ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. C220 T CDI Erfahrungen vs. A4 V6?

C220 T CDI Erfahrungen vs. A4 V6?

Themenstarteram 7. Dezember 2008 um 16:35

Hi zusammen,

ich habe am Donnerstag eine Probefahrt mit einer C220 CDI T Modell C-Klasse.

Wollte mal die Meinungen aus der C-Klasse Fraktion abhören :)

Der C220 hat folgende Austattung u. Spezifikationen:

C220 T CDI

EZ 02/05

Km 107.200

5 Gang Automatik

Classic - Thermatic, Audio 50 APS Navi, Aussenspeigel anklappbar, Multikontursitz (??), Bi Xenon, Parameterlenkung (??), MoPf.

Insgesamt soll das Paket 16,570 Euro kosten.

Was haltet ihr von dem Angeot? Wie läuft der 2,2L 150PS im Gegenzu zu einem A4 2.5L V6? Sind die Motoren, auch Verbrauchstechnisch vergleichbar? Wie siehts mit dem Motor aus? Zahnriemen? Steuerkette?

Irgendwelche Wartungsanfälligkeiten? Freue mich auf ein paar Meinungen :)

Ähnliche Themen
8 Antworten
am 7. Dezember 2008 um 17:17

Ich halte das Angebot für duchschnittlich bis etwas hoch im Bezug auf km-Laufleistung und CLASSIC Ausführung !

Ganz subjektiev sind mir die Türgriffe ins Auge gestochen.......sollten meiner Meinung nach immer in Wagenfarbe sein :cool:

Themenstarteram 7. Dezember 2008 um 17:56

Also lieber die Finger von lassen?

Hallo,

einen Vierzylinder und Sechszylinder sollte man nicht miteinander vergleichen.

Dann solltest du einen C320 CDI mit einem A4 2,5L V6 vergleichen,da hast du

zwei 6 Zylinder Aggregate.

 

107200 Km sind für einen Diesel nicht die Welt.Einige sagen der ist gerade mal

eingefahren.Der Preis dürfte ruhig etwas niedriger sein für eine Classik-Ausführung

 

Der 220 CDI hat eine Steuerkette und sollte schon ein Autoleben ( 400000 Km) halten.

 

 

Gruß Old Man

Guck mal hier.

Etwas Jünger, ebenfalls von einem MB Händler, ähnliche oder evt bessere Ausstattung und deutlich billiger (und ich wage zu behaupten da geht im Preis noch was).

Hallo hirsch88

laut W211 Forum liegt deine Höchstgrenze bei 20k €. Wie wärs mit den 320CDI im S203? Der 220CDI mit 150PS wird dir in der C-Klasse träge vorkommen, was er eig nicht ist. Der geht halt eher gleichmäßig hoch, anstatt dass er nen Turbobums hat und dann gar nichts mehr geht.

Direkt mit dem A4 2.0TDI verglichen kann ich sagen, dass der Audi gefühlsmäßig bissl bissiger zur Sache geht, wenn du verstehst was ich mein. Der 220CDI wirkt halt eher komfortabler und leiser und harmonischer. Wie der aber mit der Automatik wirkt, kann ich dir nicht sagen.

Im Vergleich zu deim 2.5TDI, hmm, bin mal nen A6 2.5TDI mit 180PS Tiptronik gefahren und da hat er mir schon gefallen.

Also ich glaub, der 320er CDI wäre für dich da ne bessere Wahl, wenn du davor den 2.5TDI gefahren bist im A4.

Natürlich wirst du deine Entscheidung aber erst bei der Probefahrt fällen, aber nur mal so paar Gedanken von mir gewesen, vll helfen sie dir weiter.

Hier mal nen schönes Bsp vom 320er CDI vom MB-Händler, sogar mit Schaltgetriebe

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

Automatik gibts auch in der Preisklassen, einfach mal bei mobile suchen.

Wennst net unbedingt ein Kombi sein muss, Limos sind bissl billiger^^

 

Viel Spaß beim Suchen. Die 203er Baureihe ist wunderbar;)

Grüße

Themenstarteram 8. Dezember 2008 um 20:05

Hi,

danke vielmals schonmal für die Beiträge.

@aidk:

Also schliesse ich aus deinem Beitrag, dass ich eher zum 320CDI oder 270CDI greifen sollte, weil alles darunter mich zusehr enttäuschen würde? Will ja aufjedenfall keinen Abstieg mehr, allerdings würde ich gern in der etwa selben PS/L Klasse bleiben.

