ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Bremsen e46

Bremsen e46

Themenstarteram 26. März 2005 um 23:17

Hi Leute !

Ich möchte für meinen BMW 320 e46 ( Baujahr 11.99) komplett neue Bremsen und Beläge einbauen lassen.

Könnt Ihr mir sagen was das ungefähr kosten wird und welche Marken empfehlenswert sind ?

Ich habe bei ebay von ATE ( Komplett ca. 280 euro) und von Zimmermann ( Komplett für ca. 180 euro) Bremsen mit Beläge gefunden.

Sind diese Marken empfehlenswert ?

Gruß

onelove82

Ähnliche Themen
25 Antworten

Auch wenn ich auf Gegenwehr stoßen werde:

Nur Originalteile gehören da rein. Ich kann´s nur unterstreichen. Und ehe ich mir was von ebay in mein Auto einbaue, an dem mein Leben hängt, würde ich nur noch laufen für den Rest meines Lebens!

Sorry, aber würdest Du Dir als Fallschirmspringer einen Schirm bei ebay ersteigern?

Zudem würde ich bei sowas nur Original BMW-Teile einbauen, die auch von BMW verkauft werden, auch wenn sie teuer sind. Aber wenn ich mal in´s Leere treten sollte und dabei einen von der Straße schieße, dann steht mir dafür die BMW AG mit einem Riesenimage gerade. Bei Zubehörteilen würde BMW mit Recht die Schuld von sich weisen!

Beläge und Scheiben sollten insgesamt so auf 350 Euro kommen.

bei ebay gibts auch marken-ersatzteile mit garantie.

ebay ist nicht immer schlecht.

BMW stellt seine Bemsscheiben und Beläge nicht selber her, vor 30 Jahren nicht und heute auch nicht, sofern die Sachen freigegeben sind seh ich da kein Problem.

gruss thomas

Hallo,

also ich empfehle dir ebenfalls original BMW Scheiben und Beläge zu verbauen. Bei ebay steht öfter mal das man eine Gewährleistung hat, da währe ich mal vorsichtig ob man die dann auch bekommt!

BMW ist BMW. Mein Tip: Finger weg von ebay bei solchen Sicherheitsrelevanten Teilen.

ich habe im dezember bremsbeläge vorne und hinten beim freundlichen einbauen lassen( ohne bremsscheiben)

habe nur für die teile

beläge

fühler

feder

. knapp 200 € bezahlt,und 55 € für den einbau...

normaler weise baue so sachen selber ein,aber im dezember war es einbisschen kalt,und da verging mir die lust...:D

ich habe einmal zubehör bremsscheiben und beläge eingebaut (ex bmw)

nieeee wieder..............!!!!!!!!!!!!!!!

so ein schrott kommt mir nicht mehr rein...

habe sie nach 10000 km ,durch original teile ersetzt.....

Themenstarteram 27. März 2005 um 11:49

Also was emphehlt Ihr mir dann ? Soll ich zu BMW gehrn oder was soll ich genau machen ?

Die Marke ATE soll gut sein. Habe aber null Ahnung.

Ich habe bei BMW Hamburg für Bremsen komplett neu 600 EUR bezahlt.....

Re: Bremsen e46

 

Zitat:

Original geschrieben von onelove82

Hi Leute !

komplett neue Bremsen und Beläge einbauen lassen.

-----

Ich habe bei ebay von ATE .........

wenn Du Dir die Sachen bei ner Werkstatt einbauen lassen willst, kannst Du die Teile schlecht bei ebay kaufen;)

Wenn Du Dir alles privat einbauen lassen willst, wäre es egal, wo Du z.B. die ATE Teile kaufst, sofern später keine Reklamation... nötig (besser bei Deinem Teilehändler kaufen - ATE-Beläge/Klötze zusammen ca 200,-vorne/hinten). Möchte ja gerne mal wissen, von wem BMW derzeit diese Teile billigst zugeliefert bekommt. Besser als ATE, Ferodo.... werden die bestimmt nicht sein bei den Materialschwächen, die BMW uns da so liefert:(. Für normale Anbsprüche genügen diese Scheiben allemal;) . Zu einem heíßen Fahrstil passen sonst besser z.B. ATE-Powerdisk.

Zitat:

Original geschrieben von onelove82

Also was emphehlt Ihr mir dann ? Soll ich zu BMW gehrn oder was soll ich genau machen ?

Die Marke ATE soll gut sein. Habe aber null Ahnung.

fahr zu bmw ,und hole dir originale bremsscheiben,und beläge......!

dann passt es schon.....:)

Original BMW heißt nicht das es BMW hergestellt hat ... das war schon vor Jahren und auch jetzt ist es so.

BMW gibt den Teilen nur eigene Verpackung und Namen = Teuer :)

Es kann sein das die BMW-Teile von dem gleichen Hersteller sind wie die bei eBay :D, zB. NGK-Zündkerzen kosten bei BMW doppel soviel als bei Wobst oder ATU. Warum?? Weil auf der Verpackung BMW steht :D und sind keinesfalls anders oder schlechter.

 

Gruß

Addi

Zitat:

Original geschrieben von Spark

Original BMW heißt nicht das es BMW hergestellt hat ... das war schon vor Jahren und auch jetzt ist es so.

BMW gibt den Teilen nur eigene Verpackung und Namen = Teuer :)

Es kann sein das die BMW-Teile von dem gleichen Hersteller sind wie die bei eBay :D, zB. NGK-Zündkerzen kosten bei BMW doppel soviel als bei Wobst oder ATU. Warum?? Weil auf der Verpackung BMW steht :D und sind keinesfalls anders oder schlechter.

@st328

Logisch das es passt. Vor allem der Preis :D

 

Gruß

Addi

Zitat:

Original geschrieben von Spark

ich schreibe hier nur meine erfahrungen hin.!!!!

habe mit zubehör bremsen schlechte erfahrungen gemacht.....!

ja original teile sind teuer,aber mein leben ist mir mehr wert als 200 € mehr für original teile...!

im prinzip muss jeder selber wissen was er macht....!!!!

Zitat:

Original geschrieben von st328

 

ich schreibe hier nur meine erfahrungen hin.!!!!

habe mit zubehör bremsen schlechte erfahrungen gemacht.....!

ja original teile sind teuer,aber mein leben ist mir mehr wert als 200 € mehr für original teile...!

im prinzip muss jeder selber wissen was er macht....!!!!

Was heißt Zubehör?? Woher willst Du wissen wasfür Teile BMW verwendet?? Der Unterschied besteht oftmals an der Verpackung und nicht an der Qualität.

Und von original BMW kann überhaupt nicht die Rede sein. Denn BMW stellt keine Bremsen her.

Fakt ist das jeder selber wissen muß was er Bezahlen will abgesehen von der Qualität und vielleicht Sicherheit. Eigene Beruhigung :D

 

Gruß

Addi

Deine Antwort
Ähnliche Themen