ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Caddy Seville kein echter Ami?

Caddy Seville kein echter Ami?

Themenstarteram 1. Juni 2003 um 10:52

Hallo Leute!

Wollte mich mal erkundigen, was Ihr vom Cadillac Seville haltet. Obschon ein Ami, liest und hört man praktisch nichts von diesem Auto. Ist er schon zu europäisch oder woran liegt das? Mangelnde Leistung kanns nicht sein...

Andy

Ähnliche Themen
31 Antworten
am 1. Juni 2003 um 10:57

Hast du es noch nicht gemerkt Buicklover? Die Jungs hier stehen fast alle auf Sportwägelchen. Nicht wie wir beide auf Limousinen.

Dem durchschnittlichen MT-US-Car User musst du schon nen Challenger, Barracuda, Corvette oder so hinstellen das sie eine Mine verziehen ;)

Dabei sind solche Opi-Autos doch viel,viel schöner :D

Themenstarteram 1. Juni 2003 um 11:02

@rexxell

Dass wir beide den gleichen Geschmack haben weiss ich; aber sind wir hier wirklich so alleine :(

am 1. Juni 2003 um 11:17

Glaub schon.

hier gibts die Gruppen

Sportwagen: Firebirds und co.

Familienvan: TS, Voyager und co.

Sowie die Randgruppenpersonen rexxell und Buicklover mit stinknormalen Sedans oder Opi Autos. ;)

am 1. Juni 2003 um 11:30

Nein, nein so ist es ja nicht.

Ich würde gerne einen 84er Lincoln Town Car besitzen.

Da ich aber vorher noch einen 79er Camaro sowie einen 71er GTO und wenn wir schon dabei sind einen 69er Charger RT (Ich weiß, letzter wird wohl nix, oder nur sehr schwer), wird das mit dem Lincoln noch ne Weile dauern. :)

Sobald aber aus "möchte", durch irgend eine glückliche Schicksalfügung Besitz geworden ist, währen wir dann schon drei im Bunde. :)

 

Swinger

Ich bin auch noch bei Euch... Habe mir schon überlegt, einen 2000er STS zu kaufen. Wenn man sich mal die Gebrauchtpreise ansieht, sind das echte Schnäppchen. Und zuverlässig sind sie auch. Auf jedenfall sportlicher als ein 3,4L 148 PS Firebird.

Themenstarteram 1. Juni 2003 um 12:27

Zitat:

Original geschrieben von Denali

Ich bin auch noch bei Euch... Habe mir schon überlegt, einen 2000er STS zu kaufen. Wenn man sich mal die Gebrauchtpreise ansieht, sind das echte Schnäppchen. Und zuverlässig sind sie auch. Auf jedenfall sportlicher als ein 3,4L 148 PS Firebird.

Willkommen im Club!

Preise sind im Keller, weil eben nicht gefragt! 2000er STS ist heiss; geht ab wie die Feuerwehr. Ich glaube, der Frontantrieb ist der Hauptgrund, dass die nicht so gesucht sind :(

Für mich hat der Frontantrieb vor allem im Winter sehr grosse Vorteile!

Andy

am 1. Juni 2003 um 13:14

na, ich begeistere mich genauso für andere us autos :)

der seville gefällt mir verdammt gut, allerdings nur die neueren modelle, die man hier im gebrachtwagenmarkt zum teil nachgeschmissen bekommt. ist eine feine sache so ein schiff, allerdings saufen sie angeblich relativ viel, laut gm.

der caddy eldorado gefällt mir noch ein bissel besser.

Themenstarteram 1. Juni 2003 um 13:43

Hy!

Hatte Seville (SLS, 205PS) und Eldorado (TC, 205PS); sind schon schöne Autos; leider auch etwas teuer im Unterhalt (teure Ersatzteile; z.B. Aktivfahrwerk: Original-Stossdämpfer kosten ca. 1500 Euro - pro Stück!). Sind halt sehr viel aufwändiger konstruiert wie z.B. der Chevy Caprice. Verbrauch im Durchschnitt so um die 13 Lt.; leider etwas zu kleiner Tank; nach 400km ist Tanknadel im unteren Drittel; kann ich nicht haben sowas; ging 1-2 mal pro Woche tanken!

