ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Brauche dringend Hilfe bei einer Kaufberatung!

Brauche dringend Hilfe bei einer Kaufberatung!

Themenstarteram 15. Dezember 2013 um 2:52

Hallo liebe Leute,

Ich bin der Dome und bin 18 Jahre alt (fast 19)

Ich stelle euch mal mein Folgendes Problem da.

Ich fahre zurzeit (mein erstes eigenes Auto zum 18 Geburtstag bekommen)

Einen Audi a 4 Quatrro 2,6 L.

Da das Auto sehr alt ist und auch Total kaputt (hab ich leider schon kaputt bekommen hat mein Vater leider nicht richtig erkannt)Die Querlenker sind total kaputt es knartscht nurnoch die Servo Lenkung funktioniert nicht richtig und auch der Motor fällt aufeinmal bei der Fahrt fast aus und klackert vor sich hin)

So nun möchte ich mir entweder über sixt oder woanders ein Neuwagen mieten mit einer Abschlussrate die ich dann je nach dem wieviele Monatsraten ich abschliessen werde abzahle.

Ich habe mich im Moment auf 2 Autos spezifiziert.

Da wäre einmal der Golf VII GTI mit 220 PS der kostet mit den extras die ich gerne haben möchte 288€ im Monat auf 54 Monate und 15.000 KM Fahrleistung und einer Anzahlung von 3.000€

Ich finde das Auto einfach Total Genial und auch das Design ist total Schick!

Nur das einzige Manco wird sein das die Versicherung dem entsprechend Hoch sein wird da ich erst 18 fast 19 bin und somit auch noch Fahranfänger.

Das 2 Auto wäre ein Ford Focus EcoBoost ST 2.0

Das Auto hat mich auch Total in den Bann gezogen da das Aussehen einfach nur der Hammer ist Gerade mit dem mittig plazierten Auspuff)Und generell ich sehr gutes über den Ford Focus gehört habe.

Das Auto wäre durch Sixt Leasing 270 Euro Teuer mit einer Fahrleistung von 15.000KM und 54 Monaten.Eine Zuzahlung wäre dort nicht nötig.

Nur dort wäre bestimmt wieder das Problem die Versicherung die ich jährlich zahlen müsste.

Mein Vater würde den Finanzierungsantrag auf sich nehmen nur ich würde es Monatlich bezahlen müssen.Die Versicherung würde er Eventuell jährlich bezahlen.

So nun meine Frage:Was meint ihr zu den beiden Autos?Was wäre optimaler für mich jungen Menschen?

Kann mir jemand vllt noch ein Auto vorschlagen?Wenn ja bei mir steht im Vordergrund (auch wenn es doof klingt wenn ich das so schreibe^^) Der Sound der sollte so sein wie beim GTI zumindest vergleichbar(Auspuff)Und er sollte schnell sein ähnlich wie der GTI oder der ST.

Ich wäre euch echt sehr dankbar ,wenn ihr mir weiterhelfen könntet oder auch ein anderes Auto empfehlen könntet.

Ich bedanke mich bei euch schonmal im Vorraus^^

Mit freundlichen Grüßen

Dome

Beste Antwort im Thema

ganz ehrlich ?

Meinst du nicht du soltlest erstmal mit was langsamerem Fahrpraxis sammeln ?

Ich weiss doch wies in dem alter war, man ist jung und will schauen was der wagen hergibt ,das in Verbindung mit mangelndem Fahrkönnen endet gerne tödlich..

Klar schreibst du jetzt ich fahre immer angepasst usw ,aber genau das tut man da eben nicht ,allerspätestens nichtmehr wenn 2 Kumpels im Auto sitzen und einen anfeuern..

Ich würd zumindestens erstmal was wie Polo GTI oder Fiesta ST nehmen.

52 weitere Antworten
Ähnliche Themen
52 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von nyrass

8500 für einen 2002er e46? Verrückte Welt

Und das auch nur weil es ein gut erhaltener 330i ist. Für das Geld sollte schon was anständiges bei rumkommen. Fahrwerk beim TÜV checken lassen für nen Zwanni und dann Jahre lang unbeschwert fahren.

