ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. bordcomputer nachrüsten

bordcomputer nachrüsten

Themenstarteram 9. März 2008 um 18:12

hallo,

weiß jemand, ob man in einem a3 (8l), bj. 2003 einen bordcomputer nachrüsten kann ?

sprich außentemperaturanzeige, verbrauch usw.

wie man das anstellt und was man alles dafür benötigt, habe gehört, bei opel ginge das angeblich mit ner anderen software vom steuergerät.

besten dank schonmal

Ähnliche Themen
36 Antworten

wenn überhaupt brauchst ei anderes KI , alleine das Sprengt wohl jeden Kosten nutzen Faktor.

Und dann muß es Minimum noch Angelernt werden , mal ganz abgesehen vom KM Stand der auch angepast werden muß.

am 9. März 2008 um 21:41

Der Umbau ist nicht schwer, aber 300Euro solltest schon rechnen.

Musst dir ein passendes gerbauchtes KI besorgen, den Schalter, Kabel usw.

Hallo!!

Also natürlich ist es möglich das FIS nachzurüsten! Ob der Kostenaufwand nun akzeptabel oder nicht ist muß jeder selber entscheiden!

Was benötigt wird :

- neues Kombiinstrument mit großem Display (FIS) bei Ebay suchen um die 150 Euro

- Wischerhebel mit Bedienung für das FIS

- Lampenkontrollgerät bei RAR erhältlich

- Wischwassersensor neu beim Freundlichen für 5 Euro

- Kabelbaum bei www.Umfeldbeleuchtung.de zu erhalten

- eventuell noch Sensor für die ATA falls keine Klimaanlage vorhanden ist.

Wenn alles verbaut ist zum Freundlichen fahren und WFS anpassen lassen hat bei mir damals 17 Euro gekostet. Denn ich habe mein FIS damals auch nachgerüstet.

Kilometerstand kann man nur anpassen wenn der neue Tacho 0 Kilometer bis 100 Kilometer auf den Gesamtkilometerstand hat! Ansonsten muß man mit den Kilometerstand auskommen der auf dem Tacho ist!

Hoffe ein wenig Licht ins Dunkel gebracht zu haben.

MFG Timo

Zitat:

Original geschrieben von TimoWen

Kilometerstand kann man nur anpassen wenn der neue Tacho 0 Kilometer bis 100 Kilometer auf den Gesamtkilometerstand hat! Ansonsten muß man mit den Kilometerstand auskommen der auf dem Tacho ist!

MFG Timo

Nicht ganz ;) .. der Kilometerstand kann von der Audi-Vertragswerkstatt via online Verbindung angepasst ... ansonsten für private Einstellungen braucht man den passenden Login-Code.

Ich hatte mir auch mal ein gebrauchtes KI bei ebay geholt (~99€) und nur mit dem Teil dann zumn Freundlichen ... Einbau & Kilometerstand eintragen wurden gemacht und gut war :)

Hallo!!!

Also Zitat von einer bekannten Seite wegen Kilometerstand anpassen.

-> Kanal 09 (Gesamtwegstrecke)

Die Werte geben die Strecke an die später im KM-Zähler angezeigt wird (z.B. 11356 für einen KM-Stand von 113.560km). Bevor das Kombiinstrument den neuen KM-Stand akzeptiert muss ein Login mit "13861" erfolgen.

ACHTUNG: Der KM-Stand kann nur eingestellt werden, solange der alte KM-Stand 100 km nicht überschreitet!

Weiteres ist mir nicht bekannt und mir wurde das beim Freundlichen auch bestätigt!

 

MFG Timo

also ich hätte gedacht das sich das mit dem tester (5053)oder wie se auch alle heißen unter dem punkt schalttafeleinsatz und den dazugehörigen kanal einstellen ässt. hab das zufällig mal bei nem passat gefunden^^

Zitat:

Original geschrieben von TimoWen

Hallo!!!

Also Zitat von einer bekannten Seite wegen Kilometerstand anpassen.

-> Kanal 09 (Gesamtwegstrecke)

Die Werte geben die Strecke an die später im KM-Zähler angezeigt wird (z.B. 11356 für einen KM-Stand von 113.560km). Bevor das Kombiinstrument den neuen KM-Stand akzeptiert muss ein Login mit "13861" erfolgen.

ACHTUNG: Der KM-Stand kann nur eingestellt werden, solange der alte KM-Stand 100 km nicht überschreitet!

Weiteres ist mir nicht bekannt und mir wurde das beim Freundlichen auch bestätigt!

 

MFG Timo

Oh ;) ...ja du hast recht, ASCHE auf mein Haupt :D

Ich hatte damals auch ein zwar gebrauchtes aber halt unbenutztes Ersetzteil gekauft, daher konnte mein Wunschkilometerstand einprogrammiert werden ... hätt ich auch bei den 0km lassen können ... hätte dann aber im Falle eines Verkaufes einen faden Beigeschmack dem Käufer suggeriert auch wenn ich ehrlich die realen Gesamtkilometer belegen würde.

am 10. März 2008 um 21:29

Die Audi-Werkstatt kann den Kilometerstand nur einstellen wenn der <100km ist.

Das gleiche gilt für VAG-COM.

Also wenns dir nur um die Temperaturanzeige geht (so wars bei mir, Verbrauch kann ich selber ausrechnen), dann kannst du diese über VAG-Com freischalten lassen. 2min arbeit. Hab ich auch gemacht!

gruss, Alex

Themenstarteram 11. März 2008 um 17:43

ja genau, hauptsächlich gehts mir um die temperatur.

was meinst jetzt mit vag-com und wie funktioniert das ?

diese eigenschaft is bei dir nur gesperrt. das heißt, dein audi besitzt die funktion, kannst se nur nich abrufen, weil die eben gesperrt is. jetz min tester den balken von 0 auf 1 stelln, und wolla, fertsch.frag mal wegen coming-home funktion. vllt hat deiner das schon is nur nich freigeschalten ;)

Themenstarteram 11. März 2008 um 17:58

wie jetzt,

bin heut bissel schwer von begriff ;o)

 

muß ich da in de werkstatt ?

was kann ich denn mit der "coming-home funktion" anstellen ?

muß ich da in de werkstatt ?

was kann ich denn mit der "coming-home funktion" anstellen ?

Das ist die Geschichte Auto aufschliessen Licht geht an.

Mim Auto anhalten, Motor aus Licht bleibt ne best. Zeit an. Ist ne ganz lustige Sache.

Mit der Coming Home wird es nicht gehen, da diese beim 8L nie vorgesehen war!

Es fehlen dafür auch Sensoren!

MFG Timo

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. bordcomputer nachrüsten