ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Bremsen komplett erneuern, welches Zubehör

Bremsen komplett erneuern, welches Zubehör

Themenstarteram 19. Februar 2008 um 0:00

Hallo an die Bremsexperten,

meine hineren Scheiben und Belege sowie wahrsch. auch die Backen der Feststellbremse sind runter und nun bin ich auf der Suche nach Neuen. Bremsen vorne will ich auch gleich mitbestellen, obwohl sie den Sommer noch gut überstehen sollten. Nach dem Lesen einiger Beiträge habe ich mich jetzt irgendwie auf ATE festgelegt.

Bei dem hinteren Backensatz für die Feststellbremse wird oft Zubehör, bestehend aus Feder, Schrauben usw. angeboten. Ist es empfehlenswert die mit zu tauschen oder sollte das alte Material weiterhin halten?

Wie ist das mit den Sensoren der Vorderbremse - gehen die beim Ausbau kaputt oder verschleißen die auch? Man hört halt oft, das die immer gleich mit gewechselt werden.

Vielen Dank schonmal,

Diddi

Ähnliche Themen
19 Antworten

das man die prüfen kann ist mir auch bekannt! aber über 2 jahre hat bei mir noch keine gehalten. bin aber bis vor kurzen noch selber auf montage gewesen und im jahr ca 40tkm gefahren... das auch noch meistens auf der BAB und da auch immer was geht. da habe ich es schon gemerkt wann die bremsflüßigkeit hinüber war...

siehste... du fährst in 2 jahren das was ich in 6 jahren fahre

hm dann stimmt das mit den 2 jahren ja doch (fg)

 

nur nicht bei jedem...

eben... meine bremsen sind immer in schuss.so wie fahre is das auch besser so ;)

das hast du jetzt schön durch die blume gesagt :-)

kann es aber nachvoll ziehen... mir ist es total egal ob was im auto klappert, hauptsache er ist technich io und ich kann damit sicher durch die gegen fahren. (und ab und zu auch mal etwas zügiger)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Bremsen komplett erneuern, welches Zubehör