ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. C216 CL500 V8 Biturbo komischer Geruch ab 200 km/h

C216 CL500 V8 Biturbo komischer Geruch ab 200 km/h

Mercedes CL C216
Themenstarteram 22. Juni 2020 um 10:02

Fahre seid 3 Wochen einen cl 500 V8 biturbo aus dem Jahre 2011. Mit 131.000 km gekauft derzeit 134.000 km auf der Uhr.

mir ist aufgefallen sobald ich Vollgas fahre also nur ab Geschwindigkeiten ab 180 km/h und weiter riecht es komisch im Auto. Irgdnwie verbannt Gummi oder sowas ähnliches.

Es tritt nur auf Autobahn auf und wenn ich halt schneller unterwegs bin.

Ölverbrauch ist keiner vorhanden seid 3000 km nix verbraucht.

Auch schaltet das Getriebe butterweich so wie es sein sollte.

Ich habe noch Winterreifen drauf kann es damit zusammen hängen ?

Für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar.

Beste Antwort im Thema

Ein Zahnarzt der seinen CL500 den er bar bezahlt hat chippen lässt??? :) ;)

 

Man lernt nie aus. Die Zahnärzte die ich kenne hätten das nichtmal in Erwägung gezogen weil sie sich für knapp 200k gleich nen 600er oder AMG holen. Das würde ich wirklich prüfen und eventuelle Fehler darauf zurück führen. Muss das nicht auch extra vermerkt werden bzgl Lebensdauer usw?

59 weitere Antworten
Ähnliche Themen
59 Antworten

Deine Reifen sind wie alt? Fahrzeug tiefergelegt?

Kleine einzelne Öltropfen auf dem heißen Auspuff bemerkt man kaum an fehlender Ölmenge,

Oft ist es der Fahrtwind, der dann die Tropfen löst und auf heiße Oberflächen bringt.

Btw: zwischen 180 und 230 braucht der Motor noch lange kein Vollgas ;-)

Edit: Muffig nach Gammel in der Klimaanlage Riecht es nicht?

Bei Vollast (Kick-Down Schalter) schaltet bei vielen Modellen der Klimakompressor ab um MotorLeistung zu sparen.

.... und was für einen Geschwindigkeits-Index haben Deine Winterreifen ?

Zitat:

@luigibbb schrieb am 22. Juni 2020 um 11:36:34 Uhr:

Geschwindigkeits-Index

Was soll das damit zu tun haben?

Ich fahre auch Volllast mit Winterreifen.

@Threadsteller die Frage nach dem Geschwindigkeitsindex bezieht sich darauf ob Deine Reifen (in dem Fall Winterreifen) die Vmax Deines Fahrzeugs auch aushalten. Geschwindigkeitsindex V auf dem Reifen heißt z.B. das Fahrzeug darf nur mit max. 240km/h gefahren werden.

Aber nicht alle haben Y-Winterreifen - ich schon ;)

Ab 180 riecht es nach Gummi...

Aber doch nicht weil da nur „V“ Winterreifen drauf sind...

Würde man während der Schnellfahrt bei Fahrtwind die Reifen riechen könnten es nicht die des eigenen Fahrzeuges sein.

Hinzu kommt: würden die Reifen die Ursache sein wären sie längst platt

am 22. Juni 2020 um 22:23

"Angstschiss" ist beim TE ausgeschlossen!?

 

Immerhin schreibt er ja (sinngemäss) 'übler Dunst bei Vollgas und ab 180 Km/h'...

Themenstarteram 23. Juni 2020 um 0:15

Die motorabdeckung dort haben ein paar Clips gefehlt und dort wo sie gefehlt haben hat man Gummi Masse benutzt um es zu befestigen habe neue Clips gekauft das ganze Gummi klebe zeug weggekratzt und die motorabdeckung wieder drauf gesteckt. Hoffe es hat daran gelegen mal sehen ob es jetzt aufhört.

Aber warum dann erst ab 180? Wenn es die Befestigung war? Ok ist schon besser das du das gemacht hast , aber Betriebstemperatur bekommt der Wagen ja auch unter 180

Themenstarteram 23. Juni 2020 um 6:39

Das Auto stinkt immer noch bei volllast und über 200 km/h irgendwie verbrannt. Es kommt auf jedenfalls von vorne aus dem Motorraum wo genau kann ich nicht sagen werde demnächst mal Vollgas fahren direkt irgendwo Ausfahrt anhalten und nachschauen ob man es irgendwie eingrenzen kann von wo es genau kommt.

Oder mal auf einen Leistungsprüfstand?

Ja war auch irgendwie klar - Betriebstemperatur hat er ja auch vorher , und da es erst ab 180 Auftritt war das sehr unwahrscheinlich

Ich würde mal die Riemen überprüfen als erstes

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. C216 CL500 V8 Biturbo komischer Geruch ab 200 km/h