ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. C-Klasse 2008/2009

C-Klasse 2008/2009

Themenstarteram 7. Mai 2008 um 21:51

Hallo zusammen, was genau wird sich bei der neue C-Klasse (Modell 2009) alles ändern ??? Gegenüber der C-Klasse (2008)!!!MFG Ralfius

Beste Antwort im Thema

Das war schon immer so, es faellt aber keinem auf, der die Prospekte/Preislisten nicht auswendig kennt. Keiner wird dir auf der Straße sagen, haha, die alte Kiste ist noch ein 08-er Modelljahr;)

Ich denke, wegen Kleinigkeiten, die nach den Werksferien immer geaendert werden, solltest du dich nicht verrückt machen... Sieht eh keiner...

Bei den Vorgaengern war das auch so. Schaue dir die (endlose) Liste an, was in den 90-ern z.B. an der Baureihe 202 alles Jahr für Jahr veraendert wurde.

Und die Konkurrenz ist in den 15 Jahren nicht weniger geworden.

Beim 202-er gab es schon 2 Jahre nach Einführung eine kleine MOPF, und du aergerst dich, weil beim 204-er minimale Kleinigkeiten nachgebessert werden.

W202 Modellpflegen

Und das waren nur die wichtigsten Veraenderungen, es gab noch viele Kleinigkeiten (SLK Lenkrad im Sport ab Ende '99, usw-usw.)

:rolleyes:

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

- Beim AMG Sportpaket kommt die Instrumententafel in Tubenoptik

 

- Beim S204 ist wärmedämmendes Glas dunkel getönt bei hinteren Seitenfenstern und Heckfenster bestellbar

am 8. Mai 2008 um 19:05

Also ich muss sagen dass ich die Veraenderungen des Modelljahres 2009 die bisher angekuendigt wurden als eine Freichheit empfinde. Das bezieht sich in erster Linie auf die Besitzer des W204 die ihr Auto vor 08/2008 bekommen haben oder noch bekommen werden.

Da kauft man sich ein neues Auto und dann ist es auch noch ein nagelneues Modell das gerade mal knapp ueber 1 Jahr auf dem Markt ist und da wird soviel an diesem Auto herumgebastelt bei Mercedes dass man da sofort wieder alt aussieht.

Neue Instrumententafel, neues Aussenspiegeldesign und dann auch noch neue Motoren und das alles innerhalb von 15 Monaten.

Also dass jedes Modell zum neuen Modelljahr ein wenig aufgebessert wird kann ich ja verstehen aber man muss ja nicht gleich ein Facelift auf den Markt bringen.

IVI

Das war schon immer so, es faellt aber keinem auf, der die Prospekte/Preislisten nicht auswendig kennt. Keiner wird dir auf der Straße sagen, haha, die alte Kiste ist noch ein 08-er Modelljahr;)

Ich denke, wegen Kleinigkeiten, die nach den Werksferien immer geaendert werden, solltest du dich nicht verrückt machen... Sieht eh keiner...

Bei den Vorgaengern war das auch so. Schaue dir die (endlose) Liste an, was in den 90-ern z.B. an der Baureihe 202 alles Jahr für Jahr veraendert wurde.

Und die Konkurrenz ist in den 15 Jahren nicht weniger geworden.

Beim 202-er gab es schon 2 Jahre nach Einführung eine kleine MOPF, und du aergerst dich, weil beim 204-er minimale Kleinigkeiten nachgebessert werden.

W202 Modellpflegen

Und das waren nur die wichtigsten Veraenderungen, es gab noch viele Kleinigkeiten (SLK Lenkrad im Sport ab Ende '99, usw-usw.)

:rolleyes:

Ich würde sagen bei MB geht es mit den Veränderungen von den Modelljahren insgesamt noch fair zu - im Vergleich zu BMW, hier werden schneller z. B. irgendwelche Leistungssteigerungen an Motoren vorgenommen die im Endeffekt natürlich die Gebrauchtwagenpreise drücken und das jeweilige Modell nicht mehr als "brandaktuell" erscheinen lässt.

Natürlich ist sowas ärgerlich, aber ich denke man kann damit leben. Die Zeit vergeht schnell und man kann nicht immer das Neueste haben. 99% der Gesellschaft wird den Unterschied eh nicht erkennen, hauptsache du bist mit deiner Fahrzeugwahl zufrieden.

