ForumGLB
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLB
  7. Burmester Erfahrungen

Burmester Erfahrungen

Mercedes GLB X247
Themenstarteram 2. Dezember 2020 um 20:04

Liebe Community,

auch ich darf unseren GLB nächste Woche endlich abholen.

Wir durften ihn allerdings schon sehen und auch etwas fahren, da es ein Vorführwagen ist, den ich konfiguriert habe.

 

Ich hatte, wie in der Überschrift steht, das Burmester Soundsystem bestellt, von dem ich mehr als enttäuscht bin.

Der Bass ist fast gar nicht wahrzunehmen.

Wisst ihr ob ein Subwoofer verbaut ist? Wenn ja, wo sitzt dieser?

Habt ihr die selben Erfahrungen gemacht?

Wenn das so Standard sein sollte, geht das Fahrzeug definitiv noch mal zum HiFi Experten und wird optimiert/umgebaut, da ich sehr viel Wert auf guten Sound lege.

Leider konnten wir damals das Soundsystem so nicht testen, weil es in den Fahrzeugen, mit denen wir Probefahrten machen konnten, nicht verbaut war.

Wegen dem Namen Burmester hatten wir blind drauf vertraut, dass der Sound gut sein muss.

 

Wir haben übrigens die 3. Sitzreihe geordert.

 

Vielleicht können ja andere helfen oder die selben Erlebnisse teilen.

 

PS:

Musik wird über Spotify gehört......mit der höchstmöglichen Qualität.

Ähnliche Themen
87 Antworten
Themenstarteram 2. Dezember 2020 um 21:36

Vielleicht sollten die, die das Burmester Soundsystem geordert haben, eine Mail an Mercedes schreiben und das bemängeln!

Das kann ja wirklich nicht sein, vor allem wenn man mehr Geld dafür bezahlt!

Kommando zurück: ich habe doch nur das advanced, bin aber hellauf begeistert, weil es eben "nur" das Advanced ist und so einen tollen Klang und angenehmen Bass hat, oder ein blechern oder ähnliches.

Themenstarteram 3. Dezember 2020 um 0:12

Zitat:

@PatrickStrecker schrieb am 2. Dezember 2020 um 23:42:08 Uhr:

Kommando zurück: ich habe doch nur das advanced, bin aber hellauf begeistert, weil es eben "nur" das Advanced ist und so einen tollen Klang und angenehmen Bass hat, oder ein blechern oder ähnliches.

Du glücklicher!

Ich werde das bei Mercedes mal monieren und gucken wie die Reaktion darauf ist.

Und wenn sich genügend Leute beschweren, wer weiß ob dann etwas gemacht wird?!

Also meine ersten Erfahrungen mit dem Burmester Soundsystem sind eigentlich erfreulich. Einstellungen im Equalizer: Bässe +6 - Mitten +3 - Höhen +3, Top Sounderlebnis bei DAB- Radio und Dateien vom I-Phone über USB, Abstriche bei FM-Radio und Anbindung über Bluetooth. Aber Bass ist Top - da vibriert die Stoffjalousie vor dem Glasschiebedach, d.h. der Subwoofer im Kofferraum macht sich deutlichst bemerkbar bei selbst geringer Lautstärke (etwa am Ende des ersten Leistungsdrittels). Herz, was willst du mehr. Zudem toller Surroundsound. Ist wie immer bei solchen Feststellungen aber immer subjektiv. Aber das Burmester ist deutlich besser als das Advanced Soundsystem im Vorführer meines Händlers. Bin froh es bestellt zu haben.

Themenstarteram 4. Dezember 2020 um 19:03

Zitat:

@GLB200d4Matic schrieb am 4. Dezember 2020 um 18:58:42 Uhr:

Also meine ersten Erfahrungen mit dem Burmester Soundsystem sind eigentlich erfreulich. Einstellungen im Equalizer: Bässe +6 - Mitten +3 - Höhen +3, Top Sounderlebnis bei DAB- Radio und Dateien vom I-Phone über USB, Abstriche bei FM-Radio und Anbindung über Bluetooth. Aber Bass ist Top - da vibriert die Stoffjalousie vor dem Glasschiebedach, d.h. der Subwoofer im Kofferraum macht sich deutlichst bemerkbar bei selbst geringer Lautstärke (etwa am Ende des ersten Leistungsdrittels). Herz, was willst du mehr. Zudem toller Surroundsound. Ist wie immer bei solchen Feststellungen aber immer subjektiv. Aber das Burmester ist deutlich besser als das Advanced Soundsystem im Vorführer meines Händlers. Bin froh es bestellt zu haben.

Komisch dass ich das nicht so wahrnehme!

Ich nehme so gut wie keinen Bass wahr!

Hast du die 3. Sitzreihe?

Wenn ja.....wo sitzt der Subwoofer genau?

