ForumMk2, CC & C-Max Mk1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk2, CC & C-Max Mk1
  7. C Max 2006 Kombiinstrument Wechsel

C Max 2006 Kombiinstrument Wechsel

Ford C-Max 1 (DM2)
Themenstarteram 1. April 2021 um 21:14

Hallo ist es möglich ein anderes KI in meinem C Max einzubauen, eins mit Größerem Display. Ohne das neue andere anzupassen. Im Mondeo MK3 ist es möglich die KI's untereinander zu tauschen.Hatte ich hier im Forum gelesen. Hatte mich mit einigen Händlern unterhalten, die sagten mir auch das ich nur auf die Nummer hinten auf dem KI achten muss, wenn die gleich ist. Würde alles ohne Probleme gehen. Da die WFS und auch die Wagen Kennung auf dem Steuergerät liegen würde.

Habe da jetzt keine Lust , mir ein zu Kaufen und dann geht das nicht. Über Antworten würde ich mich Freuen.

Das habe ich.jpg
Das moechte ich..jpg
Ähnliche Themen
20 Antworten

Das größere Display hat etwas mit dem Navi (Richtungspfeile) zu tun, und auch mit dem Automatikgetriebe (Ganganzeige). Das hat nicht Direkt etwas mit dem C-Max zu tun.

Es spricht nichts dagegen das zu verbauen, nur muss die Wegfahrsperre angelernt werden, und es sollten die Daten von deinem auf das neue übertragen werden.

Themenstarteram 2. April 2021 um 9:48

Ist es den nicht Möglich ein KI , von Der gleichen Baureihe mit der selben Teile Nummer einfach Plug in Pley so wie es bei Motor auch geht. Wie ich schon schrieb, sagten einige Händler , wenn alles gleich ist aus der Selben Baureihen würde es ohne anlernen gehen. Man müsse nur die Km anpassen. Hoch geht nur runter nicht. Was ich verstehe, wenn meiner 200000km gelaufen hat, und ein Tascho von 100000 km nehme, muss ich es auf 200000km stellen da es sonst böse werden kann. Geht ja auch mit Forscan.

https://www.ebay.de/itm/143103943756

 

Da steht auch so etwas.

Screenshot_20210402-100625_eBay.jpg

Hallo, dort können nur rudimentäre Wegweiser oder Gänge angezeigt werden.

Screenshot_2021-04-02-10-50-25-007_com.google.android.apps.docs.jpg

Zitat:

wenn alles gleich ist aus der Selben Baureihen würde es ohne anlernen gehen

die Wegfahrsperre muss man immer anlernen, und wenn man es richtig macht muss man die Daten von deinem auf das neue übertragen, ein Spenderfahrzeug das mit deinem identisch ist (und sich nur das Kombiinstrument unterschiedet) wirst du nicht finden

Zitat:

dort können nur rudimentäre Wegweiser oder Gänge angezeigt werden.

das ist ein gutes Argument, wirklich Sinn macht das nicht

Themenstarteram 2. April 2021 um 12:13

Also könnte man das KI, vom selben Fahrzeug untereinander wechseln ohne anzulernen. Jedoch bei einem anderen Kombiinstrument, sei es durch geänderte Baureihe. Nur wenn man es anlernt. Meine gelesen zu haben kostet auch nur 80 Euro. Finde das sehr interessant, vorallem da es ja immer öfter Probleme mit dem KI gibt. Und hier ja immer ( ich selber auch) auf das Löten des KI hingewiesen wird. Nur lese ich hier nie etwas über den Austausch Wechsel nur das es bei Ford ab 750 Euro bis zu 1500euro kosten könnte. Hatte jetzt ein Video gesehen wo einer beim Focus MK3 Galaxie Mondeo, ein anderes Kombiinstrument, verbaut hatte ohne anzulernen. Warum geht das beim C Max nicht. Sei es wegen einer anderen Farbe, bei der Beleuchtung. Oder wegen einem anderen Display , da bei anderen KI beim Starten da C Max steht mit dem Datum. Oder oder.

Zitat:

Warum geht das beim C Max nicht.

wurde jetzt schon mehrmals gesagt ;), 1. das ist die Wegfahrsperre, bei dieser Modellreihe läuft die Wegfahrsperre über das KI

und 2. gibt es große Unterschiede in der Ausstattung, ein übertragen der Daten ist mehr als empfehelswert, aber du kannst natürlich auf diesen Punkt verzichten und hoffen das es keine Probleme gibt

Themenstarteram 2. April 2021 um 22:01

Zitat:

@FocusGT schrieb am 02. Apr. 2021 um 18:56:00 Uhr:

und 2. gibt es große Unterschiede in der Ausstattung, ein übertragen der Daten ist mehr als empfehelswert, aber du kannst natürlich auf diesen Punkt verzichten und hoffen das es keine Probleme gibt

Und wie ich schon sagte, meinten einige Händler das es mit der gleichen Nummer hinten am KI auch ohne gehen Würde. Und finde es auch schade das hier Erfahrungs Berichte Fehlen.