@Denali: Schau, dass Dein STS nicht zuviele Km drauf hat; behaupte nun mal, dass so ab 150'000km die teuren Reparaturen kommen :(

Andy

ICH hatte eine Seville '88 4.1 l

leider hatte ich wie ich dann hinterher erfahren musste ausgerechnet die problem.maschine des Seville erwischt.

aber ich war voll happy mit dem ofen , war der beste ami den ich je hatte , sehr viele extras , luxus....auch wnn ich kein fan von frontantrieb bin.

chris

Hi ich bin der Marco aus Österreich, und ich muss schon sagen wer den Seville nicht als echten Ami ansieht hat entweder ein Problem oder ist einfach nur neidisch. Ich für mich muss schon sagen das dieses Auto ersten sehr sportlich aussieht, genug Power hat und mit jedem Deutschen Auto dieser Preisklasse problemlos mithalten kann was Verbrauch und Ausstattung betrifft. Und dazu kommt noch das man dann ein Auto hat das eben nicht jeder hat. Ich habe kein Problem mit den anderen US Cars, im gegenteil ich habe ca. 5 Autos älteren Jahrgangs die mir sehr gefallen würden, aber ich brauche ein alltagsauto mit vernünfitigen Verbrauch. Ich fahre sehr viel Autobahn, und wenn ich das mal so sagen darf 150 Km/h mit Tempomat und dann 9 Liter Verbrauch!!!! Ist glaube ich ein sehr guter Wert. Ich wohne in Vorarlberg und im Umkreis von ca 60 KM gibt es 4 Cadillac Seville STS, das heisst mit meinem Gerät falle ich wirklich auf (mehr als wenn ich einen Porsche fahren würde). Ich gehe auch regelmässig auf US Car Treffen und auch dort höree ich nur Posetive bemerkungen über den Seville. Also für mich ist es der Beste Ami den ich jeh gefahren habe. anbei noch nen Link http://caddyinfo.netgetgoing.com/cars/marcod_erebuni.htm

http://caddyinfo.netgetgoing.com/cars/marcod.htm

zu meinem Auto das in USA bei Bruce Nally´s Homepage zu sehen ist. Und auch von USA habe ich schon sehr viel LOb gehört, so soll ein Moderner Ami aussehn.

gruss

Marco

Themenstarteram 3. Juni 2003 um 20:22

@Marco:

Kompliment; sieht cool aus. Meiner war ein SLS Jg. 92, petrolfarbig, innen beige; etwas opamässiger wie Deiner; aber sehr schön!

Andy

am 5. Juni 2003 um 20:44

caddi forever ;-)

 

hallo leut,

also, wenn ich so überlege, ich habe eine 95er seville, und ich finde das es ein ganz schönes "geschoss" ist !?! ich bin zwar noch nicht camaro und sowas gefahren, aber um die depperte bmw und mercedes fraktion zu ärgern, ist der seville optimal.

kein mensch kennt die seville und jeder golf oder passat diesel der versucht, mit zum faust verzogenem gesicht an dem seville vorbeizukommen, macht sich mächtig zum obst

;-)

meiner meinung nach ist der seville sicher nicht der typische ami ? aber zu dem was ich sonst so kenne von cadillac, ne angenehme ausnahme !

servus mexchen

am 5. Juni 2003 um 21:09

@Marco:

Wow, coole Karre.

Themenstarteram 8. Juni 2003 um 22:50

Hallo Leute!

Alle hier finden den Seville cool. Wieso taucht er dann weder an US-Treffen noch in einschlägigen Zeitschriften (Chrom&Flammen etc.) mehr auf und wieso wird er nicht öfter getunt? Wollte auf meinen Seville Jg. 92 andere Felgen montieren; da findest man fast gar nichts passendes! Also ist demzufolge die Nachfrage doch nicht allzugross!

Andy

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Caddy Seville kein echter Ami?