt wo Du es sagst bin ich mir faßt sicher das es die Nr 58f ist. Den der Sicherungsplan ist auch im Auto.

Gruß

An dieser Sicherung hängen:

Steuergerät Keyless Go N69/5

Antenne Keyless Go Tür vorn links A2/38

" " Tür vorn rechts A2/40

Hubmagnet Keyless Go Tür vorn links L12

" " Tür vorn rechts L12/2

Themenstarteram 21. Februar 2016 um 18:58

Hallo Otata,

das ist ja Sensationell! Vielen lieben dank dann kann ich wieder ein wenig selbst testen wenn ich demnächst die Zeit habe.

Gruß Andreasa

NS: ich gehe davon aus, das ich jetzt nach dem Ausschluss Verfahren vorgehen soll? Oder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. CL 215 KeylessGo defekt Mercedes ist nach 8 Stunden ohne Ergebnis