Genau das wollte ich, hiermit meiner Post eigentlich ändern. So das einige mit Erfahrung es hier mal rein schreiben. Hatte mit einigen Händlern geschrieben Telefoniert. Und 1 schickt mir anhand der Nummer 1 KI zu das ich testen kann. Und wenn es geht brauch ich es erst Bezahlen. Wenn nicht kann ich es zurück schicken.

Zitat:

mit der gleichen Nummer hinten am KI

die Teilenummer sagt aus ob das Teil bei dir passt, aber sie sagt nichts über die Software (Programmierung) aus, schon gar nicht über die Wegfahrsperre ...

jedes Auto hat eine eigene Konfiguration (je nach Ausstattung), die kann nicht anhand der Teilenummer abgeleitet werden. Und die Wegfahrsperre ist die Wegfahrsperre, die kann man nicht anhand der Teilnummer umgehen! Wie gesagt den Punkt mit der Konfiguration kannst du ignorieren, aber die Wegfahrsperre nicht!

Zitat:

So das einige mit Erfahrung es hier mal rein schreiben.

Erfahrungswerte und detaillierte Infos liefere ich seid meiner ersten Antwort, nur möchtest du es nicht hören ;)

und aus diesem Grund werden die Dinger auch gerne repariert, das kann man selber machen, ein Austausch ist schwieriger

Themenstarteram 3. April 2021 um 9:48

Zitat:

@FocusGT schrieb am 02. Apr. 2021 um 23:2:16 Uhr:

jedes Auto hat eine eigene Konfiguration (je nach Ausstattung), die kann nicht anhand der Teilenummer abgeleitet werden. Und die Wegfahrsperre ist die Wegfahrsperre, die kann man nicht anhand der Teilnummer umgehen! Wie gesagt den Punkt mit der Konfiguration kannst du ignorieren, aber die Wegfahrsperre nicht

Ich habe das schon verstanden. Weiß auch was du meinst.

Dennoch muss es da einen einfacheren, weg geben.

Ist ja keine unmögliche Aufgabe.

Man muss ja nur die Daten von dem einen auf den anderen KI bekommen.

Und genau da gibt es ja Firmen die das können.

Und wenn die es Können , kann man es auch selber machen.

Und genau da möchte ich gerne anfangen.

Womit kann man es Auslesen, forscan könnte es , nur wurde es da noch nicht versucht.

Sicher erzählt mir ein Verkäufer, das geht ist doch normal er möchte ja etwas verkaufen.

Das Digitale Display am KI, kann man nach Kaufen,

Kann man das den einfach austauschen.

Zitat:

Ich habe das schon verstanden. Weiß auch was du meinst.

Dennoch muss es da einen einfacheren, weg geben.

Die drei Sätze zeigen eigentlich dass Du es nicht verstanden hast. :-)

 

Themenstarteram 3. April 2021 um 11:10

Zitat:

@Gazer schrieb am 3. April 2021 um 11:05:36 Uhr:

Zitat:

Ich habe das schon verstanden. Weiß auch was du meinst.

Dennoch muss es da einen einfacheren, weg geben.

Die drei Sätze zeigen eigentlich dass Du es nicht verstanden hast. :-)

Sagt's du aha.

Nichts sinnvolles schreiben , aber Hauptsache was geschrieben.

Hi,

ich glaube Du bist erst zufrieden wenn Du die Antwort bekommst die Dir passt; nämlich das das alles kein Problem ist.

Dir haben doch angeblich mehrere Händler versichert das der Umbau einfach möglich ist und Einer hat Dir doch angeboten ein KI zur Probe zuzuschicken. Warum machst Du das nicht einfach und teilst hinterher mit was dabei rumgekommen ist?

Hier immer die gleiche Frage nur etwas anders formuliert zu stellen wird Dich nicht weiterbringen.

Themenstarteram 3. April 2021 um 12:57

Das habe ich ja vor, und werde berichten. Und weiß das es nicht einfach ist. Wollte eigentlich die Leute ansprechen die es versucht haben. Und nicht die Antwort die mir passt, aber immer nur zu hören geht nicht. Ist mir zu hoch, da muss schon mehr kommen wie geht nicht. Wegen der WFS. Vorallem da ich mir schon einige Daten des KI mit ForScan ausgelesen habe. Nur finde ich mich da noch nicht zurecht.

Und angeblich finde ich schon etwas geschmacklos, warst du den dabei?

Hallo,

dann vergiss das "angeblich". War ungeschickt formuliert.

Aber wenn Dir doch mehrere Händler, die es ja wissen müßten, sagen das es problemlos geht warum machst es dann nicht einfach? Du hast ja offenbar ein Umtauschrecht wenn's schief geht.

Was hier im Forum gesagt wird sollte zweitrangig sein. Es sind ja in der Regel keine Aussagen von Profis.

Ich glaube übrigens auch nicht dass das so einfach ist aber da ich es noch nie ausprobiert habe halte ich mich mit meiner Meinung zurück.

Deine Antwort
Ähnliche Themen