ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. CFFB-Motor: Motoröl wird mehr

CFFB-Motor: Motoröl wird mehr

VW Jetta 6 (162)
Themenstarteram 7. Februar 2018 um 0:23

Hallo zusammen.

 

Seit einigen Wochen muss ich feststellen, dass das Motoröl bei meinem 2.0 TDI mehr und scheinbar auch dünner wird. Der Kühlmittelstand bleibt unverändert. Der Motorlauf hat sich auch nicht verändert. Starten sowie anspringen sind selbst bei den derzeit niedrigen Temperaturen kein Problem.

Ich tippe mal auf Kraftstoffverdünnung. Aber woher?

Fahrbetrieb ist größtenteils Autobahn.

 

Grüße

 

Markus

Ähnliche Themen
35 Antworten

Es gibt viele Ursachen. Möglicherweise kaputter/undichter Injektor, möglicherweise defekter Differenzdrucksensor, sodass das Auto ständig regenerieren möchte. Sicherlich gibt es aber noch andere Ursachen.

Themenstarteram 7. Februar 2018 um 0:39

Also sollte ein Blick in den Fehlerspeicher beim Freundlichen zumindest einen defekten Sensor aufspüren können, oder? Der Injektor ist da wahrscheinlich nicht so einfach herauszufinden, schätze ich mal.

Du hast sicherlich das Update drauf

Themenstarteram 7. Februar 2018 um 8:36

Absolut korrekt. Das Update ist schon eine ganze Weile drauf.

Häufiges Regenerieren des DPF. Dann noch Kurzstrecke dazu und alles ist perfekt. Ist bei uns auch.

Themenstarteram 10. Februar 2018 um 23:39

Ich fahre etwa 25 km zur Arbeit. Der Großteil der Strecke ist Autobahn bzw. Bundesstraße, sprich mindestens 70 km/h.

Ich habe den Fehlerspeicher mal auslesen lassen. Es war sporadisch der Sensor Motoröltemperatur mit unplausiblen Werten abgelegt. In der MFA kommt mir aber zu keiner Zeit der angezeigte Wert komisch vor - abgesehen davon, dass er Temperaturen unter einem bestimmten Wert nicht anzeigt.

Der Fehler ist bei uns auch abgelegt, sollte aber keine Auswirkung darauf haben. Zumindest laut Werkstatt.

Gestern ging die Partikelfilterlampe an.

Themenstarteram 11. Februar 2018 um 12:32

War bei mir auch schonmal. Im Handbuch stand dazu, dass ich etwa 15 Minuten mit mindestens 70 km/h in Fahrstufe D fahren soll, um den DPF zu regenerieren.

Qualmt deiner auch so extrem blau/grau

Themenstarteram 11. Februar 2018 um 20:23

Qualm ist mir noch keiner aufgefallen. So zeigt der Motorlauf auch keine Auffälligkeiten. Ich hatte nur neulich die Kugelpfannen der Motorabdeckung erneuert, weil die so rappelte.

Blauer Rauch ist für gewöhnlich ein Zeichen dafür, dass Öl verbrannt wird. Grauer bzw. weißer Rauch deuten auf Wasseranteile hin. Letzteres ist aber je nach Witterung normal, sofern das Kühlmittel nicht weniger wird.

Kühlwasser ist und bleibt bei max.

Öl wird eben mehr und nicht weniger. Ansonsten läuft er ganz normal. Aufjedenfall gibts demnächst erstmal einen Ölwechsel

Hatte ich auch lange Zeit, hab dann öfters Ölwechsel gemacht. Roch auch nach Diesel. Letztes Jahr kam dann das Update drauf, i n diesem Zuge 2 neue Injektoren, seit dem ist es weg.

Mein Fahrprofil ist auch nur BAB, täglich 160km, davon 150 BAB.

Gingen die Injektoren auf Kulanz

Der Ölwechsel ist grad mal 4500km her

Ja, komischerweise schon. Hatte schon 180tkm drauf und davon nur die ersten 80tkm bei VW. Danach alles selber gemacht.

Naja das AGR kam in dem Zuge auch noch, das habe ich dann zahlen müssen....1100 Taler.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. CFFB-Motor: Motoröl wird mehr