ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. C238 (W213 Coupe/Cabrio)

C238 (W213 Coupe/Cabrio)

Mercedes E-Klasse C238
Themenstarteram 13. Oktober 2016 um 15:40

Gibt es neue Infos/Bilder ???

Wer liebäugelt mit einem 2017/2018 E-Coupe ???

 

Beste Antwort im Thema

So, hier kommt Bilderrutsche Nummer 1 für euch...

+2
469 weitere Antworten
Ähnliche Themen
469 Antworten

@A5-Fan mein c238 ist von 03/17 und hat auch das 3.75 drauf bekommen.

Guten Morgen zusammen,

leider habe ich in der Suchfunktion nichts gefunden und ich möchte keinen neuen Thread aufmachen.

Nach Monaten des Wartens ist ja nun endlich meine Bestellung für mein E-Coupe bei Mercedes im System.

Jezt wechsele ich ja von Audi zu Mercedes. Bei Audi hatte ich in den letzten 6 Jahren immer ein kurzes (42 cm) Nummernschild verbaut und mir dafür extra immer den Kühlergrilleinsatz für die amerikanische Version besorgt bei der keine Grundplatte für das Anbringen des Nummernschildes verbaut ist.

Das kurze Nummernschild würde ich auch gerne auf meinem Coupe haben wollen. Weiß jemand von euch ob es so etwas (anderer Einsatz für Amerika) auch für Mercedes gibt? Wie habt ihr das gelöst, falls Ihr ein kurzes Nummernschild verbaut habt?

DANKE

Lässt sich ab Werk als Sonderauftrag bestellen, kostet dann aber richtig Asche. Mit dem normalen Kennzeichenträger könntest du Probleme mit den Bohrungen im Stoßfänger bekommen.

Zitat:

@A5-Fan schrieb am 4. Oktober 2018 um 11:52:42 Uhr:

Lässt sich ab Werk als Sonderauftrag bestellen, kostet dann aber richtig Asche. Mit dem normalen Kennzeichenträger könntest du Probleme mit den Bohrungen im Stoßfänger bekommen.

und wie immer..danke für die schnelle Antwort...das mit den Bohrungen dachte ich mir schon, denn eine Möglichkeit wäre ja gewesen vorne den Träger abmontieren, in der Mitte entsprechend zu kürzen, wieder zusammenzufügen und dann das Nummernschild aufkleben..aber dann bleiben halt die Bohrungen rechts und links die ich spachteln und lackieren müsste..der Aufwand ist für ein Leasingfahrzeug dann wohl nicht gerechtfertigt.

Insonfern wechsel ich dann auf ein "normales" Nummernschild

Gruß

Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen, habe aber auch schon die erste Frage.

Bin bereits etwas älter (Rentner) und wohne am Rand des Südschwarzwaldes. Für das Cabrio angefixt wurden meine Frau und ich durch eine örtliche Autoausstellung. Nach reiflicher Überlegung wird das 212er T-Modell in Zahlung gegeben und das bisherige Cabrio Fiat 124 Spider soll privat verkauft werden. Ein E 200 Cabrio bekomme ich in den nächsten 2 Wochen, es handelt sich um ein noch nicht zugelassenes Markteinführungsmodell mit vernünftiger Ausstattung und entsprechendem Nachlass beim Kaufpreis.

Nun zu meiner ersten Frage: Da das Cabrio als einziges Fahrzeug auch im Winter bewegt werden soll, steht der Kauf von Winterrädern an. Ist die Wagenheberaufnahme identisch mit der des W 212, so dass ich den bisherigen Wagenheber zur Montage weiterverwenden könnte. Die Suchfunktion hat mir hierzu nicht wirklich weitergeholfen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen