ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Bremsen Verschleiß

Bremsen Verschleiß

Themenstarteram 13. Juni 2016 um 18:30

Haben seid letzten Jahr nen neuen Actros MP4 mit 5 Stufen Retarder. Der hatte damals im Computer angezeigt Intervall bei 120000km bis Verschleiß der Bremse. Wo er neu übergeben wurde wohlgemerkt. Bei etwa 70% Stadt/Land und 30% Autobahn liegt der Intervall Verschleiß jetzt bei etwa 113000km. Ist ein 2Achs-Kühlauflieger dran für LebensmittelTransport für div. Discounter. kaum Leerfahrten.

Ist das normal oder ist der Verschleiß zu hoch?

Danke euch

Ähnliche Themen
19 Antworten

Und wieviel km habt ihr bis jetzt drauf? Damit ich das richtig verstehe, bei Auslieferung zeigte der Rechner 120000km an und aktuell jetzt 113000km?

Dann wäre in ungefähr 113000km ein Bremsenservice fällig.

Der zeigt dir nicht an bei welchen km - Stand deine Bremsen fertig sind sondern

wieviele km du noch fahren kannst .

Zu den 113000 nimmst du jetzt noch deinen aktuellen Kilometerstand dazu ,

dann weißt du wie lange deine Bremsen insgesammt halten .

Wenn du die Betriebsbremse benutzt fällt der Kilometerstand , wenn du nur mit

dem Retarder bremst kann er auch steigen .

Wenn du Urlaub hast schreibe dir mal die km - Stände von 1. und 2. Achse auf .

Wenn du dann wieder zurück bist weißt du wie deine Urlaubsvertretung deinen

LKW behandelt hat .;)

Und wenn der Auflieger schlecht bremst,geht es noch schneller.

Themenstarteram 13. Juni 2016 um 20:44

Zitat:

@oure schrieb am 13. Juni 2016 um 19:12:18 Uhr:

Und wieviel km habt ihr bis jetzt drauf? Damit ich das richtig verstehe, bei Auslieferung zeigte der Rechner 120000km an und aktuell jetzt 113000km?

Dann wäre in ungefähr 113000km ein Bremsenservice fällig.

Haben jetzt 95000 runter und zeigt noch 17000 an.

Wollte wissen. Ist das normal bei den Strecken oder ist der Verschleiß zu hoch?

Hab so gehört das die Bremsen so um die 200000 halten müssten. Alles andere wäre schlechte Fahrweise.

Wie gesagt es wird viel Stadt/Land gefahren und weniger Autobahn.

Themenstarteram 13. Juni 2016 um 20:47

Zitat:

@oure schrieb am 13. Juni 2016 um 19:12:18 Uhr:

Und wieviel km habt ihr bis jetzt drauf? Damit ich das richtig verstehe, bei Auslieferung zeigte der Rechner 120000km an und aktuell jetzt 113000km?

Dann wäre in ungefähr 113000km ein Bremsenservice fällig.

Haben jetzt 95000 runter und zeigt noch 17000 an.

Wollte wissen. Ist das normal bei den Strecken oder ist der Verschleiß zu hoch?

Hab so gehört das die Bremsen so um die 200000 halten müssten. Alles andere wäre schlechte Fahrweise.

Wie gesagt es wird viel Stadt/Land gefahren und weniger Autobahn.

Was macht ihr mit dem Retarder? Spazierenfahren?

Wir haben einen mp3 mit 644000km das erste mal belegt,so wird gefahren,lass mal den Auflieger überprüfen.

Wenn der Auflieger von der Einstellung passt dann sollte der vom Verschleiß her ähnlich wie der LKW sein.

Actros 1844 MP3 mit 5 oder 6-stufigem Retarder... bekommen hab ich ihn im Nov. 2011 mit ungefähr 600km auf der Uhr. Nach knapp 370.000km Vollgas-touren, allerdings mit extrem vorrausschauender Fahrweise & ggf. intensiver Nutztung des Retarders sah die Verschleißanzeige so aus - http://up.picr.de/13547288qg.jpg

Dass zwischenzeitlich keine Wartung der Bremsanlage erfolgt ist brauche ich hoffentlich nicht zu erwähnen... so lange ich die Actrose gefahren hab, bis zu meinem Abschied Anfang 2013, war das Fahrzeug mit den ab Werk montierten Scheiben und Belägen unterwegs.

Und beim Kraftstoffverbrauch hat sich das natürlich auch niedergeschlagen...ala wer bremst verliert... http://up.picr.de/13547287cf.jpg

Zitat:

@schorsch236 schrieb am 13. Juni 2016 um 20:44:27 Uhr:

Zitat:

@oure schrieb am 13. Juni 2016 um 19:12:18 Uhr:

Und wieviel km habt ihr bis jetzt drauf? Damit ich das richtig verstehe, bei Auslieferung zeigte der Rechner 120000km an und aktuell jetzt 113000km?

Dann wäre in ungefähr 113000km ein Bremsenservice fällig.

Haben jetzt 95000 runter und zeigt noch 17000 an.

Wollte wissen. Ist das normal bei den Strecken oder ist der Verschleiß zu hoch?

Hab so gehört das die Bremsen so um die 200000 halten müssten. Alles andere wäre schlechte Fahrweise.

Wie gesagt es wird viel Stadt/Land gefahren und weniger Autobahn.

Viel zu hoch normal wäre 500000 km oder mehr.

Zitat:

@worti32 schrieb am 14. Juni 2016 um 15:07:40 Uhr:

 

Viel zu hoch normal wäre 500000 km oder mehr.

Für Nahverkehr mit größtenteils Stadt u. Überland ist das doch ok. 500.000km oder mehr schafst du doch nur im Fernverkehr mit hohem Autobahnanteil.

Je nach Fahrzeug könnte man auch den Datenrecorder vom Auflieger auslesen, das sagt auch schon viel über den Fahrstiel aus.

Nee ist es nicht ist ausserdem nur ein 4 Achser Sattel sprich 36 t der oder die Fahrer fahren absolut nicht vorausschauend.

Themenstarteram 14. Juni 2016 um 19:16

Versteh ich das so. 115.000-120.000 bei vorwiegend Stadt und Überland Fahrten ist normal?

Es geht....Wir haben in der Kundschaft einen der schafft es jedes Jahr passend zum TÜV die Beläge runter zu schrubben...

Btw. Hat die karre jetzt nach 12 Jahren ca 290000km runter

Kommt immer auf die Fahrweise an....Man kann auch in der Stadt vorausschauend fahren

Deine Antwort
Ähnliche Themen