ForumCivic
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic XI - schönes Design

Civic XI - schönes Design

Themenstarteram 18. November 2020 um 20:27

Hallo zusammen,

ich habe heute die ersten Bilder des Honda Civic XI (ab 2021) gesehen. Aus meiner Sicht sehr gelungen, insbesondere die Limousine. Endlich ist das Design des Civic nicht so verspielt, sondern eher schlicht aber elegant, meiner Meinung.

Hoffentlich kriegen die Limousine auch hier in Deutschland zu kaufen. Aber erfahrungsmäßig ist der europäische Markt für Honda nicht wichtig genug.

Was ist eure Meinung dazu?

VG

Ähnliche Themen
8 Antworten

1. ich finde ihn auch gelungen

2. da die letzten 2 Limousinen auch hier waren, würde ich die nächste ebenso erhoffen. Zumindest fährt sie hier schon ihre Testrunden

Themenstarteram 19. November 2020 um 21:01

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 18. November 2020 um 22:52:14 Uhr:

1. ich finde ihn auch gelungen

2. da die letzten 2 Limousinen auch hier waren, würde ich die nächste ebenso erhoffen. Zumindest fährt sie hier schon ihre Testrunden

Hi, hoffentlich bringen sie den Civic mit der Karosserie - Form Limousine nach Europa. Ich frage mich, warum manchen die Japaner bzw. Koreaner in der Klasse von Civic sowas nur selten, eher nur Hatch Back. Der KIA Ceed wird als Limousine in USA angeboten, allerdings unter einem anderen Namen. Der sieht richtig gut aus. Wahrscheinlich ist es ne Frage der Nachfrage in Europa.

Geht mal in euch.. findet ihr das Ding wirklich "schön".. also "aufregend".. echt, ich dreh mich nach dem zusperren in der Garage vorallem wenn er frisch gewaschen ist jetzt nochimmer um und schau mein eigenes Auto an und freue mich, weils einfach geil ist.

Auf dem ersten Blick gefällt mir der wohl 2022 kommende Civic auch.

https://automobiles.honda.com/future-cars/2022-civic

Sicher, es ist ein schönes Auto... aber er verliert voll die extravaganz. Das Ding schaut dann aus wie jedes andere Auto. Das ist beim X nicht so, ich hab den 1,5l turbo mit den 2 Rohren in der Mitte.. das Auto ist echt ein hingucker und das merkt man auch. Er ist dazu ja doch recht selten in Europa, ich werde immer wieder auf das Auto angesprochen, hätte mir nie gedacht das ich auf ein 22k Auto so oft angesprochen werde mit "hey ders ja geil"..

Das wird mit dem XI nichtmehr so sein das ist einfach nur noch ein typisches Auto.. auch wenn er gut aussieht, da fehlt was und das finde ich schade.

Für mich schade, ich hatte vor mir den XI Type R neu zu kaufen, das Geld dafür liegt da. Aber das werde ich mir jetzt doch noch sehr gut überlegen.

Themenstarteram 24. November 2020 um 18:59

Zitat:

@felstriker schrieb am 24. November 2020 um 16:48:23 Uhr:

Geht mal in euch.. findet ihr das Ding wirklich "schön".. also "aufregend".. echt, ich dreh mich nach dem zusperren in der Garage vorallem wenn er frisch gewaschen ist jetzt nochimmer um und schau mein eigenes Auto an und freue mich, weils einfach geil ist.

Auf dem ersten Blick gefällt mir der wohl 2022 kommende Civic auch.

https://automobiles.honda.com/future-cars/2022-civic

Sicher, es ist ein schönes Auto... aber er verliert voll die extravaganz. Das Ding schaut dann aus wie jedes andere Auto. Das ist beim X nicht so, ich hab den 1,5l turbo mit den 2 Rohren in der Mitte.. das Auto ist echt ein hingucker und das merkt man auch. Er ist dazu ja doch recht selten in Europa, ich werde immer wieder auf das Auto angesprochen, hätte mir nie gedacht das ich auf ein 22k Auto so oft angesprochen werde mit "hey ders ja geil"..

Das wird mit dem XI nichtmehr so sein das ist einfach nur noch ein typisches Auto.. auch wenn er gut aussieht, da fehlt was und das finde ich schade.

Für mich schade, ich hatte vor mir den XI Type R neu zu kaufen, das Geld dafür liegt da. Aber das werde ich mir jetzt doch noch sehr gut überlegen.

Design ist bekanntlich eine Geschmacksache, spielt aber eine große Rolle (unter deutschen Autokäufern sogar die größte) bei Kauf eines Autos. Klar, dass die neuen Autos mittlerweile sehr ähnlich aussehen - Von Hinten kann man den Civic XI mit einem Audi/VW verwechseln. Aber es ist nun mal der Geschmack der Mehrheit der Autofahrer, schlicht aber elegant. Und wenn es um Geld geht, wollen die Autohersteller mittlerweile nicht so sehr experimentieren. Was ich schade finde, dass die japanischen Autohersteller mit ihren sehr zuverlässigen Autos nicht sonderlich hohen Marktanteil in Europa gewinnen können, wahrscheinlich weil das Design dem Geschmack der Europäer nicht entspricht, zumindest der Mehrheit davon. Komisch finde ich allerdings, dass Honda eher Autos mit "normalen" Design auf den amerikanischen Markt bringt, wo die Käufer hinsichtlich neuen Designs eher offener sind. In Europa machen sie genau den Gegenteil, obwohl wir in der Hinsicht eher konservativer sind.

