ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. chrysler crossfire

chrysler crossfire

Themenstarteram 19. März 2003 um 12:16

was denken eigentlich echte ami-fahrer über den crossfire ?

Ähnliche Themen
20 Antworten

was bedeutet echte ami-fahrer?

Themenstarteram 19. März 2003 um 14:56

naja die, welche eher nen charger alsn pt-cruiser fahren

Echte Ami Fahrer..... also ich sagte immer ein Ami muss V8 sein. Hab mal nur so zum spass nen camaro 2.8liter ( oder so ähnlich) probegefahren....da ist ja wohl ein Witz so n Wagen . Mir ist dabei beinahe das Gesicht eingeschlafen, von 0-100Km/h in 15minuten..

Heute muss ich sagen das ein Auto wie der Oldsmobile Alero 3,4l V6 ein sehr angenehmes Auto ist. Die leistung war da und der Luxus auch. ( hatte einen als Firmenwagen)

Also muss es nicht unbedingt n V8 sein...obschon es viiiiel schöner ist nen 8-Zylinder zu fahren.

Zu deiner ersten Frage: Ich finde den Crossfire sehr schön ,auf den Fotos zumindest.

Mein Favorit ist natürlich der neue Cadillac Sixteen ...

aber um den zu kaufen muss ich wohl noch das Trinkgeld und Portokässeli plündern. ;-)

Themenstarteram 26. März 2003 um 13:36

hallo? keiner da?

man kann also sagen der crossfire geht euch am a**** vorbei !?!

@r6: Genau!

Euroami!

Wenn sich jemand so eine Schüssel kauft, dann wird er wohl nie wieder ein US-Car fahren wollen.

So sieht´s wohl aus...!

Also ich weiß nicht ob ich ein ECHTER AMI-FAHRER bin??!!?? :)

Und zudem ist das doch nen V6 oder? :(

:D :D

Gruß

GMCcruiser

Der Crossfire basiert auf dem Mercedes SLK - in Prinzip ist der Wagen ein SLK 320 mit anderer Karosserie draufgehämmert.

Von AMI kann hier also nicht die Rede sein. Ich denke, dass die Jungs aus Stuttgart sich zu sehr in die Angelegenheiten von Chrysler einmischen.

Chrysler soll aus der Krise geholfen werden und die MB-Männer glauben den richtigen Weg zu kennen.

Naja...

Retro-designs wie der PT-Cruiser sind ja noch ok (und der Plymouth Prowler), aber mit einer solchen Gurke wie dem Crossfire kann ich mich nicht anfreunden!!!

Themenstarteram 27. März 2003 um 13:46

klar, der hat kein v8 und wird nichtmal in usa gebaut und man kann den mit sicherheit auch net mit nem "echten" ami vergleichen.

aber als auto find ich den voll gut: ausgereifte mercedes technik unter frischem design (dann hat man auch vor sozialneidern seine ruhe -die wissen ja nicht, dass das n daimler is)

@moparisti:

keine angst, bis auf e-klasse antriebsstrang und -fahrwerk für den neuen 300m wollen die keine weiteren mercedes-teile

bei chrysler verbauen

und was bitte hat ein pt-"cruiser" (2l vierzylinder; frontantrieb)

mit richtigen us-cars zu tun?

@R6

Klar ist der PT-Cruiser kein richtiger AMI für mich. Ein Max 2 L großer 4Zylinder (In USA nur ein 2.4L erhältlich) ist natürlich nicht mit einem v8 zu vergleichen.

Soweit ich weiss ist aber keine Benz-Technik drinn - bis auf den optional erhältlichen CRDiesel. Hier haben sich die Stuttgarter also etwas rausgehalten.

Der Grund warum ich den PT-Cruiser nicht soo ****ße finde, ist das design.

Und was den Cross-fire angeht: Klar, mag kein schlechtes Auto sein, aber so ein Teil auf einem US-CAR-Meeting??? Zwischen Corvette und Charger?

Themenstarteram 28. März 2003 um 9:52

ich bin mir nicht sicher, aber das getriebe des pt müsste von mb sein

 

naja, zwischen corvette und charger sieht n chrysler neon aber auch irgendwie komisch aus

@all

der Crossfire ist quasi komplett ein Benz. Das ursprüngliche

Design gefiel mir auch viel besser. Aber DCC mußte ja daran

rumpfuschen. Schade, drum!

Mit dem PT habe ich (meine Frau) abgeschlossen, als ich mit

der Probefahrt (2.0 Benziner) durch war. Ich denke, ein 4.2L

V8 hätte da auch reingepasst, und dann sehe das gaaaanz

anders aus. :)

Ansonsten sind Ami's der Baujahre vor 1975, einfach eine andere Kategorie. Und diese faszinierenden Formen und Leistung ohne Ende kann man anscheinend nicht mehr in die heutige Zeit rüberholen. Und somit fahre ich meinen Ami nur

bei schönem Wetter, mit Glam-Rock Sound-Begleitung und freue mich drüber und bin auch ein wenig stolz drauf, heute noch ein 30 Jahre altes Auto zu besitzen, daß aus einer Zeit

stammt, wo der Begriff "Woodstock" noch in aller Munde war und die Gallone "Saft" noch 60 Cent gekostet hat! :)

Themenstarteram 28. März 2003 um 14:27

@mschumi

der "ursprüngliche" crossfier war aber nur ein showcar und showcars sind sowieso meist lichtjahre von der realität entfernt

(so wie die designer die solche dinger entwerfen )

klar über geschmack soll man net streiten, aber ne zweigeteilte frontscheibe (showcar) is doch albern

 

aber nochmal: ich find den crossfire als auto gut, nicht als ami

 

ps: nicht schlecht dein firebird

Mist, bin ich jetzt Ami-Fahrer oder nicht... Ich denke mal ja, obwohl der 300M schon sehr europäisch ausgelegt ist (außer bei der Leistung und beim Verbrauch ;) )

Egal, mir persönlich sagt der Crossfire nur von vorne zu, von hinten finde ich ihn ziemlich häßlich...

@moparisti: im Herbst wird der PT Cruiser in Deutschland mit dem (in USA schon lange erhältlichen) 2,4-Turbo vorgestellt, da wäre dann auch etwas Dampf unter der Haube. Bisher ist das ja eher der Witz, HotRod-Design und dann solche Motörchen

... und nu soll er doch nicht gebaut werden, obwohl es anfänglich so geplant war.

Achso, von hinten gefiel er mir eher nicht. Der rest dagegen schon.

Gruß,

Mario

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. chrysler crossfire