ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Cinqucento...ein gutes Auto????

Cinqucento...ein gutes Auto????

Themenstarteram 4. August 2005 um 17:33

HI.

ich fahre momentan einen Polo 6n, der nun auf die 10 jahre zugeht und in den ich ca 4000€ an tuning gesteckt habe.

Leider sind wir nun umgezogen und zum neuen Haus kommt der Polo nicht weil er zu tief ist, drum muss er weg.

Da ich in ca 3 Jahren günstig an einen Sportwagen komme, suche ich nun bis dahin einen Übergangswagen und da dachte ich an einen Fiat Cinquecento.

Da mein Polo augeböhrt mit Motortuning ca 12liter tankt und trotzdem niegerns hin kommt will ich nun was kleines sparsames.

Fahre ca 40km Autobahn am Tag und wollte nun mal fragen was ihr für Erfahrungen gemacht habt mit dem Cinquecento?

Würde mir einen 1994er kaufen mit unter 100.000km runter, weil die bekommt man schon für 500€.

hält sowas noch 3 Jahre oder macht man sich damit nur unglücklich?

Danke Jungs!

MGF

Kai

Ähnliche Themen
14 Antworten

Hallo,

also unglücklich mast Du dich damit auf keinen Fall. Trotzdem hat er seine Schwachpunkte wie jedes andere Auto. Er verliert z.b gerne mal Öl Simeringe etc, die Stoßdämpfer hinten gehen auch gerne kaputt, von oben wird er meistens auch laut ist aber eher unbedenklich. Sind die Hydros und weil die Nockenwelle im Block ist natürlich alles über Tassenstössel. Von der Geschwindigkeit brauchst auch nicht viel erwarten, aber 120 schafft er locker im Schnitt auf der Autobahn. Dann gibt das Problem mit Körpergewicht und Größe. Bei mir ist das ein Problem 1,86 und 98Kg. Was dich begeistern wird ist mit Sicherheit der Verbrauch und die niedrige Einstufung in der Haftpflicht. Ich empfehle Dir allerdings einen Cinquecento Sporting mit unverwüstlichen Fire Motor. Die wurde ab 95 gebaut und sind auch nicht mehr so teuer in der Anschaffung!

Ciao

Themenstarteram 4. August 2005 um 19:54

HI:

DANKE ERSTMAL FÜR DIE PROMMTE ANTWORT!!!

Der wagen muss weder schnell, leise, noch spritzig sein, will halt nur für wenig geld einen wagen haben der mich 3 jahre zuverlässig durch die Gegend fährt, mehr muss nicht.

Meine Ma, die freundlicher Weise den Unterhalt für meine Autos sponsort, besteht jedoch auf einen Wagen mit minimum Fahrerairbag,

Gibts denn den Sporting mit Fahrerairbag?

und wenn ich mir einen nicht sporting kaufe, sondern einen normalen mit 0,9 liter, gibts den mit airbag?

ob nun die dämpfer augeleihert sind oder mir die türschlösser rausfallen, das ist mir alles geal, solange der wagen minimu einmal den tüv packt.

was hat denn der 0,9er für eine lebenserwartung an km so aus eurer erfahrung bis er mal liegenbleibt?

hab halt noch einen vw, da weiß ich der hält, aber bei fiat spuckt mir halt immer der spruch im Kopf herum "F-I-A-T = Fehler In Allen Teilen"

und vergleichbare kleinwagen wie der Cuore, die haben ja meistens alle nach 120.000 einen Motorschaden.

Zusammenfassung:

gibts den 0,9er auch mit airbag?

auch im alter tüv-taglich?

Lebnserwartung in km?

Danke!

MFG

Wenn du nen 0,9er nimmst, brauchst du keinen zahnriemen wechseln lassen, da der kleine ne kette hat, der fire hat nen Zahnriemen der auch mal gewechselt werden muss.

 

Wenn du airbag willst, muss es schon ein etwas jüngeres BJ nehmen, ansonsten mal bei Autoscout24.de suchen.

