ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Bremsscheiben hinten

Bremsscheiben hinten

Opel Vectra B
Themenstarteram 18. Februar 2012 um 12:49

Hi,

sagt mal, unterscheiden sich die Bremsscheiben beim Vectra auf der HA (5-Loch) oder sind die alle gleich, ob 1.6er bis zum V6 ?

Suche noch ein Bremsenkit für HA bei meinem Diesel und ich bin der Meinung vom V6 müsste auf jeden Fall schon mal passen, oder ?

Ähnliche Themen
20 Antworten

Hi

habe eben mal nachgeschaut, sind alle gleich.

Durchmesser 286x10 unbelüftet

Themenstarteram 18. Februar 2012 um 13:17

Danke, da hab ich hier mal schnell zugeschlagen ohne Preisvorschlag.

Denke, das ist preislich O.K.

Jetzt suche ich nur noch Klötze VA und HA.

Zitat:

Original geschrieben von frostixxl

Danke, da hab ich hier mal schnell zugeschlagen ohne Preisvorschlag.

Denke, das ist preislich O.K.

Jetzt suche ich nur noch Klötze VA und HA.

Nimm ATE

=> http://www.ebay.de/sch/i.html?...

HI,

yo - Klötze von ATE, Scheiben lieber nicht... ;)

Ich hatte vorne Zimmermann und hinten Kern... waren ok.

Gruß cocker

Artikelzustand neu ?

Wer soll das glauben,die sind gebraucht,vielleicht wenig gelaufen aber niemals neu.

Bremsenteile doch nitte niemals von einem anderen PKW verbauen.Neu oder garnicht.

Themenstarteram 18. Februar 2012 um 21:01

Ich verbaue lieber sowas neues originales, als mir irgendwas anderes zuzulegen.

Meine bisherigen sind auch so ein Fall, sind vom Vectra B runtergekommen, der direkt nach dem Bau zum I500 umgemodelt wurde, also noch im Werk sozusagen.

Ich kann mich nicht beklagen, die Bremse hat wohl noch ca.4mm und das nach gelaufenen 130tkm (Klötze ebenso)

 

Für VA hab ich genau dieselben nochmal gekauft und was spricht gegen neues Metall, das ein Paar Jahre runter hat, aber nicht eingebaut war ?

Warum sollten die nicht neu sein ? Wenn die gelaufen sind, sieht man das an den Rillen/riefen.

Ich hab im Keller auch quasi neue VA liegen. Wenn ich meinen jetzt verkaufen würde oder Unfall, dann würde ich die auch versuchen zu verkaufen.

Versteh das Problem nicht ganz.

 

ATE, O.K. :)

 

EDIT:

Versteh nicht so ganz, warum es hier verschiedene gibt. Bei beiden ist meiner aufgeführt (2.0DTI Caravan):

Link1

 

Link2

 

Schau doch mal richtig auf das Bild in der Auktion.

Auf der Scheibe ist doch deutlich zu erkennen das die schonmal ein Bremklotz dran gedrückt hat.

Wieviel Kilometer oder wie alt ist natürlich nicht zu erkennen,viel gelaufen sind die jedenfalls nicht,jedoch eben nicht neu.

Es heißt da aber auch: "......... in ungeöffneter Original-Verpackung".

 

Das Foto muß ja nicht unbedingt von der verpackten Ware stammen. Das wäre vorher halt zu klären gewesen und wird sich ja bei Ankunft der Sendung noch herausstellen.

Hallo

es könnte doch auch sein, das diese Bremsscheiben noch von der Umrüstung stammen als Irmscher den I500 produziert hat.

War es nicht so das die Serienscheiben gegen die Irmscher Scheiben getauscht wurden?

Wäre möglich aber nach so langer Zeit eigendlich auch unmöglich das davon noch welche im Umlauf sind.

Wenn er schreibt unbenutzt wird es wohl auch so sein.

Bewertung würde ich mir erstmal sparen, bis die test phase vorbei ist.:)

Der erste Link geht nicht. Denke mal du meinst bei den Klötzen das die

von der Höhe unterschiedlich sind. Wenn die kleine Scheibe drauf ist

sind die schmaler.

Zitat:

Original geschrieben von Hajo65

Hallo

es könnte doch auch sein, das diese Bremsscheiben noch von der Umrüstung stammen als Irmscher den I500 produziert hat.

War es nicht so das die Serienscheiben gegen die Irmscher Scheiben getauscht wurden?

Wäre möglich aber nach so langer Zeit eigendlich auch unmöglich das davon noch welche im Umlauf sind.

der i500 hatte nur vorn andere Scheiben verbaut.

hinten sind die normalen Serienscheiben drauf, also warum sollte Irmscher die Scheiben tauschen.

Zitat:

Original geschrieben von peterpio

Zitat:

Original geschrieben von Hajo65

Hallo

es könnte doch auch sein, das diese Bremsscheiben noch von der Umrüstung stammen als Irmscher den I500 produziert hat.

War es nicht so das die Serienscheiben gegen die Irmscher Scheiben getauscht wurden?

Wäre möglich aber nach so langer Zeit eigendlich auch unmöglich das davon noch welche im Umlauf sind.

der i500 hatte nur vorn andere Scheiben verbaut.

hinten sind die normalen Serienscheiben drauf, also warum sollte Irmscher die Scheiben tauschen.

Irmscher hat von Opel den Serien Vectra bekommen, und dann zum I500 erst umgebaut.

Erst dann hat der I500 die Großen Bremsen bekommen.

Themenstarteram 19. Februar 2012 um 14:26

Hab den Verkäufer nochmal nett gefragt und er meinte, dass er halt mit dem Schrauben aufgehört hat und nach 15 Jahren auch was zusammen kommt. Ich glaubs ihm, auch die Bewertungen sagen jetzt nicht gerade, dass es Mist ist.

Irmscher Umrüstungs Scheiben VA hab ich im Keller liegen :cool:

Daher nur noch Klötze suchen :)

Link1 war Art.Nr.390389383927

 

Er meinte noch, dass er Klötze vom Omega für die Handbremse hätte, die wohl auch beim Vectra passen. Er hat sie an die Scheiben gehalten.

Doofe Frage, die Handbremse hat doch keine eigenen Beläge, oder ? Das sind doch die für die HA, die ich auch noch brauche.

Er würde sie mir 5,- grad mitschicken.

ja, genau die Handbremse ist eine extra Trommelbremse!!

Helau Hennes

Deine Antwort
Ähnliche Themen