Zitat:

@Cem8284 schrieb am 4. Dezember 2020 um 19:03:43 Uhr:

Zitat:

@GLB200d4Matic schrieb am 4. Dezember 2020 um 18:58:42 Uhr:

Also meine ersten Erfahrungen mit dem Burmester Soundsystem sind eigentlich erfreulich. Einstellungen im Equalizer: Bässe +6 - Mitten +3 - Höhen +3, Top Sounderlebnis bei DAB- Radio und Dateien vom I-Phone über USB, Abstriche bei FM-Radio und Anbindung über Bluetooth. Aber Bass ist Top - da vibriert die Stoffjalousie vor dem Glasschiebedach, d.h. der Subwoofer im Kofferraum macht sich deutlichst bemerkbar bei selbst geringer Lautstärke (etwa am Ende des ersten Leistungsdrittels). Herz, was willst du mehr. Zudem toller Surroundsound. Ist wie immer bei solchen Feststellungen aber immer subjektiv. Aber das Burmester ist deutlich besser als das Advanced Soundsystem im Vorführer meines Händlers. Bin froh es bestellt zu haben.

Komisch dass ich das nicht so wahrnehme!

Ich nehme so gut wie keinen Bass wahr!

Hast du die 3. Sitzreihe?

Wenn ja.....wo sitzt der Subwoofer genau?

Nein, habe nur den 5-Sitzer. Der Sub sitzt - vor dem Kofferraum stehend - rechts im hinteren Eck des Kofferraumbodens. Kann dir morgen ein Bild davon machen.

LG

Zitat:

@GLB200d4Matic schrieb am 4. Dezember 2020 um 18:58:42 Uhr:

Also meine ersten Erfahrungen mit dem Burmester Soundsystem sind eigentlich erfreulich. Einstellungen im Equalizer: Bässe +6 - Mitten +3 - Höhen +3, Top Sounderlebnis bei DAB- Radio und Dateien vom I-Phone über USB, Abstriche bei FM-Radio und Anbindung über Bluetooth. Aber Bass ist Top - da vibriert die Stoffjalousie vor dem Glasschiebedach, d.h. der Subwoofer im Kofferraum macht sich deutlichst bemerkbar bei selbst geringer Lautstärke (etwa am Ende des ersten Leistungsdrittels). Herz, was willst du mehr. Zudem toller Surroundsound. Ist wie immer bei solchen Feststellungen aber immer subjektiv. Aber das Burmester ist deutlich besser als das Advanced Soundsystem im Vorführer meines Händlers. Bin froh es bestellt zu haben.

Das freut mich zu hören, ich dachte schon, ich hätte einen Fehler gemacht. Ich höre nicht laut, Wummerbass ist mir nicht wichtig. Ich brauche eine saubere Klangauflösung, da in meinem linken Ohr inzwischen ein kleiner digitaler Verstärker sitzt.. je sauberer der Klang, desto besser komm ich damit klar..

Zitat:

@TottoGLB schrieb am 4. Dezember 2020 um 19:21:30 Uhr:

Zitat:

@GLB200d4Matic schrieb am 4. Dezember 2020 um 18:58:42 Uhr:

Also meine ersten Erfahrungen mit dem Burmester Soundsystem sind eigentlich erfreulich. Einstellungen im Equalizer: Bässe +6 - Mitten +3 - Höhen +3, Top Sounderlebnis bei DAB- Radio und Dateien vom I-Phone über USB, Abstriche bei FM-Radio und Anbindung über Bluetooth. Aber Bass ist Top - da vibriert die Stoffjalousie vor dem Glasschiebedach, d.h. der Subwoofer im Kofferraum macht sich deutlichst bemerkbar bei selbst geringer Lautstärke (etwa am Ende des ersten Leistungsdrittels). Herz, was willst du mehr. Zudem toller Surroundsound. Ist wie immer bei solchen Feststellungen aber immer subjektiv. Aber das Burmester ist deutlich besser als das Advanced Soundsystem im Vorführer meines Händlers. Bin froh es bestellt zu haben.

Das freut mich zu hören, ich dachte schon, ich hätte einen Fehler gemacht. Ich höre nicht laut, Wummerbass ist mir nicht wichtig. Ich brauche eine saubere Klangauflösung, da in meinem linken Ohr inzwischen ein kleiner digitaler Verstärker sitzt.. je sauberer der Klang, desto besser komm ich damit klar..

Also klar und rein ist der Klang allemal. Vor allem DAB-Radio ist ein Traum. So was von klar und ohne Verzerrungen und doch betont, nicht klinisch rein und steril, sondern „voller Leben“ - hätt ich nicht für möglich gehalten. Ist ja ein Auto, der als Resonanzkörper herhalten muss mit vielen möglichen Störgeräuschen und nicht ein Saal in der Elb-Philharmonie. .....

