ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Bordcomputer oder wie das Ding im Tacho heißt ;-)

Bordcomputer oder wie das Ding im Tacho heißt ;-)

Themenstarteram 29. April 2008 um 11:47

Es geht um die Bordcomputer-Anzeige im Tacho - also "Reise", "Audio", "Telefon" usw.

Beim W203 hat sich das Fahrzeug ja die letzte Ansicht "gemerkt". Im W204 ist jedesmal die Anzeige auf dem KM-Stand.

Hat jemand eine Information, ob das via Einstellung bzw. Software-Update zu ändern ist?

Ähnliche Themen
23 Antworten

nein, soweit ich weiß leider nicht möglich.

geht mir ebenso auf den ....! auch die blöde anschnall-meldung. wenn hinten niemand sitzt, braucht es das doch nicht immer wieder anzeigen.

dass sowas bei den mio test-kilometern nicht mal einem aufgefallen ist....!?

gruß, rainer

Hallo,

ich empfinde diese fehlende Einstellung sowie die Gurthinweise auch als bis dato einzigen Mangel am Wagen.

Beim CLK konnte ich sagen, dass der digitale Tacho immer angezeigt werden soll.

Auf die völlig sinnfreie Anzeige in MPH hätte ich hingegen prima verzichten können :)

Grüße.

Kann meinen Vorrednern nur beipflichten.

Völlig unverständlich, dass man jedesmal wieder die Tachoanzeige umstellen muss.

War es bisher gewohnt jeweils die Verbrauchsanzeige ab Start zu sehen. Nun ist bei jedem Fahrtantritt die entsprechende Anzeige anzuwählen.

Ebenfalls ärgerlich: Fahr einen 320 CDI AMG mit Fahrdynamikpaket - während bei meinen frühreren Mercedes jeweils die gewählte Automatik "C" oder "S" auch beim Neustart erhalten blieb, ist nunmehr immer wieder der "C"-Modus bei Fahrtantritt automatisch voreingestellt.

Früher fuhr ich fast ausschließlich im "S"portmodus, heute ärgerlicherweise in "C".

Gruß

Platanus

Also meine Automatik bleibt im "S-Modus" wenn ich das Fahrzeug abstelle und neu starte.

Lediglich im "M-Modus" geht sie wieder in den "C-Modus" nach einem Neustart.

Gruß,

Marc

Tja so sind die Gewohnheiten.

Die Anzeige: "in MPH " ist GB-Touristen durchaus interessant.

Auch bei mir kommt seltsamerweise, in nicht rekonstruierbaren Fällen, dass die Backseat-Passagiere nicht angegurtet sind, obwohl nichts auf der Rückbank liegt. Das ist bei meinem Neu-Fahrzeug das einzige Manko .... warten wir es mal ab. Momentan sage ich nur Fehlalarm. der nur ca. 5 Sek. andauert.

Zitat:

Original geschrieben von Platanus

Kann meinen Vorrednern nur beipflichten.

Völlig unverständlich, dass man jedesmal wieder die Tachoanzeige umstellen muss.

War es bisher gewohnt jeweils die Verbrauchsanzeige ab Start zu sehen. Nun ist bei jedem Fahrtantritt die entsprechende Anzeige anzuwählen.

Ebenfalls ärgerlich: Fahr einen 320 CDI AMG mit Fahrdynamikpaket - während bei meinen frühreren Mercedes jeweils die gewählte Automatik "C" oder "S" auch beim Neustart erhalten blieb, ist nunmehr immer wieder der "C"-Modus bei Fahrtantritt automatisch voreingestellt.

Früher fuhr ich fast ausschließlich im "S"portmodus, heute ärgerlicherweise in "C".

Gruß

Platanus

Tja Platanus,

das ist der Beitrag von MB zum Thema Sprit-Sparen und Energie einsparen, mehr fällt mir dazu nicht ein.

Zitat:

Original geschrieben von _Tuono_

Tja so sind die Gewohnheiten.

Die Anzeige: "in MPH " ist GB-Touristen durchaus interessant.

Auch bei mir kommt seltsamerweise, in nicht rekonstruierbaren Fällen, dass die Backseat-Passagiere nicht angegurtet sind, obwohl nichts auf der Rückbank liegt. Das ist bei meinem Neu-Fahrzeug das einzige Manko .... warten wir es mal ab. Momentan sage ich nur Fehlalarm. der nur ca. 5 Sek. andauert.

