Forum850, S70, V70, V70 XC, C70
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. 850, S70, V70, V70 XC, C70
  6. C70 2,5T 193 PS Automatik - Tuning?

C70 2,5T 193 PS Automatik - Tuning?

Volvo C70 1 (N)
Themenstarteram 11. Oktober 2012 um 17:51

Hi!

Ich habe mir einen Audi TT mit K04 Umbau, größeren Einspritzdüsen, Edelstahl ab Turbo in 3". anderen LLK, anderer Benzinpumpe usw. gekauft und der macht richtig Spaß. Ich habe ihn aber meiner Freundin gegeben da er mir eine Spurz zu klein ist.

Nun habe ich mir als Alltagsauto zum Spaß einen C70 2,5T 193 PS Automatik EZ 3/1999 mit 101.000 KM gekauft da ich ein alter Volvo Fan bin :-) Davor hatte ich einen C30 D5 mit 210 PS und 510 NM - sehr geil aber leider mit Dieselsound....

Ich hatte diesen 2,5T Motor bereits im V70 und im C70 Cabrio - allerdings als Handschalter. Der V70 hat einen anderen Chip eingelötet bekommen und damit 204 PS am Prüfstand erreicht und ca. 350 NM Drehmoment. Der geht recht gut und sauber aber könnte natürlich noch besser sein :-)

Nun möchte ich beim Coupé auch mit der Leistung ein wenig rauf!

Ich dachte an:

3" Downpipe mit Metallkat (würde die Tuningfirma in meiner Nähe selbst anfertigen)

2,5" Ferrita Edelstahl ab Kat

Der Auspuff ist sowieso erledigt (Auto stand lange) - von dem her würde das schon passen.

Diese Kombination dann mittels Software am Prüfstand abstimmen.

Was schaut da ca. an Leistung heraus und vor allem - hält das die 4-Gang Automatik noch problemlos aus?

Was wäre dann der nächste Schritt? Passt auf den Serienkrümmer ein anderer Lader? Ist die Ladeluft beim C70 ausreichend gekühlt oder könnte man da auch was ändern?

Was haltet ihr von den offenen Luftfiltern wie sie BSR usw. anbieten?

Bin für eure Tips dankbar!

LG

 

 

Beste Antwort im Thema

Die AW50-42 sind identisch beim Diesel und Benziner...

Die mussten ja auch nie mehr als 140 PS aushalten.

 

Martin

119 weitere Antworten
Ähnliche Themen
119 Antworten

Ja 430 nm wird er garantiert nicht lange machen...

Themenstarteram 23. Januar 2013 um 9:54

Ok, danke für die Infos!

Zitat:

Bei Interesse hab ich noch einen Org. Volvo atf Kühler hier.

Wo wird der genau verbaut und wie Aufwändig ist das bzw. was braucht man noch alles um den zu verbauen?

Also sollte die Obergrenze beim Abstimmen max. 400 NM darstellen?

Ich denke damit würde er schon ganz gut laufen :-)

 

Blöde Frage nebenbei:

Wie viel Arbeit ist es, ein Automatikgetriebe beim C70 zu wechseln? Und welchen Kennbuchstaben hat das 4-Gang Automatik genau?

In einem anderen Beitrag habe ich das gelesen

"Aisin Warner AW 42 4-Gang Getriebe"

Im Ebay habe ich zb das gefunden Artikelnummer: 270846988286

Automatikgetriebe 50-42LE 1208919

Würde das passen?

Weil evtl. schau ich mich um ein gutes gebrauchtes um und leg es auf Lager für den Ernstfall - es sind ja im Ebay einige verfügbar :-)

 

Kurze Nachricht über den "Verzug" wäre sinnvoll gewesen, denn inzwischen ist der Schlauch an einen anderen MTler unterwegs...

Markus

Zitat:

Original geschrieben von PeterAS8

@Markus

Sorry ich habe das Pop Off bis heute nicht erhalten, angeblich ist der Verkäufer auf Urlaub Bla Bla... darum wollte ich mit dem Schlauch noch warten bis das Ventil da ist - wenn es nicht kommt ist es ja gleich besser ein Komplettsett zu kaufen nehme ich an ;-)

Ich geb dir diese Woche noch Bescheid!