Zitat:

Original geschrieben von thps

Die Zeit die das Auto überlebt sparen um dann nach 4 - 5 Jahren merken das es wichtigere Dinge als ein lautes Auto gibt und mit meinem Ersparten ein vernünftiges Auto kaufen.

glaub mir, ich bin 23 und hab die Phase auch schon durch ;)

Lustig, ich fange gerade wieder an ein eher unvernünftiges Auto zu wollen/kaufen und bin auch 23 :D

Zitat:

Original geschrieben von nyrass

8500 für einen 2002er e46? Verrückte Welt

Passt doch. Habe vor Kurzem meinen 2001er E46 für 9600€ verkauft ;). Kann das Auto auch nur empfehlen. Geiler Motor und generell schönes Auto mit dem man Spaß haben kann. Dazu noch im Unterhalt wirklich human.

Der e46 wäre es bei mir auch fast geworden,ist dann aber an dem Zustand der meisten Fahrzeuge in meinem Budget gescheitert. Jetzt habe ich "nur" einen Kia,dafür Baujahr 2009 und wenig KM.

Kann mir vorstellen das der 6-Zylinder richtig Spaß macht,naja vielleicht später :P

Aber nun wieder b2t^^

Zitat:

Original geschrieben von thps

 

Die Zeit die das Auto überlebt sparen um dann nach 4 - 5 Jahren merken das es wichtigere Dinge als ein lautes Auto gibt und mit meinem Ersparten ein vernünftiges Auto kaufen.

glaub mir, ich bin 23 und hab die Phase auch schon durch ;)

Ich bin 23 und habe immer Wert auf originales, dezentes Auftreten gelegt. Nach 5 Jahren leisem R6 gelüstet es mir aber doch immer mehr nach einem V8 der in nem 1 km Radius schlafen unmöglich macht :D

Themenstarteram 19. Dezember 2013 um 1:13

Danke für die Antworten :-)

Ich habe mit meinem Vater geredet und dabei ist raus gekommen das er mir für einen Golf VI GTI 4000 Euro dazu geben würde und für mich die Finanzierung unterschreiben würde (Wenn ich ihm in seiner Firma zusätzlich unterstütze neben meiner Ausbildung).Ich denke das ist eine gute Option oder etwa nicht?

Ich wollte bei dem nächsten VW Autohaus hier in der nähe mal eine Probefahrt anfragen da ich dort einen Golf VI GTI im Top Zustand gesehen habe BJ 2011 und hat "nur" 38.000 KM runter.Für "nur" 15.700€. Meint ihr das ist in Ordnung?Oder steckt da etwas hinter?

Danke im Vorraus :-)

MfG

Dome

Ein gutes Angebot ist anders... bei Mobile findest du ähnliche Fahrzeuge fast 3000 € billiger.

Gerade jetzt wo du 7000 € bar auf der Kralle hast würde ich mich nach einem Gebrauchtwagen umsehen, für das Geld bekommst du z.B. sowas :

http://suchen.mobile.de/.../187405149.html?...

Da hast du ein echt nettes Auto ohne dich in Jungen Jahren zu verschulden....

Bedenke bei dem GTI bitte die hohen Wartungs, Verschleiß und Versicherungskosten!

Wenn du Ihn unbedingt haben willst, dann kauf Ihn, aber ich Garantiere dir, das Ding wird dir zur Kostenfalle...

Ich habe nur den Post von Themenstarter gelesen. Ich hoffe du bekommst die Finanzierung nicht! Wie kann man als 18jähriger sein ganzes Einkommen in ein über 200 PS Auto stecken, ohne den Hauch von praktischer Erfahrung?????

Bitte lass dich bekehren, damit nicht bald wieder ein Kreuz am Straßenrand steht oder der Gerichtvollzieher los muss...

Das war doch überhaupt nicht die Frage ;)

Irgendwann muss man die Erfahrung machen, wer sich halbwegs unter Kontrolle hat kann das auch in nem Golf GTI machen. Denn totfahren kann man sich auch (oder besonders) mit ner Rostlaube mit 50 PS.

@TE: Bei einem 2 Jahre alten Auto macht es vielleicht sogar Sinn beim Händler etwas mehr zu bezahlen und dafür Garantie etc. zu haben. Aber ich würde mobile etwas durchforsten und es dann am subjektiven Gefühl für das Auto festmachen ob man bei privat oder beim Händler kauft.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Brauche dringend Hilfe bei einer Kaufberatung!