Zitat:

Design ist bekanntlich eine Geschmacksache, spielt aber eine große Rolle (unter deutschen Autokäufern sogar die größte) bei Kauf eines Autos. Klar, dass die neuen Autos mittlerweile sehr ähnlich aussehen - Von Hinten kann man den Civic XI mit einem Audi/VW verwechseln. Aber es ist nun mal der Geschmack der Mehrheit der Autofahrer, schlicht aber elegant. Und wenn es um Geld geht, wollen die Autohersteller mittlerweile nicht so sehr experimentieren. Was ich schade finde, dass die japanischen Autohersteller mit ihren sehr zuverlässigen Autos nicht sonderlich hohen Marktanteil in Europa gewinnen können, wahrscheinlich weil das Design dem Geschmack der Europäer nicht entspricht, zumindest der Mehrheit davon. Komisch finde ich allerdings, dass Honda eher Autos mit "normalen" Design auf den amerikanischen Markt bringt, wo die Käufer hinsichtlich neuen Designs eher offener sind. In Europa machen sie genau den Gegenteil, obwohl wir in der Hinsicht eher konservativer sind.

Hi

Mir ist das ein TOTALES Rätsel.., ich habe für meinen 1,5l turbo 2019er Baujahr, mit 15!!! Ja Fünfzehn Kilometer am Tacho 20900 Euro bezahlt, in Österreich, ich gebe zu das war wirklich Glück und ein absoluter Sensationspreis.

Aber was ich für den Preis bekomme ist ABARTIG *G* viel, ich bin auch paar andere Autos probegefahren, hab mich in den Civic gestzt und wusste das wird er.

Kurz.. ich verstehe nicht warum die Autos bei uns nicht besser laufen, "wir" sind echt konservativ, obwohl nichtmal das als Argument zieht, weil Honda gibts ja nicht erst seit gestern, die Civics sind absolut zuverlässige Autos, die sind einfach super.. jeder Pannendienstfahrer findet diese Autos super, die Händler klagen über Probleme mit dem Auto.. weils nie was zu reparieren gibt und sie nix verdienen.

Wiegesagt 0 Plan warum nicht mehr Leute diese absolut geilen preiswerten Autos kaufen, sondern zum 10. mal im folge einen überteuerten VW der obwohl eine neue Serie fast genauso aussieht wie der letzte.. total lieblose Trümmer.

Mir solls insofern recht sein das ich dafür ein seltenes geiles Auto fahre.

Honda baut aber auch Mist, die sollten mehr werben und das sowas wie das Civic Coupe in Europa nicht am Markt ist.. na d,d, das ist UNFORGIVABLE!! GRRRr das Coupe ist so hammergeil, ich hätte es sofort gekauft wenns das hier geben würde.

Wer weiß, vlt sieht der nächste Civic deswegen etwas angepasster aus, weil sie eben mehr nach Europa wollen damit. Ich pers. finde es ech schade.

Wiegesagt, ich warte nur, ich hatte echt vor mir beim nächsten mal den Type R zu nehmen, nagelneu, sofort wenn das Auto verfügbar ist. Ich wollte so einen kauf 1 mal in meinem Leben machen, ich bin ende 30, ich will einmal noch so ein richtig geiles Auto kaufen und fahren. Es wäre das letzte danach bin ich in dem Alter wo ich dann irgendeine faade Elektroschüssel kaufen würde.

Deswegen bin ich jetzt bisschen geknickt.. ich hoffe der Type R sieht geil aus und nicht so konservativ.

 

lg

@felstriker

Jetzt fühle ich mich alt ... ;)

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 24. November 2020 um 21:19:05 Uhr:

@felstriker

Jetzt fühle ich mich alt ... ;)

Hi

Aiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii sry das wollte ich nicht *G*

Aber ich meinte das aus mehreren Gründen.

Starke Autos werden bei uns in Österreich in der Zukunft immer teurer werden.

Elektroautos werden wohl irgendwann die Norm sein und auch wenn die 400PS haben.. ein Auto das "bssssssssssssss" als Sound hat macht mir einfach keinen Fun, mir fehlt da einfach wirklich was.

Also habe ich eig. nur die nächsten 5 Jahre die Gelegenheit mir noch einmal einen richtig schön starken Verbrenner zu kaufen und ich denke das wird eben aus den genannten Gründen der letzte sein.

1. Kosten 2. Verbrenner verschwinden 3. kommt dann mein Alter ins Spiel.

Ich fühle mich gerade richtig jung. Wenn so ein Jungspund mit gerade mal 30 ;) so den automobilen Blues schiebt, mache ich irgendwie nicht alles falsch.

Ich erwische mich gerade immer öfter dabei, dass ich nach Angeboten für Camaro Cabrios zu suchen . :D

Zum XI´er Civic hab ich ja schon was geschrieben. Ich werde ihn mir natürlich anschauen, aber ob es zu Jubelschreien reicht? Ein schöner Hatch kann es vielleicht retten, aber die biedere Front ist eine recht schlechte Basis.

Nunja - die Hoffnung stirbt zuletzt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic XI - schönes Design