Themenstarteram 9. Mai 2008 um 16:10

Zitat:

Original geschrieben von EinmalSTERNimmerSTERN

 

Also ich muss sagen dass ich die Veraenderungen des Modelljahres 2009 die bisher angekuendigt wurden als eine Freichheit empfinde. Das bezieht sich in erster Linie auf die Besitzer des W204 die ihr Auto vor 08/2008 bekommen haben oder noch bekommen werden.

Da kauft man sich ein neues Auto und dann ist es auch noch ein nagelneues Modell das gerade mal knapp ueber 1 Jahr auf dem Markt ist und da wird soviel an diesem Auto herumgebastelt bei Mercedes dass man da sofort wieder alt aussieht.

Neue Instrumententafel, neues Aussenspiegeldesign und dann auch noch neue Motoren und das alles innerhalb von 15 Monaten.

Also dass jedes Modell zum neuen Modelljahr ein wenig aufgebessert wird kann ich ja verstehen aber man muss ja nicht gleich ein Facelift auf den Markt bringen.

IVI

Hallo , was für Motoren???MFG

wahrscheinlich meint EinmalSTERNimmerSTERN die neuen diesel-motoren OM651. die kommen aber erst frühestens im Herbst 2008, und haben nichts mit dem Modelljahränderungen zu tun.

Irgendwann müssen neue motoren kommen; man kann nicht bis zur mopf warten um neue motoren anzubieten. es war aber schon von anfang an klar, dass spätestens 2009 mit der präsentation der neuen e-klasse die neuen motoren auch in den w204 eingesetzt werden.

viel länger kann daimler auch nicht warten. BMW ist motorenmäßig fortgeschrittener - Daimler muss nachziehen.

Hallo Leute Innen bleibt alles so wie es ist! Auch beim AMG nichts mt Tubenoptik.

Sorry Tubenoptik, so ein schwachsinn 

Kommt das Tubeninstrument nun doch nicht beim Sportpaket?

Im Konfigurator ist es jedoch so drin.

Viele Grüße

Zitat:

Original geschrieben von BB1984

Ich würde sagen bei MB geht es mit den Veränderungen von den Modelljahren insgesamt noch fair zu - im Vergleich zu BMW, hier werden schneller z. B. irgendwelche Leistungssteigerungen an Motoren vorgenommen die

Ob das immer wirklich "echte" Leistungssteigerungen sind wage ich zu bezweifeln. Einstweilen werden die vorhandenen Potentiale nur durch kleine Detailverbesserungen herausgekitzelt. Außerdem so ganz dumm stellt man sich bei Daimler auch nicht an. Nur wird es den Kunden anders verkauft. Ich musste seinerzeit beim W203 als die letzte Mopf war mich ganz schön durch die alten und neuen Kataloge quälen. Daimler hat die Veränderungen recht geschickt verpackt und dabei auch noch neue Motorvarianten erfunden.

 

Zitat:

Original geschrieben von relic_hunter

Kommt das Tubeninstrument nun doch nicht beim Sportpaket?

Im Konfigurator ist es jedoch so drin.

 

Viele Grüße

Zitat:

Original geschrieben von relic_hunter

Kommt das Tubeninstrument nun doch nicht beim Sportpaket?

Im Konfigurator ist es jedoch so drin.

Viele Grüße

Laut meinem :) kommt mein T-Modell mit AMG-Sportpaket im Juni 2008 als MJ 2009 mit Tubenoptik Instrumenten.

Na dann passts ja. Hab mir heute einen 280er bestellt (bzw. die Bestellung bei unserer zuständigen Abteilung abgegeben).

Mercedes hat gerade Lieferprobleme mit der Avantgarde-Ausstattung, da die Zulieferer mit der Artico/Stoff-Kombination nicht mehr hinterherkommen. So wäre der LT Anfang August. Da ich Leder bestellt habe, wirds vermutlich dann doch früher werden.

Noch was zu den Motoren:

Im Herbst wird der 350 durch den neuen Direkteinspritzer abgelöst, der dann ca. 305PS haben wird.

Hiermit soll mehr Abstand zum 280er erreicht werden, da dieser real eher bei 250PS liegt, als bei den angegeben 231PS.

Der Abstand zum 350 ist somit mit rund 20PS eher marginal. Mercedes ist da wohl bei der Leistungsangabe an die untere Toleranzgrenze gegangen.

Viele Grüße,

Marc

Zitat:

Original geschrieben von relic_hunter

 

Noch was zu den Motoren:

Im Herbst wird der 350 durch den neuen Direkteinspritzer abgelöst, der dann ca. 305PS haben wird.

Der neue 350er cgi wird 292 Ps haben

Deine Antwort
Ähnliche Themen