ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Bremsen instandsetzen. Was darf das kosten?

Bremsen instandsetzen. Was darf das kosten?

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 19. Oktober 2019 um 16:16

Bei mir sind vorn und hinten Scheiben und Beläge fällig. Ist ein 2013 246er 180B .

Beste Antwort im Thema

Kommt mir vor !! - hier reden nur "Experten"!! bringt für das Forum nicht viel!!

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

ich hatte letzte Woche bei MB Bremsen vorne Beläge und Scheiben und hinten Beläge tauschen lassen.

Incl 1 Tag Leihwagen kostet 720€

Ich hatte meine Bremsen und Trommeln vorne und hinten vor dem Tüv getauscht! Hatte ich schnell selbst gemacht. Um die 100 € für die Teile, Bühne bei einem Bekannten.

Zitat:

@BeeKlasse schrieb am 19. Oktober 2019 um 18:55:49 Uhr:

Ich hatte meine Bremsen und Trommeln vorne und hinten ....

??? R70

Halll @BeeKlasse

Zitat:

Ich hatte meine Bremsen und Trommeln vorne und hinten vor dem Tüv getauscht! Hatte ich schnell selbst gemacht. Um die 100 € für die Teile, Bühne bei einem Bekannten.

Nun ja, wenn du die Teile z. B. bei Iibähh erworben hast, könnte dein Preis mit zzgl. 220 € Versandkosten hinkommen. Wie du es aber geschafft hast, die Bremstrommeln in passende W246 Bremsscheiben zu verwandeln, interessiert mich schon

 

Gruß

wer_pa

1. Ich kaufe tatsächlich schon Jahrzehntelang nicht mehr bei den Herstellern der Autos, die ich fahre!

2. Beim T245, und so einen habe ich, sind die hinteren Scheiben eigentlich Trommeln. Oder hinteren Trommeln haben Scheiben - nenne es, wie du es willst! :) Ich weiß nicht, ob das beim 246 auch so ist!

Hallo @BeeKlasse

Zitat:

Oder hinteren Trommeln haben Scheiben - nenne es, wie du es willst! :) Ich weiß nicht, ob das beim 246 auch so ist!

Warum postest du dann fehlerhaftes im W246 Forum, wenn du es nicht weist?

 

Gruß

wer_pa

Zitat:

Warum postest du dann fehlerhaftes

Was? Wo?

- Deine Aussage betrifft W245 statt W246 = Auswahl des W246 Forum fehlerhaft

- Trommeln statt Bremsscheiben = Teilebenennung fehlerhaft

- Preisangabe nicht korrekt = fehlerhaft

 

Gruß

wer_pa

Korinthenkackerei? Echt? Gerne, gehen wir es an: :)

Zitat:

Deine Aussage betrifft W245 statt W246 = Auswahl des W246 Forum fehlerhaft

Auswahl meines Post hier im 246er Forum ist schon nicht schlecht, denn der W246 folgte dem W245 und an meinem Profil sieht man sofort den Hinweis auf den 245.

Zitat:

Trommeln statt Bremsscheiben = Teilebenennung fehlerhaft

Offiziell sind das Scheiben, das ist richtig, aber sie haben halt alle hinten den Trommelanteil dabei, daher ...

Zitat:

Preisangabe nicht korrekt = fehlerhaft

Es waren um die 120€ ohne Beläge (hatte ich noch), nur die Scheiben und Trommeln. Beim 246er B180 könnten es weniger als 120 € werden, so wie ich das sehe und eigentlich ging es mir um den Unterschied zu den 720 € und da spielen deine Anmerkungen mal so gar keine Rolle mehr.

Und wenn wir schon mal dabei sind:

Zitat:

Nun ja, wenn du die Teile z. B. bei Iibähh erworben hast, könnte dein Preis mit zzgl. 220 € Versandkosten hinkommen.

Ich kaufe nicht bei eBay und dieser Preis, den du da nennst, hängt vielleicht mit deinen Quellen zusammen, aber es wäre gut, zu akzeptieren, dass andere bessere haben könnten (Autoteile24.de z. B.)!

Wer guckt schon ins Profil des Posters. Dein kompletter Post passt hier nicht rein.

Dreh es wie du willst 245 ist kein 246.

Wie du siehst völlig andere Ersatzteile und Preise.

Da wo ich kaufe, sind es die gleichen Preise, aber das hast du in meinem Post sicher übersehen. Macht ja nix! :)

Kommt mir vor !! - hier reden nur "Experten"!! bringt für das Forum nicht viel!!

Um mal wieder zum Thema zu kommen:

Der Satz (Scheiben, Beläge und ein neuer Warnkontakt) für Vorne kostet von TRW (= Lukas = MB Original) etwa 120 bis 150 € (je nachdem wo man kauft - ich hab genau für diese Teile vor einem Jahr etwa 100 € gezahlt)

Für Hinten ist es etwas günstiger, also etwa 100 € für die Scheiben und die Beläge - Material als etwa 220,- bis 250 ,- €.

Für einen geübten Schrauber (mit Hebebühne) ist die Sache in etwa 2 Stunden errledigt.

Was MB da für Tarife aufruft kann ich nicht sagen - bis dato hab ich auch nur Vorne gewechselt - ist wie bei jedem anderen Karren auch ....

Gruß Peter

Hallo @daddeddy

Zitat:

Bei mir sind vorn und hinten Scheiben und Beläge fällig. Ist ein 2013 246er 180B .

Teilekauf online, für W246 B200 Benziner:

VA 180€ 2x Bremsscheibe "ATE" Durchmesser 295 mm, gelocht (inkl. Sicherungsschrauben)

1 Satz Bremsklötze "ATE" Ceramic

4 Stück: A002 990 16 03 Schraube selbstsichernd

HA 140€ 2x Bremsscheibe "ATE" (inkl. Sicherungsschrauben)

1 Satz Bremsklötze "ATE"

4 Stück: A002 990 25 03 Schraube selbstsichernd

Selbstreparatur ca. 2:30 h

(Achtung: Bei der HA muß vor dem Austausch erst im KI die Option "Montageposition anfahren", bzw. nach dem Austausch "Montageposition verlassen", angewählt werden. Erst nachdem die Montageposition definitiv verlassen wurde, ist der Bremsdruck durch leichtes mehrfaches treten des Bremspedals, wieder aufzubauen.)

MB Angebotskosten ca. 1100 € siehe Anhang. Ggf. Vergleichsangebote von ATU, Pit-Stop usw. einholen, wenn Selbstreparatur (Achtung: 1/2" Zoll Steckschlüsseleinsatz außen Torx E 18 Länge 38mm ist erforderlich!) nicht möglich ist.

Gruß

wer_pa

Va-und-ha-bremse-mb-angebot
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Bremsen instandsetzen. Was darf das kosten?