ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Bremse hinten

Bremse hinten

VW Touran 1 (1T)
Themenstarteram 15. Juli 2019 um 19:49

Hallo Leute ich bin am verzweifeln mit meinen touri

 

Ich habe vor ca 1 Woche hinten Scheiben + Beläge neu gemacht soweit so gut hat alles geklappt ..

Seid dem wird die Bremse immer warm /heiß

Was kann ich noch machen ich habe bis jetzt 5-6 mal die Bremse auseinander gebaut ich habe gemacht

 

Kolben raus neue Dichtungen rein

 

Entlüftet

 

Führungsbolzen gefettet

 

Das komische an der ganze Sache ist wen der Wagen aufgebockt ist und ich am Rad drehe merke ich das es leicht blockiert nehme ich ein Schraubendreher und drücke den bremssattel nur leicht Richtung vorne ist alles frei und das Rad dreht schön bitte um Hilfe und sorry für Rechtschreibung und ., Setzung liege noch unterm Auto :D

Ähnliche Themen
31 Antworten

Da stimmt wohl was mit dein bremssattel nicht

Themenstarteram 15. Juli 2019 um 20:05

Ja aber was ?

Bremssattel neu fertig.

Ich weiß man kann ihn zerlegen und reparieren, tue dir das nicht an.

Mfg

Themenstarteram 15. Juli 2019 um 20:25

Hab ich mir ja schon angetan neue Dichtungen und Neuen Kolben nur ich habe auch keine Lust 150€ in den Sand zusetzten Kolben geht leicht vor und zurück daher schließe ich den Sattel irgendwie aus

OK - hier ist Touran.

Der ist verwandt mit dem Golf 5 - lass einen neuen Bremssattel einbauen.

Ist ein bekanntes Problem.

Themenstarteram 15. Juli 2019 um 21:01

Ok ich werde den morgen bestellen und dann berichten ......ich habe nur das Gefühl das der ganze Sattel mit Träger verkanntet oder co

Die Sättel kosten bei ebay knapp 60 € - kauf da.

Kolben rein raus okay für Betriebsbremse.

Handbremsmechanismus am Bremssattel oder im Bremssattel hast sicher nicht zerlegt.

Die Funktion ist raus drehend und die geht dann nicht mehr zurück. Meistens ist die Handbremswelle am Sattel fest.

Aber zerlegen und alles gangbar machen dauert länger und kostet mehr Nerven als raus rein neu fertig.

Mfg

Themenstarteram 15. Juli 2019 um 21:50

Handbremse habe ich ausgehängt und das gleiche Problem bleibt bestehen Betriebsbremse einmal gedrückt verkantet sich drücke ich einmal leicht gegen den Sattel Richtung vorne ist alles wieder frei

@Henne767 dein Bremssattel ist fritte neues Teil dran und fertig!

@Henne767 hast du denn das Problem auf beiden Seiten?

Themenstarteram 16. Juli 2019 um 8:52

Moin ne nur auf der rechten Seite habe ich das Problem

Dann kannst du ja ein gebrauchten Sattel besorgen . Einfach zum Verwerter gehen und schauen ob es gut aussieht. Falls es nicht passt dann kannst du ja umtauschen ansonsten ein neues nehmen und fertig.

 

Zitat:

@Henne767 schrieb am 16. Juli 2019 um 08:52:34 Uhr:

Moin ne nur auf der rechten Seite habe ich das Problem

Hallole …

Die " Bremssattel - Krankheit " hatte ich an meinem 1T2 Touran Bj. 2008 Mod. 2009 schon mehrfach !

 

= mit steigendem Alter & Km bleibt das eben nicht aus …

 

- 04 - 2016 129.000 km VA links

- 10 - 2017 153.000 km HA links

- 02 - 2019 171.500 km VA links & rechts

 

Gruß

Hermy

Deine Antwort
Ähnliche Themen