LG

Peter

Zitat:

Original geschrieben von PeterAS8

 

Also sollte die Obergrenze beim Abstimmen max. 400 NM darstellen?

das muss derjenige wissen der da hand anlegt. schließlich muss er es auch vertreten können was er da macht. wende dich an daniel2345, der kann dir fundierte auskunft geben.

Hallo Leute,

Ich weiß dass ich da jetzt ne Leiche aus dem Keller hole aber hat jemand ne Ahnung wie die Geschichte hier ausgegangen ist?

Bin nämlich gerade selber am überlegen ob ich mir so ein ähnliches Projekt antue und da bin jetzt eben auf das hier gestoßen.

Lg

Über diesen Ausgang kann ich zwar nicht berichten, aber zu meinem :D

Habe einen 98er C70 T5 Automatik und eigentlich das gleiche durchgemacht vor 2 Jahren.

Nach dem Kauf "stage 0" und erst mal ausgiebig getestet.

Dann 3" Downpipe, 2,5" Sport Auspuff bsr, grüne Düsen und "custom Software" Software

bei Daniel vor Ort.

Ergebnis: breiteres Grinsen im Gesicht geht nicht :D

Und dank seriöser Software-Anpassung läuft auch die Automatik noch geschmeidig ;)

HAHA das mit dem Grinsen glaub ich dir sofort.

Die Automatik wäre nicht das Problem bei mir würde es um einen Schalter gehen.

und auch nicht um den 2,5T sondern 2,4T

Lg

...na das hättest du dazu sagen sollen. Der Schalter kann deutlich mehr ab. der 2.5er ist auch ein 2.4er.

ich hatte bei meinem 2.5er Schalter auch eine angepasste Software von daniel2345 drauf, das Auto war ein vollkommen anderes als zuvor, kein Vergleich.

Danke für die info.

Hattest du da nur die SW oder auch noch andere spielereien?

Ich will keinen Rennwagen daraus machen oder so. Aber ich will mich nicht mehr von so nem 20 Jährigem GTI Proll nass machen lassen wenn du verstehst was ich meine gg

Ich hatte auch schon mit dem Gedanken gespielt wie z.B. größere Düsen, Downpipe, AGA ab Kat, gößerer Lader 16T oder 18T und das ganze dann mit ner fein angepassten SW abrunden.

ich hatte nur eine angepasste Software, sonst nichts. Ladedruck war der maximal für den 13er Lader mögliche (begrenzt im ersten Gang) und das hielt bis ich ihn abgegeben habe. Leistungsdaten siehe Profil.

dein Vorhaben wäre dann schon das große Paket, was natürlich mit Aufwand und auch Geld verbunden ist.

Wichtig bei beiden allerdings: Die technische Ausgangsbasis muss stimmen.

davon ab: Der GTI zieht dich aus dem Stand so oder so ab, sofern er halbwegs modern ist. der Frontantrieb war in meinem Fall trotz Begrenzung vollkommen überfordert mit dem Drehmoment. Ein C war noch nie und wird auch nie ein Sprinter werden. Wenn der Hobel einmal rollt, sieht die Sache schon anders aus.

Was die Kosten der Teile angeht ist es mir bewusst was da auf mich zukommt.

Das einzige wo ich noch nicht weiter weiß ist wo ich die dann dazu passende SW her bekomme bzw wer die schreiben soll. Denn das muss dann schon Hand und Fuß haben und da stehst du dann in Österreich schnell mal im Wald.

Und was kostet sowas dann?

dazu kann ich dir nichts sagen. Ob daniel2345 noch in der Richtung aktiv ist, kann ich dir nicht sagen. mein damaliger Preis bleibt mein Geheimnis. In jedem Fall wäre aber der Gang zum Profi zu empfehlen, gibt ja einige VOLVO-Tuner. eine Custom-Software dürfte entsprechend teurer werden.

250PS ca und 380NM sind nur mit der Sw rausgekommen? WOW das ist aber auch heftig.

Ich danke dir aber schonmal für deine infos.

Ich werde mich mal weiter schlau machen und mir das ganze nochmal durch den kopf gehen lassen.

Lg

...ja, das war auch heftig. das war sogar mehr als vom Schreiber erwartet. ich sag ja, ein ganz anderes Auto...

Viel Erfolg.

Danke vielmals.

Falls es etwas bei mir was neues gibt und es jemanden interessiert werde ich Bericht erstatten :-)

Lg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. 850, S70, V70, V70 XC, C70
  6. C70 2,5T 193 PS Automatik - Tuning?