ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW Rückruf wegen AGR Brandgefahr

BMW Rückruf wegen AGR Brandgefahr

BMW 3er F31
Themenstarteram 22. September 2018 um 14:37

Hallo,

 

Wollte mal fragen wem sein F31 auch vom dem Rückruf betroffen ist und ob es bei euch schon ausgetauscht wurde.

Meiner steht seid 3 Wochen in der Werkstatt und wartet auf das Ersatzteil.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rückruf AGR - F31' überführt.]

Ähnliche Themen
570 Antworten

Zitat:

@Chris27LM schrieb am 22. September 2018 um 14:37:07 Uhr:

Hallo,

Wollte mal fragen wem sein F31 auch vom dem Rückruf betroffen ist und ob es bei euch schon ausgetauscht wurde.

Meiner steht seid 3 Wochen in der Werkstatt und wartet auf das Ersatzteil.

Welches BJ und welcher Motor?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rückruf AGR - F31' überführt.]

Themenstarteram 22. September 2018 um 16:10

06/13,, N57T 330d

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rückruf AGR - F31' überführt.]

Ich habe auch einen 06/13 330d, nächste Woche Termin zur Durchsicht. Wird nur bei Auffälligkeit getauscht!

 

Mir wurde gesagt das es frühestens ende Oktober,Anfang November die Ersatzteile zur Verfügung stehen!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rückruf AGR - F31' überführt.]

Alle 30d sind betroffen. Mir (06/13, 330d) wurde gesagt dass das AGR-Modul auf jeden Fall getauscht wird, da braucht man nicht unter die Motorhaube zu schauen. Teile wurden bestellt, den Folgetermin gibt es irgendwann im November.

Was der Serviceberater wissen wollte ist ob mein Fall ein dringender ist, d.h. ob ich in letzter Zeit Kühlmittel nachfüllen musste und ob Leistungsverlust aufgetreten sei.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rückruf AGR - F31' überführt.]

Ich war auch bei bmw um nachzufragen. F32 430d

Laut Baujahr auch betroffen okt/14 .Sie müssen sehen ob agr gewechselt muss oder nicht. Da aber keine Ersatzteile verfügbar soll ich später wieder vorbeikommen. Kühlmittel Verlust hab ich keinen

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rückruf AGR - F31' überführt.]

Untersuchungstermin erfolgreich bestanden:

Es ging nur um den AGR Kühler.

Der Meister zeigte die Anleitung am Bildschirm, auf dem mehrere Bilder die unterschiedlichen Verschmutzungsgrade zeigten. Zu sehen war ein ca. 60 mm großes rundes längsgeschlitztes Sieb, welches im Extremfall fast komplett verkokt war.

Beim Abschrauben war ich ebenfalls dabei.

Bei meinem 430d war es zwar verrußt, aber der Querschnitt war nicht durch Verkokungen reduziert.

Folglich musste nichts getauscht werden.

Der Geselle meinte, dass in real keine 10 % Probleme diesbezüglich zeige, meist seien dies Kurzstreckenfahrzeuge, die viel im Eco Pro Modus liefen.

Die ganze Aktion dauerte keine 20 Minuten.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rückruf AGR - F31' überführt.]

F31 05-2016 Bei Tkm 90.000 hat er begonnen Kühlwasser zu verbrauchen. Über die nächsten 1000km hat sich das dann auf ca. 0,5Liter je weitere Tausend gesteigert. Wurde getauscht zeitgleich mit der Rückrufmeldung. Der Rückruf bezieht sich auf den AGR Kühler und nicht das AGR. Das wurde schon bei rund 65.000 neu gemacht bei mir...in Kulanz/Garantie. Und beim Kühler gibt es kein da gucken wir mal.... Die kommen alle früher oder später.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rückruf AGR - F31' überführt.]

Zitat:

@Genie21 schrieb am 22. September 2018 um 18:45:29 Uhr:

Der Rückruf bezieht sich auf den AGR Kühler und nicht das AGR.

Mag sein, den Kühler kann man aber nicht separat tauschen. Das ist eine Einheit mit dem Ventil und wird auch so getauscht. Bei mir wird es ebenfalls der zweite Tausch sein da der erste wegen eines gerissenen Flexrohrs (und Abgasgeruch im Innenraum) auf Kulanz stattgefunden hat.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rückruf AGR - F31' überführt.]

Ich sehe das sehr wohl als getrennte Bauteile. Teil 01 und 03

https://www.leebmann24.de/.../?...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rückruf AGR - F31' überführt.]

Mich würden die Fahrprofile derer interessieren, bei denen Bauteile getauscht wurden.

Wie ich es bisher verstanden habe, sind folgende Parameter verantwortlich für das Zusetzen und Verkoken der Bauteile:

- Viel Kurzstrecke bei Teillastbetrieb in Verbindung mit zu wenig Langstrecke

- Eco Pro

- Dieselqualität

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rückruf AGR - F31' überführt.]

Themenstarteram 23. September 2018 um 10:55

Ich hab mein 330d jetzt seid Ende Februar. Gekauft mit 108Tkm und jetzt hat er 134Tkm. Seid dem gefahren jeden Tag 200 km Autobahn jeden Tag. Teils mit Eco pro Modus. So bekomme ich ihn auf 5,1 Liter. Manchmal auch auf 4,9 ;-) ... meiner hatte kühlmittel verlust und es stank von Tag zu Tag mehr nach Abgasen im Innenraum. Jetzt steht er schon seid 3 Wochen ohne ein Plan auf Ersatzteil in der Werkstatt.....

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rückruf AGR - F31' überführt.]

Themenstarteram 23. September 2018 um 10:57

Getankt habe ich überwiegend bei Shell Tankstelle. Einmal im Monat gab/gibt es V-power Diesel...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rückruf AGR - F31' überführt.]

Zitat:

@till1969 schrieb am 23. September 2018 um 09:34:49 Uhr:

Mich würden die Fahrprofile derer interessieren, bei denen Bauteile getauscht wurden.

Wie ich es bisher verstanden habe, sind folgende Parameter verantwortlich für das Zusetzen und Verkoken der Bauteile:

- Viel Kurzstrecke bei Teillastbetrieb in Verbindung mit zu wenig Langstrecke

- Eco Pro

- Dieselqualität

Bei meinem 420d wurde vor kurzem bei 93.000 km der AGR Kühler getauscht. Grund war gelegentliches leichtes Ruckeln während der Fahrt. Das ist nach dem Tausch weg.

Fahre ca. 90 % Autobahn (ein Weg zur Arbeit 45 km).

Fast nie Eco Pro.

Tanke überwiegend bei Total (weil nächstgelegene Tankstelle).

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rückruf AGR - F31' überführt.]

Zitat:

@till1969 schrieb am 23. September 2018 um 09:34:49 Uhr:

Mich würden die Fahrprofile derer interessieren, bei denen Bauteile getauscht wurden.

Wie ich es bisher verstanden habe, sind folgende Parameter verantwortlich für das Zusetzen und Verkoken der Bauteile:

- Viel Kurzstrecke bei Teillastbetrieb in Verbindung mit zu wenig Langstrecke

- Eco Pro

- Dieselqualität

1) Eco Pro hat damit wohl kaum was zu tun.

2) Dieselqualität? Hähh? Wo denn? Afrika?

3) Kurzstrecke? Was ist Kurzstrecke für Dich?

Ich fahre momentan an die 50Tkm / Jahr. Da wird der Motor kaum kalt. :)

AGR Ausfälle sind normal heute LEIDER.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rückruf AGR - F31' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW Rückruf wegen AGR Brandgefahr