Verbrauch zwischen 6-7L. Öl braucht der auch nichts besonderes ein 15W40 reicht dem. Alle 10tkm ein wechsel und ab und an auch mal etwas Kühlwasser nachfüllen;)

 

MFG Sebastian

Also: den 0.9er gibts auch mit Fahrerairbag. allerdings würd ich wirklich zum 1.1er raten. Immerhin wird er ja wohl 3 Jahre lang dein Erstwagen sein. Der Verbrauch bei mir: 6-7 Liter und das bei recht forscher Fahrweise. Wichtig eben: Warmfahren. Und problematisch ist der auch nicht, selbst wenn der Zahnriemen reißt. Neuen drauf und gut.

Achte beim Kauf auf die üblichen Dinge, die für so eine Kilometerleistung evtl. schon zu erwarten sind (Querlenker, Stoßdämpfer usw... selbst wenn es dir egal ist, den Preis kannst damit allemal drücken), auf den Auspuff (der rostet schnell durch, wenn das Auto viel über Kurzstrecke bewegt wurde). Dann noch: Der Tank. Dazu gab es zwar eine Rückrufaktion bei Fiat, aber manche Werkstätten waren da wohl etwas schludrig... (so wie bei mir... wurde trotz Nachbesserung undicht und hat unter der Nachträglich von der Werkstatt angebrachten Rostschutzlackierung richtig schöne Rostblüten gemacht. Schau ihn dir auf jeden Fall an. Besonders: Vorne über der Naht wo beide zusammengeschweißt sind. Ich häng auch noch ein Bild an.

Ein leichter Ölverlust aus der Ventildeckeldichtung ist beim 1.1er normal, ein Ölverbrauch sollte dadurch aber nicht merklich festzustellen sein. Die Ölwannen sind bei 100000km gerne schon etwas heftiger angerostet (je nachdem wie undicht die Ventildeckeldichtung war ;) ) und du solltest evtl. ein Auge darauf richten ob sich die Zylinderkopfdichtung demnächst verabschiedet. D.h.: Qualmt er beim Starten weiß, hoher Druck im Kühlmittel schon nach kurzer Laufzeit usw... Die ZKD ist ein recht weit verbreitetes Problem der FIRE-Motoren, kommt halt einfach nach ca. 100000km. Ein Wechsel kostet in der Werkstatt um die 300€, ist aber auch für Hobbyschrauber recht einfach.

Zum Thema Fehler in Allen Teilen: Ich bin bisher 2x in 100000km mit dem Cinque liegen geblieben. Einmal war eine der beiden Zündspulen kaputt, und einmal weil sich nachdem ich meinen Tank gewechselt hab, sich durch das Volltanken ein Kabel an der Benzinpumpe gelöst hatte. Wäre ohne Tankwechsel nie passiert, also sag ich mal 1,5 Pannen in 5 Jahren und 100000km.

Achja: so ein Cinque-Motor (egal ob 0,9er oder 1,1er sollte im Normalfall leicht die 250000km-Marke knacken).

Hallo!

Falls Du einen mit Airbag haben möchtest dann muß Du dich ab Bj. 12/95 orientieren. Wenn Du Glück hast bekommst Du sogar einen SX mit E-Fenstern und ZV. Falls Du ganz viel Glück hast ist sogar eine echte Klimaanlage mit drin. Ich hatte schon einmal einen mit Klima und glaube mir für den Deutschen Sommer reicht die auf jeden Fall. Wenn es Dir nicht auf Schnelligkeit ankommt nehme ruhig den 0.9er. Mein letzter bzw. der meiner Frau hatte 184000 auf der Uhr und fuhr immer noch tadellos! Also viel Glück beim neuen Cinque!

Ciao

Zu der ZKD, muss man die definitiv erwarten oder kommt das nur bei sehr sportlicher Fahrweise vor? Mein neuer Zweitwagen hat jetzt 103.000 Km und hoffe mal nicht, dass dies bald anfällt oder ist es unumgänglich? 300 euro ist doch etwas viel für so nen kleinen Motor oder?

Hi,

@ ricardo84: Nach meinem Kenntnisstand hält die ZKD, wenn der Wagen immer schön warm gefahren wird, bevor man die Leistung abfordert. Problematisch ist Kurzstreckenbetrieb mit Vollgas.

