ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW Fehler auslesen, löschen und das Privat

BMW Fehler auslesen, löschen und das Privat

BMW 3er E46
Themenstarteram 3. Februar 2020 um 21:54

Hi Leute,

 

Das Zeitalter ist mittlerweile ja sehr fortgeschritten.

 

Ist es möglich beispielsweise mit einem Privaten Laptop oder noch besser mit einem Smartphone(iOS) die Fehler eines Autos zu lesen und ggf. zu löschen ?

 

Habe im Internet ein wenig recherchiert und gesehen, dass es bei Amazon und dergleichen Adapter zum auslesen gibt.

 

Hat jemand Erfahrung damit ?

Welche Apps werden benötigt ?

Lieber Fingern von Lassen ?

 

 

Danke im Voraus !

 

Grüße Enrico

Ähnliche Themen
19 Antworten

Finger weg ist meine Empfehlung....Dafür gibt es anständige Software die dafür gemacht wurde.

Na wenn er sich einen laptop besorgt, ihn mit einer Diagnose Software Ausstattet und dazu noch ein ordentliches obd kabel....

Würde mir mal das bei DOIT Auto anschauen.

Das Equipment nutze ich bei mir.

Als Programme nutze ich Inpa und RG/Ista.

Wenn es klappt auch bald noch DIS. Da kannst du glaub ich aber eh nix mehr mit anfangen. Für ältere FZGe.

Ja doit ist ein gutes Kabel und die haben ein gutes forum. . Inpa reicht erstmal zum fehlerauslesen und ist in der Installation nicht besonders kompliziert.... Alles weitere, wenn es ums codieren und so weiter geht empfehlen sich Programme mit installationshilfen. Ansonsten ist das sehr zeitintensiv. Handy apps mögen für Kleinigkeiten ok sein - für ernsthafte Fehlersuche wäre ich skeptisch.

Theoretisch bekommt man die original BMW Software INPA bei eBay für 10€, inkl. TIS (Reparaturanleitungen). Ist aber sicherlich nicht völlig rechtens. Deswegen muss ich an dieser Stelle natürlich davon abraten, auch wenn es in der Praxis 1A funktioniert :)

Dazu bräuchte man noch ein OBD-USB-Interface. In der Kombi könnte man alle Steuergeräte deines BMWs auslesen uvm.

Für mal eben zwischendurch einen Fehler aus dem Motorsteuergerät auszulesen und zu löschen nutze ich ein OBD-WLAN Adapter und die iOS Apps „EOBD Facile“ und „Car Scanner“. Funktioniert in dem Umfang auch super.

TIS gibt´s Online und I...A kriegst bei D...T A.....o.

Ich schreib das auf Grund deiner obigen Ausführung jetzt nicht mehr aus.

Zitat:

@Enni2 schrieb am 3. Februar 2020 um 21:54:40 Uhr:

Hi Leute,

Das Zeitalter ist mittlerweile ja sehr fortgeschritten.

Ist es möglich beispielsweise mit einem Privaten Laptop oder noch besser mit einem Smartphone(iOS) die Fehler eines Autos zu lesen und ggf. zu löschen ?

Habe im Internet ein wenig recherchiert und gesehen, dass es bei Amazon und dergleichen Adapter zum auslesen gibt.

Hat jemand Erfahrung damit ?

Welche Apps werden benötigt ?

Lieber Fingern von Lassen ?

 

Danke im Voraus !

Grüße Enrico

Guten Morgen,

erst einmal wäre das Baujahr zu klären!

Ich habe zwei Kabel eines bis 2005 und Eines ab 2006 OBD expert ansehen!

Es gibt unterschiedliche Bussysteme D Can zum Beispiel.

I....A installieren ist auch nicht ohne. Wichtig alle Installationsanweisungen genau lesen!

 

MfG

Dietmar

Deswegen zu Doit und nicht zu opd expert.

Da steht aber alles auf deren Seite welches Kabel für was und wann.

Ist doch kein Hexenwerk wenn man lesen kann.

Ja bei der I....-Installation muss man ein wenig aufpassen hat aber 2 x sofort gepasst und ging mit den Doit Anweisungen recht einfach.

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 4. Februar 2020 um 09:59:39 Uhr:

Deswegen zu Doit und nicht zu opd expert.

Da steht aber alles auf deren Seite welches Kabel für was und wann.

Ist doch kein Hexenwerk wenn man lesen kann.

Ja bei der I....-Installation muss man ein wenig aufpassen hat aber 2 x sofort gepasst und ging mit den Doit Anweisungen recht einfach.

Ja ist ok verstehe ich. Hab aber meine Kabel dort gekauft und Alles war ok.

Support ebenfalls.

 

Kann mir jemand die INPA Datei für die Mini Cooper schicken?

Mini ist doch drin bei INPA. Wenn das was fehlt musstest schon genau angeben für welchen Mini du die Daten suchst.

Ich hab sie aber eh nicht, nur das was Inpa 5.0 drin hat.

Ja Mini Steht da drin, also alle, aber wenn ich den Motor z.b. beim R56 S anwähle, dann kommt:

Fehler! Aufruf über Gruppendatei: D_MOTOR.GRP

BIP-0009:Fehlerhaftes BEST_Version der Beschreibungsdatei.

Und je nach Steuergerät das ich ansteuere, fehlt immer was anderes.

Das klingt eher danach das das Interface nicht zum Auto passt.

Was nutzt du da`?

https://www.obdexpert.de/.../...w-fahrzeuge-bj-1996-2006-ohne-software

Das hier. Ich habe damit locker über 20 mal mehrere Sachen an meinem E46 ausgelesen, gelöscht etc. Da gab es noch nie gezicke.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW Fehler auslesen, löschen und das Privat