ForumT1, T2 & T3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T1, T2 & T3
  7. Bus springt nicht an, Kontrollleuchten ohne Strom trotz voller Batterie

Bus springt nicht an, Kontrollleuchten ohne Strom trotz voller Batterie

VW T3 Campingbus
Themenstarteram 20. Februar 2019 um 14:42

Hallo,

mein VW t3 BUS springt von heute auf Morgen nicht mehr an,

Batterie ist voll ,kein Strom am Amatur (batterie+Motoröl usw. alles null)

Was könnte es sein ???

mfg

Beste Antwort im Thema

Merkwürdiger Fall, auch der TE selber.:confused:

55 weitere Antworten
Ähnliche Themen
55 Antworten

Funzt irgendwas, was auch ohne Zündung gehen würde? Standlicht z.B.?

Wenn die Kontrolllampen auf Zündung an sind und Du beim Startversuch nichts oder nur ein Knacken von hinten hörst, würde ich mal mit einem Hammer auf den Anlasser klopfen. Aber mit Gefühl! :-) Wenn er dann anspringt, mach Dir Gedanken über den Anlasser... bzw. google nach "vw t3 anlasser überholen"

Toller Titel.

Tolle Beschreibung.

Themenstarteram 20. Februar 2019 um 16:08

Nein,Nein,nichts

Zitat:

@VolkerIZ schrieb am 20. Februar 2019 um 15:03:17 Uhr:

Funzt irgendwas, was auch ohne Zündung gehen würde? Standlicht z.B.?

Massekabel am Getriebe prüfen, Anschlüsse an der Batterie in Ordnung?

Massekabel von der Batterie zum Getriebe in Ordnung?

 

 

Und wenn du hier ein Thema öffnest wäre es gut, wenn man auch im Titel sieht um was es geht. :rolleyes:

Themenstarteram 20. Februar 2019 um 16:26

auch nein,nein

mfg

Zitat:

@Richard_T3_A4 schrieb am 20. Februar 2019 um 15:17:33 Uhr:

Wenn die Kontrolllampen auf Zündung an sind und Du beim Startversuch nichts oder nur ein Knacken von hinten hörst, würde ich mal mit einem Hammer auf den Anlasser klopfen. Aber mit Gefühl! :-) Wenn er dann anspringt, mach Dir Gedanken über den Anlasser... bzw. google nach "vw t3 anlasser überholen"

Themenstarteram 20. Februar 2019 um 16:29

Nein,nein,batterie voll,grade wieder zündungsstrom an,springt an bis ??????

mfg

 

Zitat:

@SchwarzMetallerHH schrieb am 20. Februar 2019 um 15:19:42 Uhr:

Toller Titel.

Tolle Beschreibung.

Themenstarteram 20. Februar 2019 um 16:32

hallo,

dies ist von einer Werkstatt überprüft worden.

mfg

 

Zitat:

@190er_neuling schrieb am 20. Februar 2019 um 16:11:26 Uhr:

Massekabel am Getriebe prüfen, Anschlüsse an der Batterie in Ordnung?

Massekabel von der Batterie zum Getriebe in Ordnung?

 

Und wenn du hier ein Thema öffnest wäre es gut, wenn man auch im Titel sieht um was es geht. :rolleyes:

Hört sich für mich nach Zündschloss-Schalter an. Kommt ja immer wieder mal vor.

Themenstarteram 20. Februar 2019 um 17:42

Ich vermute die Folie ist es,die an tacho ist.

wo kann sowas kaufen ???

mfg

 

 

Zitat:

@vwt31982 schrieb am 20. Februar 2019 um 14:42:24 Uhr:

Hallo,

mein VW t3 BUS springt von heute auf Morgen nicht mehr an,

Batterie ist voll ,kein Strom am Amatur (batterie+Motoröl usw. alles null)

Was könnte es sein ???

mfg

Themenstarteram 20. Februar 2019 um 17:45

was soll hier schreiben

wenn kein zündungsstrom hat und nichts tut sich.

mfg

 

Zitat:

@SchwarzMetallerHH schrieb am 20. Februar 2019 um 15:19:42 Uhr:

Toller Titel.

Tolle Beschreibung.

Nee an der leiterfolie liegt das nicht. Das funktioniert auch ohne angeschlossenes Kombi Instrument! Zieh einfach mal den Stecker vom Zündschloss ab und prüfe beim nächsten Totalausfall ob bis dahin Spannung anliegt. Dan bist schon mal den gutes Stück weiter.

Zitat:

@HERZOG80 schrieb am 20. Februar 2019 um 17:41:32 Uhr:

Hört sich für mich nach Zündschloss-Schalter an. Kommt ja immer wieder mal vor.

Dann müsste das Licht ja trotzdem gehen.

Zum Licht hat sich der themenstarter ja nicht weiter geäußert. Und wenn die von dir abgesprochen prüfpunkte von der Werkstatt durchgeführt worden sind, bleibt ja nicht mehr viel übrig oder?

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T1, T2 & T3
  7. Bus springt nicht an, Kontrollleuchten ohne Strom trotz voller Batterie