ForumC2 & C3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Citroën
  5. C2 & C3
  6. Citroen C2 - 1,4l - LPG -Gas

Citroen C2 - 1,4l - LPG -Gas

Themenstarteram 10. April 2007 um 13:42

Hi Leute,

am kommenden Montag wird in meinen C2 - 1,4 l 73 PS eine Gasanlage unters Auto gebaut. Tankinhalt ca. 42-46 l.

Hat jmd. schon Erfahrungen bzgl. KM-Restanzeige oder ähnlichem!? Bzw. Sonstige Tips?!

mfg redman

Ähnliche Themen
17 Antworten

Mal ne Frage...

wieviel bezahlst du und ab wann werden sich die Einbaukosten rentieren?

am 11. April 2007 um 7:55

Der Einbau kostet 2200 Euro und wird sich nach gut 30000 km rechnen, wenn man auf Benzin 8 Liter Verbrauch und 1,29 Euro/Liter und für Gas 9,5 Liter Verbrauch und 0,47 Euro/Liter veranschlagt.

Themenstarteram 11. April 2007 um 8:50

Korrekt!

Themenstarteram 11. April 2007 um 12:00

Es wird ein 44 l tank. der für ca. 480 KM reichen sollte. Tanken kann man bei uns in der Stadt für 0,49 € bzw in Holland für 0,47 € / 0,41 € :)

( 5 Minuten von mir )

mfg

und hast du auch mal ne gegenrechnung mit dem c2 diesel gemacht?

wo bekommt man denn Gas für 47cent pro Liter?

bei uns der Region ist alles um 60cent

am 12. April 2007 um 15:27

in den Niederlanden...

Themenstarteram 12. April 2007 um 16:09

Direkt bei uns anner Grenze ( In Holland : 0,47 € nen kleines Stück weiter rein für 0,41 € ) Und bei uns in Bocholt ( Münsterland ) 0,49 €.

mfg

das is natürlich praktisch :D

Themenstarteram 20. April 2007 um 22:08

Gasanlage ist nun seit Donnerstag drin.

Erste Eindrücke:

Auto läuft 100 % genau wie vorher vom Verbrauch her und auch vom Durchzug / Geschwindigkeit.

Im Leerlauf ist er noch ruhiger als mit Benzin.

Der Tankstutzen ist hinten Links, da er schwarz ist fällt er nicht besonders auf.. Lediglich von hinten sieht man den schwarzen Tank unterm Auto aber könnte genauso gut der Reservereifen sein. Wenn da noch nen Heckschürzen Ansatz mit Auspuff dran kommt sieht man den auch nciht mehr.

Anzeige des Gases ist in der Mittelkonsole vor dem vorderen Getränkehalte bei den Elek. Fensterhebern. Optimale Position. 4 LEDs zeigen die Tankfüllung an und eine leuchtet rot für benzin bzw grün für gas. gleichzeitig ist dort auch der Schalter zum umschalten.

Bin jetzt ca. 200 KM auf Gas gefahren. der Tank war halbvoll wo ich das Auto abgeholt habe. hab ihn dann voll gemacht ( soweit wie es geht da am Anfagn ja noch Luft drin ist ) herausgekommen sind 9,80 € und 21 l. Da musste ich doch schon ein wenig schmunzeln

Wer noch fragen hat einfach fragen... fotos kommen dei Tage....

Achso der original Tank soll laut Citroen nach einer Nacht morgens wieder den richtigen inhalt anzeigen.. da ich erst heute davon erfahren habe kann ich morgen früh sagen ob das stimmt.. mfg

Hi!

Habe den gleichen C2 mit LPG Umbau seit 01.07, 6000 km

seit dem auf dem Puckel und bin bis auf ein Paar kleine Probleme

beim Anlassen des Motors sehr zufrieden.

Wenn du demnächst die gleichen Schwierigkeiten hast, sag doch mal Bescheid.

Ich habe das Problem, wie ich glaube, erkannt .

Wie es aussieht, bekommt die Benzin-Pumpe nicht genügend Strom, wenn einige Verbraucher ( wie z.B. Radio, Lüftung usw.)

bei der Zündung angelassen werden. Das Benzin wird beim Anlassen nicht schnell genug zu dem Vergaser befördert.

Ist die Lüftung und die anderen Verbraucher aus, habe ich keine Probleme mehr.

Umbau mit Prinz-Anlage

LPG Preis bei uns min 0,57 EU bis 0,65 EU

Der Tankinhalt (Benzin) wird mit dem Bordcomputer bei der Fahrt berechnet und deswegen falsch angezeigt. Tank ist natürlich immer voll. bis bald

Rechnung

 

Haben die Gasanlagenprofis auch den nötigen zusätzlichen Wartungsbedarf für die Gasanlage und die zusätzliche AU für Gasanlagen mit eingerechnet?? auch der erhöhte Ventilsitzverschleiss und damit bei Motoren ohne Hydrostößel häufiger Ventilspieleinstellbedarf?? Von durchgebrannten Kats und dergleichen ganz zu schweigen . Und dann alle 100000km den Zylinderkopf wegen def Ventilsitzen überholen ? Nein danke ! Achja bevor ichs vergesse ! Die Werksgarantie auf Motor und Abgasrelevante Bauteile ist auch dahin ! Viel Spass beim Geiz ist Geil!

am 1. Mai 2007 um 2:00

fiat500wolti

Danke für die Warnung !

Ich geb meine Autos erst bei 300.000km weg.

...eine schöne Verteuerung währ das...

Themenstarteram 2. Mai 2007 um 10:25

Ich werde das auto nach ca. 3-4 J. abgeben. dann hab ich ca. 130 tkm runter.. also entfallen für mich die meisten Sachen. Garantie hab ich trotzdem noch. Und es steigert den Wiederverkaufswert enorm.

Meine Ersparnis liegt bei 120-150 EUR im Monat.

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Citroën
  5. C2 & C3
  6. Citroen C2 - 1,4l - LPG -Gas