ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW F30 Endrohrumrüstung auf 335 oder M3

BMW F30 Endrohrumrüstung auf 335 oder M3

BMW 3er F30
Themenstarteram 5. Oktober 2018 um 21:53

Guten Abend zusammen, habe mal eine Frage zu dem lästigen Thema mit der Umrüstung der Auspuffanlage. Wollte mir bei meinem F30 318d M-Paket jetzt was überlegen bezüglich der Endrohre da mich das schon extrem nervt auf dem M-Heck nur ein Endrohr zu haben. Sieht einfach unpassend aus und nimmt den Rest vom Wagen irgendwie was weg. Schon schade, naja. Ich habe mal versucht mich mittels Internet schlau zu machen was eine solche Umrüstung nun kosten soll und stoße da auf Beträge zwischen denen teils über 1.000€ liegen, also wollte ich hier mal Fragen ob jemand Ahnung davon hat oder sowas sogar selber schon einmal vorgenommen hat. Ich möchte gern einen Duplex in der Optik des 335 oder M3. Mir geht es hier nicht um protzigen Sound oder sonst was, es geht mir um die reine Optik und sonst nichts. Im Anhang mal ein Bild meines momentanen Wagens zur Veranschaulichung der Situation. Ich hoffe ihr könnt mir helfen ubd bedanke mich für jede Antwort :)

Ps: Leider schon Winterreifen drauf, für den Sommer kommen dann die 18" M Felgen drauf. Nieren werden noch durch schwarze ersetzt

Beste Antwort im Thema

Doppelrohr na gut, aber an nen achtzehner ne M3 Anlage ist schon gewagt....:)

12 weitere Antworten
Ähnliche Themen
12 Antworten

Ernsthaft jetzt? Auf einem 318 die 335 oder M3 AGA?

Aber gut ...

Die M Performance AGA vom F80 liegt z.b. bei Leebmann um die 4K € - ohne Einbau (sofern der überhaupt möglich ist) Und dann haben wir noch nicht über die Eintragung gesprochen.

Eine Alternative wäre die hier https://www.leebmann24.de/...3-420d-n47n-f36-418d-420d-420dx-n47n.html für um die 1300 €

Wenn das nicht reicht musst Du wohl das Auto tauschen ;-)

Hallo,

ich hatte auf meinem 435d (ja, auch da hat BMW es nicht geschafft eine vernünftige zweibordige AGA drunter zu schrauben wie beim i) die 35i Look Anlage von Inside Performance

https://www.insideperformance.de/.../

Die Anlage hat TÜV Gutachten bzw. EG Typbgenehmigung und ist eintragungsfrei. Außerdem ist sie passend adaptiert auf den Fahrzeugtyp bzw. man bekommt direkt ein passendes Adapterrohr mit.

War eigentlich zufrieden mit der Anlage.

Wer macht denn sowas???????????????????????????????????????????????

Doppelrohr na gut, aber an nen achtzehner ne M3 Anlage ist schon gewagt....:)

Zitat:

@G-Joe schrieb am 5. Oktober 2018 um 21:53:27 Uhr:

Guten Abend zusammen, habe mal eine Frage zu dem lästigen Thema mit der Umrüstung der Auspuffanlage. Wollte mir bei meinem F30 318d M-Paket jetzt was überlegen bezüglich der Endrohre da mich das schon extrem nervt auf dem M-Heck nur ein Endrohr zu haben.

Könnte daran liegen, dass dem Auto der Motor fehlt. Somit sei doch froh über das gesparte Gewicht, eine doppelte AGA würde sich nur noch träger fahren. ;)

Zitat:

@asphyx89 schrieb am 6. Oktober 2018 um 22:47:35 Uhr:

Zitat:

@G-Joe schrieb am 5. Oktober 2018 um 21:53:27 Uhr:

Guten Abend zusammen, habe mal eine Frage zu dem lästigen Thema mit der Umrüstung der Auspuffanlage. Wollte mir bei meinem F30 318d M-Paket jetzt was überlegen bezüglich der Endrohre da mich das schon extrem nervt auf dem M-Heck nur ein Endrohr zu haben.

Könnte daran liegen, dass dem Auto der Motor fehlt. Somit sei doch froh über das gesparte Gewicht, eine doppelte AGA würde sich nur noch träger fahren. ;)

Volle Zustimmung.

Vielleicht lieber in ein paar schöne Felgen investieren;)?

Tja, dann ist BMW selbst diesen Leuten auf den Leim gegangen oder wie? Der G20 kommt jetzt mit Rohr links und rechts ab Werk!

Insofern kann man doch manchen gut verstehen, wenn sie am AGA-Look was verändern wollen.

Die Einwürfe „falscher Motor“ usw sollte ja dann zu einer massiven Beschwerdewelle an BMW führen hinsichtlich des G20.

Nach dem Motto: Hilfe, wir mit den hochpotenten Motoren sehen keine Abgrenzung mehr bei der AGA!!!Wir sehen jetzt billig aus!

Naja.... jeder wie er mag mit seiner ach so konstruktiven Kritik!

Such dir ein fähigen AGA Bauer, in deiner Nähe.

Also das würde ich nicht machen :-)) dann lieber investiert in einen 330d, der 318er zieht doch kein Hering vom Teller und ist so schon laut:-)))

Lass dir eine AGA wie schon erwähnt von InsidePerformance unterbauen oder von Bastuck.

Haben beide aber nicht nur Look sondern auch ein wenig Sound dabei.

Oder die Alternative zum AGA Bauer. Geht natürlich auch. Weiß hier allerdings nicht wie das dann mit der Legalität aussieht, da der AGA Bauer keine ABEs dazu hat.

Ansonsten würde noch die Variante des originalen 335i/340i ESD gehen. Aber diese bekommst du aufgrund der Abgasklappe (der 318 und 320i haben ja keine Klappensteuerung - hab das Thema schon in einem anderen Thread durch) nicht eingetragen und wäre somit illegal montiert.

Zusätzlich benötigst du noch einen anderen Diffusor (den mit dem Endrohrausschnitt pro Seite). Schneiden würd ich da nix. Egal wie gut man das macht. Man sieht dann schon das es "self-made" ist ;)

Bitte aber keine M3 Anlage. Das ist wirklich zu gewagt.

Gruß

Marcel

Beim originalen 335i/340 ESD ist soweit ich weiß auch der Rohrdurchmesser der gesamten AGA anders (größer) als beim 18er. Das passt ungeachtet der anderen Dinge die schon aufgezählt wurden nicht 1:1 zusammen nachdem man den originalen Endtopf abgetrennt hat.

Finde immer noch das die Inside Performance AGA ein guter Kompromiss wäre. Zudem kommt die mit EG Typgenehmigung, Gutachten und passendem Adapterrohr.

Die Passgenauigkeit bei meinem 4er war damals auch sehr gut.

Schon mal die Endrohrblende von BMW M-Performance in Betracht gezogen?

(Bsp. https://www.leebmann24.de/bmw-m-performance-endrohrblende-chrom.html

Passt 100%, ist eintragungsfrei und sieht m.E. auch gut aus...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW F30 Endrohrumrüstung auf 335 oder M3