Eigentlich sollte diese Meldung jedes Mal kommen. Es ist nämlich nur ein Hinweis. In der Rückbank ist keine Sitzbelegungserkennung eingebaut. Das KI meldet dann nur noch, wieviele Personen sich hinten angeschnallt haben (Sensor im Gurtschloss).

Gruß,

Marc

Zitat:

Original geschrieben von Lord_Bongo

Zitat:

Original geschrieben von _Tuono_

Tja so sind die Gewohnheiten.

Die Anzeige: "in MPH " ist GB-Touristen durchaus interessant.

Auch bei mir kommt seltsamerweise, in nicht rekonstruierbaren Fällen, dass die Backseat-Passagiere nicht angegurtet sind, obwohl nichts auf der Rückbank liegt. Das ist bei meinem Neu-Fahrzeug das einzige Manko .... warten wir es mal ab. Momentan sage ich nur Fehlalarm. der nur ca. 5 Sek. andauert.

Eigentlich sollte diese Meldung jedes Mal kommen. Es ist nämlich nur ein Hinweis. In der Rückbank ist keine Sitzbelegungserkennung eingebaut. Das KI meldet dann nur noch, wieviele Personen sich hinten angeschnallt haben (Sensor im Gurtschloss).

Gruß,

Marc

Darf ich fragen wie/wann und wie lange diese Meldung kommt?

Finde ich nämlich ganz interessant. Weil wenn ich Leute (abends) mitnehme, ist es immer so kompliziert zu überprüfen, ob sich auch alle ordnungsgemäß angeschnallt haben ;)

Die Meldung, dass niemand angeschnallt ist, kommt sobald man losfährt und bleibt ca. 15 Sekunden im Display und verschwindet dann (oder man bestätigt sie mit "OK" und sie ist sofort weg). Sobald sich jemand hinten anschnallt wird dies im Display angezeigt (z.B. "1 Gurt angelegt").

Gruß,

Marc

Zitat:

Original geschrieben von _Tuono_

Tja so sind die Gewohnheiten.

Die Anzeige: "in MPH " ist GB-Touristen durchaus interessant.

Auch bei mir kommt seltsamerweise, in nicht rekonstruierbaren Fällen, dass die Backseat-Passagiere nicht angegurtet sind, obwohl nichts auf der Rückbank liegt. Das ist bei meinem Neu-Fahrzeug das einzige Manko .... warten wir es mal ab. Momentan sage ich nur Fehlalarm. der nur ca. 5 Sek. andauert.

Wie Lord_Bongo schon richtig ausgeführt hat, kommt die Gurtanzeige immer und zeigt an, wie viele Gurte hinten angelegt sind.

Was mich aber wundert ist euer Problem mit der Meilenanzeige (MPH)!? Wenn ich von der Kilometeranzeige einmal nach oben schalte, zeigt es mir die Geschw. in km/h an, vielleicht solltet ihr in den Einstellung einfach die Anzeige von Meilen in Kilometer ändern, dies sollte doch sicher permanent übernommen werden.

Gruss nach östlich von Mannem! ;)

Das war nicht gemeint. Man kann anstatt der Temperatur permanent die Geschwindigkeit in Meilen anzeigen lassen; im Ausgangsbildschirm.

Gruß,

Marc

Zitat:

Original geschrieben von Lord_Bongo

Das war nicht gemeint. Man kann anstatt der Temperatur permanent die Geschwindigkeit in Meilen anzeigen lassen; im Ausgangsbildschirm.

Gruß,

Marc

Achso, habe ich nicht versucht und mich interessiert dann doch auch mehr die Aussentemperatur als die Geschwindigkeit in Meilen. ;)

Zitat:

Original geschrieben von Lord_Bongo

Also meine Automatik bleibt im "S-Modus" wenn ich das Fahrzeug abstelle und neu starte.

Lediglich im "M-Modus" geht sie wieder in den "C-Modus" nach einem Neustart.

Gruß,

Marc

Hallo Marc,

das verwundert mich. Hast du auch das Sportpaket? Beim Sportpaket wechselt definitiv nach einem Neustart der Automatikmodus auf "C".

Frage an "KFZ-Elektriker" kann man den Schalter für das Sportpaket einfach umpolen?

Danke und Gruß

Reinhard

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Bordcomputer oder wie das Ding im Tacho heißt ;-)