@GLB200d4Matic

Kann ich nur bestätigen das Burmester ist wirklich top. Bin sehr zufrieden damit und froh es zu haben. Hatte einen GLB als Ersatzwagen mit normalem Soundsystem oh gott war das grausam.

Ich liebe jede Fahrt im GLB und meine Frau ist auch so glücklich.

Themenstarteram 4. Dezember 2020 um 22:31

Zitat:

@GLB200d4Matic schrieb am 4. Dezember 2020 um 19:12:55 Uhr:

Zitat:

@Cem8284 schrieb am 4. Dezember 2020 um 19:03:43 Uhr:

 

Komisch dass ich das nicht so wahrnehme!

Ich nehme so gut wie keinen Bass wahr!

Hast du die 3. Sitzreihe?

Wenn ja.....wo sitzt der Subwoofer genau?

Nein, habe nur den 5-Sitzer. Der Sub sitzt - vor dem Kofferraum stehend - rechts im hinteren Eck des Kofferraumbodens. Kann dir morgen ein Bild davon machen.

LG

Das wäre super!

 

Falls jemand noch einen 7 Sitzer und ebenfalls Burmester hat, weiß wo der Subwoofer sitzt.......auch hier würde ich mich über ein Foto freuen :)

Zitat:

@GLB200d4Matic schrieb am 4. Dezember 2020 um 18:58:42 Uhr:

Also meine ersten Erfahrungen mit dem Burmester Soundsystem sind eigentlich erfreulich. Einstellungen im Equalizer: Bässe +6 - Mitten +3 - Höhen +3, Top Sounderlebnis bei DAB- Radio und Dateien vom I-Phone über USB, Abstriche bei FM-Radio und Anbindung über Bluetooth. Aber Bass ist Top - da vibriert die Stoffjalousie vor dem Glasschiebedach, d.h. der Subwoofer im Kofferraum macht sich deutlichst bemerkbar bei selbst geringer Lautstärke (etwa am Ende des ersten Leistungsdrittels). Herz, was willst du mehr. Zudem toller Surroundsound. Ist wie immer bei solchen Feststellungen aber immer subjektiv. Aber das Burmester ist deutlich besser als das Advanced Soundsystem im Vorführer meines Händlers. Bin froh es bestellt zu haben.

Das Burmester System hat einen klaren Klang aber der Bass ist definitiv ein Witz.

Ich möchte nicht mit Bumm Bumm Bumm an der Eisdiele flanieren aber es gibt Songs mit langen tiefen Tönen (auch in der Klassik), die man so teilweise gar nicht richtig hört oder einfach zu wenig Power da ist. Und bei so einem System erwarte ich das einfach.

Vielleicht waren die 90er/00er Diskos zu laut für meine Ohren?:-)

Und jetzt noch eine ganz harte Ansage: Ich behaupte, dass ein Golf 7 mit Standardsystem einen satteren Klang hat.

Zitat:

@Cem8284 schrieb am 4. Dezember 2020 um 22:31:45 Uhr:

Zitat:

@GLB200d4Matic schrieb am 4. Dezember 2020 um 19:12:55 Uhr:

 

Nein, habe nur den 5-Sitzer. Der Sub sitzt - vor dem Kofferraum stehend - rechts im hinteren Eck des Kofferraumbodens. Kann dir morgen ein Bild davon machen.

LG

Das wäre super!

Falls jemand noch einen 7 Sitzer und ebenfalls Burmester hat, weiß wo der Subwoofer sitzt.......auch hier würde ich mich über ein Foto freuen :)

So, anbei Bilder des bei mir verbauten Subwoofer.

LG

Sub
Sub
Themenstarteram 5. Dezember 2020 um 12:13

Zitat:

@GLB200d4Matic schrieb am 5. Dezember 2020 um 11:34:20 Uhr:

Zitat:

@Cem8284 schrieb am 4. Dezember 2020 um 22:31:45 Uhr:

 

Das wäre super!

Falls jemand noch einen 7 Sitzer und ebenfalls Burmester hat, weiß wo der Subwoofer sitzt.......auch hier würde ich mich über ein Foto freuen :)

So, anbei Bilder des bei mir verbauten Subwoofer.

LG

Vielen Dank für die Bilder!

Sobald das Fahrzeug da ist, werde ich mal schauen wie das beim 7-Sitzer aussieht.

Bekomme ihn Dienstag oder Mittwoch.

Auf den Bildern sieht das so aus, als sei der LS auf einem Gestell und nach links unten offen. Wenn das so ist, dann kann da ja gar kein Bass rauskommen. Dann ist das ein akustischer Kurzschluss und der Bass kann keinen Druck aufbauen. Das wäre dann das Erste, was ich umbauen muss, wenn ich nächste Woche meinen Wagen bekomme.

Danke für die Bilder.

Themenstarteram 5. Dezember 2020 um 14:18

Von dem Umbau wollen wir dann aber Fotos sehen :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen