ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW F30 immer noch günstiger als die C-Klasse

BMW F30 immer noch günstiger als die C-Klasse

BMW 3er
Themenstarteram 17. Dezember 2013 um 17:58

Hallo,

beim Vergleich der neuen C-Klasse mit dem 3er ergibt sich immer noch ein Preisvorteil für den 3er bei ungefähr gleicher Ausstattung.

C-Klasse C200 A mit Extras 46.800.-, BMW 3er 320iA mit Extras 44.500.-

Bei BMW gibt es ausserdem mehr Rabatt bei Neukauf und die Wartung ist durch die Longlife-Öle günstiger (30.000 km oder 2 Jahre).

Für mich ist damit der 3er die "vernünftige" Lösung bei Neukauf.

ciao olderich

Ähnliche Themen
33 Antworten
Themenstarteram 18. Dezember 2013 um 15:49

Hallo,

also für mich als älteren Autofahrer (mit bisher schon ca. 20 Autos) stellt sich schon die Frage, C-Klasse oder F30 (Audi eher nicht). Hatte schon eine C-Klasse 8 Jahre lang und war sehr zufrieden. Mit dem 3er bin ich auch sehr zufrieden, was aber zum großen Teil am 6-Zylinder liegt (habe den auch schon über 7 Jahre).

Aber das Geld ist schon entscheidend, gar nicht mal der Kaufpreis, aber der Unterhalt, und der ist nach meiner Erfahrung teurer bei Mercedes.

Unser 6 1/2 Jahre alter SLK hatte schon zwei normale Wartungen (bei jetzt 84.000 km), welche 1300 Euro gekostet haben, ohne die anderen zwischen 300 und 600 Euro (jedes Jahr eine).

Unser 325ia war hier noch nicht auffällig, ich muß nicht jedes Jahr zum Service (jetzt 81000 km), sondern bisher erst alle zwei Jahre und immer unter 600 Euro (noch die ersten Bremsen, kein Zündkerzenwechsel, kein Automatikölwechsel (alle 3 Punkte beim SLK schon fällig).

Also für mich Punkte pro BMW.

ciao olderich

@olderich: das kann ich unterschreiben - das was die bei MB abziehen ist - sagen wir mal nicht Zeitgemäß. Ich bin froh, wenn ich ab April wieder im BMW-Lager bin. Beim W203 meines Opas will die Werkstatt das Auto auch nur alle 2 Jahre sehen - mein S204 muss jedes Jahr hin. :eek: Konnte mir auch keiner erklären. Bei meinem Opa wurde dieses Jahr die Heckklappe beim 8 Jahre alten Auto gewechselt. Bei meinem 3,5 Jahre alten wurde auch Rost an der Heckklappe entfernt und neu lackiert. Soviel zum Thema Rost bei Mercedes. Auch war diesen SOMMER nach 3 Jahren die Batterie tot usw.

Aber zurück zum Thema. Ich habe auch den C vorgestern gleich mal konfiguriert (abgesehen davon, dass der Konfi schrecklich ist) kam ich schon beim 220 CDI fast auf den Preis von dem 3er mit ähnlicher Ausstattung - zum genauen Vergleich kam ich noch nicht, weil der Konfi immer irgend was mit rein oder raus nehmen wollte - da ist BMW weit voraus.

Im Grunde ist es doch auch egal - beide Autos sind sehr hochpreisig und da kommt es auf ein paar Euro mehr oder weniger auch nicht an.

Das mit dem Rost würde mich auch abschrecken. Kenne ich von meinen ganzen Passats in den letzten Jahren überhaupt nicht. Hoffe mal, dass BMW da ähnlich gut ist.

Aus Neugier bin ich auch mal in den Konfigurator gegangen und habe das Auto so konfiguriert, wie meinen zukünftigen 325d GT. Der BMW ist bei gleicher Ausstattung etwas günstiger... bei stärkerem Motor. Also abgesehen davon, dass ich es nicht schaffen würde, einen Mercedes zu bestellen... rein vom Feeling her.

Zitat:

Original geschrieben von gogobln

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

Aber die Listenpreise des F30 sind AFAIK nicht zwei Jahre alt. Als ich meinen Mitte 2012 bestellt habe kosteten Ausstattungen teilweise völlig andere Beträge.

Nichts anderes sagte ich.

Von Modelljahr zu Modelljahr werden nach meiner Kenntnis kleine, inflations- und ausstattungsbedingte Preisanpassungen vorgenommen (mein 328i kostet heute auch 600 Euro in der Basis mehr als 2012).

Wenn aber ein Facelift kommt, wird dieses sicherlich genutzt, um orientiert am dann aktuellen Wettbewerb Marge zu machen.

Ich halte es für ausgeschlossen, dass mit dem Facelift eine solche starke Preiserhöhung kommt, das gute ist, dass wir bald wissen, wer recht hat. ;)

Da BMW bereits die beste Marge aller Hersteller hat (neue C-Klasse natürlich noch nicht bekannt) kann die Tatsache, dass man auch günstiger ist am Ende mehr Geld in die Kasse spülen als wenn man stur gleich teuer wie die Mitbewerber ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW F30 immer noch günstiger als die C-Klasse