Achja - ich sollte aufjedenfall erwähnen, Blau sollte ein Auto nicht werden :)! Bin da doch eher der altmodische Mensch - Schwarz, Grau, Silber - das sind so meine Farben :)

Und ein Kombi muss es sein - dafür fahre ich einfach zuviel auch mit Personen an Bord, und brauche den Stauraum :)

Aber wenn man sich die Preise für fast vollausgestattete C-Klassen anschaut, und dann sieht für was teilweise noch A6 verkauft werden - da wird einem regelrecht schlecht.

Hallo

Ja gut, ich mein der 220CDI ist bestimmt nicht langsam. Aber im direkten Vergleich kann ich sagen, dass der 2.0TDI mit 140PS im A4 B7 bissiger wirkt als der 220CDI, aber auch nur für kurze Zeit. Der 220CDI ist halt eher gleichmaßig und kommt halt deswegen langsamer vor, obwohl er eig nicht langsam ist. Naja ich kanns nicht genau beschreiben, musst halt selber mal probefahren, aber ich glaube, für dich wird, nachdem du den 163PS 6Zylinder Diesel gefahren bist, eher ein 6Zylinder Diesel in Frage kommen. Auch von der Laufruhe her.

Ja, du hast Recht, für den Preis kann man sich auch gleich ne E-Klasse kaufen^^

Hmm, was gibtsn da noch so, ich glaub für dich wird einfach der 320CDI am besten sein. Vom 270CDI hab ich leider keine Erfahrung und kann dazu nichts sagen. Auf jeden Fall kommt mir der 320CDI R6 mit 204PS im W211 schneller vor, wie der von mir mal probegefahrene A6 C5 2.5TDI 180PS mit Tiptronik.

Daraus folgere ich halt, dass dir der 320CDI Spaß machen wird, vor allem in der C-Klasse, welcher ein V6 mit 7G Automatik ist mit 224PS. Den gibts ab glaub 2005 auch im W211, löst den alten 320CDI R6 ab.

Soviei dazu^^

Ich hoffe ich konnte ein bisschen weiterhelfen.

Aber 90 Prozent wirst du bei einer Probefahrt geholfen, das hier ist nur ne Theorie bzw ne Erfahrung eines anderen. Ich weiß ja auch nicht, wie du reagierst und wie wichtig dir Faktoren wie Laufruhe und Drehmoment etc sind. Also, dann ab zum Händler und Probefahrt machen;)

Und nochmals, der 220CDI ist bestimmt nicht langsam.

Achja einmal als Mietwagen bin ich im April mal nen E220CDI Facelift Avantgarde mit 170PS und Avantgarde gefahren. Der Motor ist echt wunderbar und leise und verbrauchstechnisch auch nicht schlecht. Und Durchzug hat er auch genug.

Der Motor im W204, wie wärs damit?

Da zahlst zwar bissl mehr, ok noch bissl mehr (^^), aber dafür hast n geiles fast neues Auto. Die GW-Preise sind echt gesunken. Nen C220CDI 1-2 Jahre alt, ein W204 halt, kostet so mit 30k km um die 23000 Euro, kommt halt drauf an, welche Ausstattung. Liegt außerhalb von deinem Budget oder? Der Preis gilt für die Limo, vom T-Modell hab ich grad keine Zahlen im Kopf.

Zum Motor, wie gesagt, im W211 war der wunderbar, mich hat er überzeugt, nicht langsam, viel Drehmoment, und auch ruhig. Wär doch mal ne Überlegunng wert oder? Wennst bissl mehr Geld ausgeben willst, der W/S204 ist keine schlechte Wahl, mir taugt der Wagen voll.

 

Also viel Glück noch und viel Spaß.

Mfg

AIDK

Themenstarteram 8. Dezember 2008 um 20:45

Hi,

nunja, ich schau mir das ganze mal an. Werd das wohl aus dem Bauch heraus entscheiden - und - zudem mal die Angebote meines Autohaues anschauen.

Aufjedenfall soll es doch irgendwas äuqivalentes zueinem V6 sein.

Eine W204 C-Klasse mit einem 220 CDI wäre natürlich super. Und je nachdem, wenn sie eine gute Austattung hat, zudem Preislich stimmt dann wäre das definitv ne alternative - als T-Modell! :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. C220 T CDI Erfahrungen vs. A4 V6?