@ orgarmeister: Du hattest den Airbag angesprochen. Wenn Dir Sicherheit sehr wichtig ist, würde ich eher zu einem Punto II raten. Der hatte sofort 4 Sterne im Crashtest - damals die höchste Note. Der Seicento, ob mit oder ohne Airbag, ist wie andere Kleinstwagen einfach nicht so sicher, wie ein größerer Wagen.

Zitat:

Original geschrieben von stilo115

Hi,

@ ricardo84: Nach meinem Kenntnisstand hält die ZKD, wenn der Wagen immer schön warm gefahren wird, bevor man die Leistung abfordert. Problematisch ist Kurzstreckenbetrieb mit Vollgas.

Vollgas? Du meinst doch nicht die Pedalstellung, sondern doch wohl eher die Drehzahlen!?!?!?!? Ob ich voll aufs Gaspedal trete oder nur halb rein tut der ZKD doch nix! Sondern wie hoch ich den Motor von den Drehzahlen her drehe! Oder irre ich mich?

ich sag euch mal was habe seit 2 jahre dehn 0,9 maschine von cvinquecento der läuft 160 ohne probleme der hat c.a 50 ps der ist sehr günstig im unterhalt verbruach und ersatzteile ich würde dieses auto jeden ratten ich habe sogar ne 5000 watt anlage drin ich habe keine probleme hat mich nie im stich gelassen weder im winter oder sonst irgenwann hat 130000 km und hatte noch nie was reparieren müsse hollt ihn euczh beste fahrzeug finde ich

Zitat:

Original geschrieben von giacomo1989

ich sag euch mal was habe seit 2 jahre dehn 0,9 maschine von cvinquecento der läuft 160 ohne probleme der hat c.a 50 ps der ist sehr günstig im unterhalt verbruach und ersatzteile ich würde dieses auto jeden ratten ich habe sogar ne 5000 watt anlage drin ich habe keine probleme hat mich nie im stich gelassen weder im winter oder sonst irgenwann hat 130000 km und hatte noch nie was reparieren müsse hollt ihn euczh beste fahrzeug finde ich

Hallo giacomo

Ich muß die Aussage etwas korrigieren, der Cinque 09 hat 29 Kw was keine

50PS ergibt und er läuft auch keine 160, warscheinlich meinst Du Elzer Berg

runter mit Deiner 5000 Watt Anlage im Rücken. Schau einmal auf meine Sign.

dann wirst Du feststellen dass ich einen Cinque 1,1 mit 40 Kw oder 55 PS

fahre und der lauft gerade mal 160 auf Strecke. ( übrigens Dein Deutsch

bereitet mir Schmerzen).

Code:
ich sag euch mal was habe seit 2 jahre dehn 0,9 maschine von cvinquecento der läuft 160 ohne probleme der hat c.a 50 ps der ist sehr günstig im unterhalt verbruach und ersatzteile ich würde dieses auto jeden ratten ich habe sogar ne 5000 watt anlage drin ich habe keine probleme hat mich nie im stich gelassen weder im winter oder sonst irgenwann hat 130000 km und hatte noch nie was reparieren müsse hollt ihn euczh beste fahrzeug finde ich

:):DSoo geil

ich geh kaputt

Bei der weichen Karosse hilft ein Airbag auch nicht mehr viel...

Hey....also ich gehöre auch zu den Cinquefahrern.

Hab den 0.9 i.e SX BJ09/05 und hat auch 140 tkm auf der Uhr. Der Wagen wurde aber technisch immer gepflegt.

Mir kan es nicht auf Leistug und Topspeed an. Ich fahre seit Ewigkeiten Motorrad auch im Winter, aber es musste was

mit Dach her. Da ich was sehr günstiges suchte, habsch mir einfach nen Cincque gekauft....ich bin bisher echt begeistert!!!!

Also der Unterhalt ist echt super!!! FÜr mich als Student und Möpfarer echt geil!!!!

Gruß Torsten

hallo,

gehöre auch zu den cinque fahrern.

habe einen 95er mit derzeit 140tkm auf der uhr.

ist ein absolut genügsames auto.

läuft bei mir als arbeitsauto, eine strecke = 30km,

verbrauche im schnitt 5,3 li, fahre aber nur landstrasse.

günstiger geht kaum, kann ihn nur empfehlen !!

gruss

thomas

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Cinqucento...ein gutes Auto????