Forum4er, 5er, 6er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. Chiptuning 406 Coupe 3.0 V6

Chiptuning 406 Coupe 3.0 V6

Themenstarteram 15. Febuar 2007 um 12:53

Hallo an alle,

hat schon jemand von euch Erfahrungen mit Chiptuning gemacht? Hatte evtl. vor das bei meinem Coupe zu machen, da man sicherlich noch ein wenig mehr Power aus dem Motor raus holen kann!

Oder ist das besser nicht zu empfehlen?

Falls doch wo kann man sich am besten informieren? Im Internet gibt es entweder nicht viel zu dem Thema oder es ist zu teuer!

Vielen Dank für eure Antworten.

Gruß

Marcel

Ähnliche Themen
20 Antworten

Ich denke mal soviel wird Chiptuning beim 3.0 V6-Motor nicht bringen, da es sich um einen Saugmotor handelt.

Bei einem Turbo-/Kompressorbenziner oder einem Turbodiesel sieht das schon anders aus.

Vielleicht wird man beim 3.0 V6 so 15-18PS durch Chiptuning rausholen können, wo bei aufgeladenen Motoren 30-40PS drinn wären. Ist aber nur eine private Einschätzung von mir.

http://www.juetten-koolen.de/.../autoshop-1chip.php?...

mal so als orientierung...

Oder mal bei Gutmann vorbeischauen: Gutmann-Gruppe

Hier der direkte Link zur dortigen Motorentechnik

Gruß, Jan

hmn, für diejenigen die sowieso nen anderen endtopf suchen ist das sicherlich ne gute alternative.

für mich wäre das eher nicht der fall;)

 

mfg

Themenstarteram 16. Febuar 2007 um 10:02

Also bei Chip4power z.B. versprechen die ein Zuwachs von 22 PS und 35 Nm! Denke schon, dass man das deutlich spüren wird. Bei Gutmann & Co ist mir das ein wenig zu teuer.

Hat denn schon jemand Erfahrungen damit gemacht? Lohnt sich das, oder sollte ich doch lieber die Finger davon lassen?

Chiptuning mit einem Zuwachs von 22 PS und 35 Nm bei einem Saugmotor? Da würde Dir jeder seriöse Ingenieur sagen, dass dies wohl etwas gar optimistisch ist. Realistisch (gemessen auf dem Prüfstand) sind 5 bis 10 PS drin - was aber bereits in den Serienschwankungen liegt.

Da Leistung beim Saugmotor nicht einfach so kommt, muss man mit der Nockenwelle, der Verdichtung, Staudruck (Auspuff), Turbolader etc. arbeiten. Mit etwas Computergefummel sind 22 PS nicht zu machen, bei dem Angebot wirst Du meiner Meinung nach über den Tisch gezogen.

Bei besagtem Anbieter habe ich weitere Chiptunings gefunden, die eher fragwürdig sind. Auch wenn Du die Garantiebedingungen genau durchliest, wirst Du zum Schluss kommen, dass im Schadenfall vor allem einer zahlt ...

Meine Meinung: lass' es.

Nicolas

Das sind meist Angaben für den günstigsten Fall ;-)

Rund 10%...max. Da rechne ich mal mit 5%.

Von einem Prüfstandslauf VORHER ist auch nirgends zu lesen....

Dafür 500€ ausgeben ? :-)

Mal ehrlich, was soll da auch gross passieren, fuer den Preis?

Da werden Einspritzdruck, -zeit und -menge erhoeht und dadurch gibts mehr Leistung.

Dass die hinterher weniger verbrauchen, waere technisch unmoeglich, oder man nimmt entsprechende Hardwareveraenderungen vor, aber die gibts nicht fuer den Preis!

Will man mehr Leistung, kauft man sich ein entsprechendes Auto und gut ist... ;)

Hi,

Chip alleine bringt nix.

Hab 2 möglichkeiten:

+80PS sind mittels klassischem Saugertuning inkl. Hubraumerweiterung für etwa 14.500,-- möglich.(hab ich machen lassen)

oder:

+110PS mit einem Kompressorkit aus der Schweiz für knapp 10.000CHF

Solltest ernsthaft interesse haben, mail mir

cu

Chris

PS.: Alles von meinem V6 hier: http://www.tuningtips.de/membercars/2090__406V6--Peugeot-406.html

Zitat:

Original geschrieben von 406V6

PS.: Alles von meinem V6 hier: http://www.tuningtips.de/membercars/2090__406V6--Peugeot-406.html

Geile Karre,man!!

Sag ma,wieviel hubraum hat dein 406 noch gleich :D

Gruß DJ

Themenstarteram 8. März 2007 um 12:44

Danke für eure Antworten,

ihr habt mich überzeugt, dass es Schwachsinn ist!

@406V6

Echt geiles Auto, respekt!

Zitat:

Original geschrieben von 406V6

80ps...für etwa 14.500,-- möglich.(hab ich machen lassen)

warum macht man sowas?

Zitat:

Original geschrieben von stuntmaennchen

 

warum macht man sowas?

Gegenfrage: Warum nicht?

Ich habs machen lassen, weils keiner hat (was ja der Sinn des tunens ist...) und weil ich gern in grösseren und schnelleren "Gewässern" mitschwimmen will.

Mal ehrlich: Wie glaubst du reagieren z.B. Porschefahrer, die eine Pensionisten/Familienschaukel am Ar*** kleben haben und den nicht wegbekommen :)

Genau diese unglaubwürdigen Blicke sind mir 14,5 wert (Nur Motor, Karosserie ist ein anderes Thema *gg*)

Leider verstehe ich Deine Frage nicht, tut mir leid.

Ich steck mein Geld halt lieber ins Auto als in Drogen, Alkohol, falsche Freunde oder Nu**en. Beim tunen hat die Wirtschaft halt auch was davon ;-)

LG

Chris

alles richtig was du sagst, aber mir verschließt sich ganz einfach der sinn dahinter, 14.500 € (!!!) für 80ps zu bezahlen.

diese zahlen muss man sich mal auf der zunge zergehen lassen.

du bezahlst pro ps 181€, eine corvette z06 kostet 25€ weniger pro pferdestärke.und dabei sprechen wir bei dir nur von der leistungssteigerung an sich.

sicher, diese rechnung kann man eigentlich nicht machen, aber sie verdeutlicht doch ganz gut worüber wir hier eigentlich reden.

mir steht es eigentlich auch gar nicht zu, über das zu urteilen was andere mit ihrem geld machen, dass ist schließlich deine sache.wer das geld hat, soll es bitteschön auch ausgeben.

ich kenne diese blicke im übrigen sehr gut.

ein kumpel von mir fährt nen audi s4 von dem die meisten auch nicht glauben, dass dieser 270 läuft und sich somit an den meisten vermeintlichen dickschiffen die bei 250 abgeregelt sind, vorbeischiebt.nichts desto trotz weigert sich mein hirn das zu verstehen...270 in ner familienkutsche hin oder her.

 

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. Chiptuning 406 Coupe 3.0 V6