Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. BMW F10 530d - Weißer Rauch Bei Niedriger Drehzahl Nach Downpipe Einbau

BMW F10 530d - Weißer Rauch Bei Niedriger Drehzahl Nach Downpipe Einbau

BMW 5er F10
Themenstarteram 8. März 2020 um 17:49

Guten Tag,

ich habe bei meinem BMW 530d F10 eine 3'' Downpipe eingebaut, hat jetzt nun einen schönen kernigen Klang.

Setidem ich jedoch die Downpipe drin habe, raucht das Fahrzeug EXTREM weiß wenn ich UNTERTOURIG fahre und wenn es dann raucht, ist es SEHR viel lauter als es normalerweise ist, auch wenn ich sehr langsam fahre, denkt man das da ein V8 mit Straightpipe um die Ecke kommt, das sollte so nicht sein.

Wenn ich "Gas" gebe, also sprich bisschen rasanter fahre, habe ich das Problem nicht, er raucht nicht und er ist nicht lauter als er sonst ist.

Was ich auch noch erwähnen sollte ist: Software wurde auch optimiert, am selben Tag als die Downpipe eingebaut wurde.

Zur Info: Das Problem hatte ich vor dem Einbau der DP und vor der optimierung nicht, also denke ich eher nicht das es die Kopfdichtung oder der Turbo sein könnte.

Ich vermute das der Programmierer da nochmal die Luft-Diesel Einspritzung anpassen muss.

Ich wollte mir hier einfach noch Meinungen holen bevor ich etwas mache, das Auto ist eh übern Winter stillgelegt.

Danke im Voraus für die Kommentare.

Schöne Grüße

Ähnliche Themen
10 Antworten

Weißer Rauch sieht nach Wasserdampf aus. Würde auch Zylinderkopfdichtung oder AGR Kühler tippen. Hast du Kühlwasserverlust ? Druck auf den Ausgleochsbehälter, wenn er kalt ist ? (Zylinderkopfdichtung)

Wurde der AGR Kühler schon ausgetauscht ? ( Dazu gibt es hier genug Threats)

Diesel und Downpipe... was sagt der TÜV dazu?

Zitat:

@kanne66 schrieb am 8. März 2020 um 20:50:22 Uhr:

Diesel und Downpipe... was sagt der TÜV dazu?

Bei der ASU wird der Trübungswert gemessen. Ohne DPF wird es also schwierig....

Der Sachkundige wird die Downpipe auch leicht erkennen.

Wenns knallt heult er das er wieder Opel Corsa b fahren muss und 20 Jahre den Schaden abzahlen darf(mit personenschaden sicher auch länger) das ist allerdings der worst case.

Leider ists nicht legal, wenns direkt nach der Optimierung qualmt würd ich mir nächstes Mal nen besseren Tuner suchen.

Dieses lauter, tiefer, härter finde ich persönlich auch nur Kindergarten.

Wenn dann kauf nen neuwagen, lass den professiinell für 30t Euro aufmotzen und dann ist auch alles eingetragen(ich denk mal da musst auch eher nach Benziner suchen).

Zitat:

@BMW Driver Jörg schrieb am 8. März 2020 um 21:22:09 Uhr:

1) Bei der ASU wird der Trübungswert gemessen. Ohne DPF wird es also schwierig....

2) Der Sachkundige wird die Downpipe auch leicht erkennen.

1) Nein. Fällt nicht auf, wenn es gescheit gemacht ist. Trübung ohne DPF geht quasi immer durch.

2) Beim F1x kann man es so einfach gar nicht sehen. Dafür aber riechen :D. Ohne Kat ist wirklich heftig :(.

Zitat:

@miata&e46 schrieb am 8. März 2020 um 22:00:35 Uhr:

Zitat:

@BMW Driver Jörg schrieb am 8. März 2020 um 21:22:09 Uhr:

1) Bei der ASU wird der Trübungswert gemessen. Ohne DPF wird es also schwierig....

2) Der Sachkundige wird die Downpipe auch leicht erkennen.

1) Nein. Fällt nicht auf, wenn es gescheit gemacht ist. Trübung ohne DPF geht quasi immer durch.

2) Beim F1x kann man es so einfach gar nicht sehen. Dafür aber riechen :D. Ohne Kat ist wirklich heftig :(.

Ich Find mit Kat stinken die schon widerlich :/

OK paar km mehr auf der Uhr aber meine Auffahrt hat eine u Form rechts, wenn ich da drehe und Fenster offen hab stinkt das schon ugly, oder ich den im Winter warmlaufen lass und mal hinter steh

Themenstarteram 8. März 2020 um 22:15

Zitat:

@BMW Driver Jörg schrieb am 8. März 2020 um 20:45:39 Uhr:

Weißer Rauch sieht nach Wasserdampf aus. Würde auch Zylinderkopfdichtung oder AGR Kühler tippen. Hast du Kühlwasserverlust ? Druck auf den Ausgleochsbehälter, wenn er kalt ist ? (Zylinderkopfdichtung)

Wurde der AGR Kühler schon ausgetauscht ? ( Dazu gibt es hier genug Threats)

Danke für deine Antwort.

Ich dachte daran auch zuerst, aber wenn das so wäre, wäre es ja auch so vor dem Einbau der Downpipe so gewesen? Komisch ist es ja auch, das es nur so ist, wenn ich eine Zeitlang untertourig fahre. Kühlwasser verliert er nicht und der AGR Kühler wurde nicht ausgetauscht, AGR ist off.

Zitat:

@Darko_e46 schrieb am 8. März 2020 um 22:15:51 Uhr:

Zitat:

@BMW Driver Jörg schrieb am 8. März 2020 um 20:45:39 Uhr:

Weißer Rauch sieht nach Wasserdampf aus. Würde auch Zylinderkopfdichtung oder AGR Kühler tippen. Hast du Kühlwasserverlust ? Druck auf den Ausgleochsbehälter, wenn er kalt ist ? (Zylinderkopfdichtung)

Wurde der AGR Kühler schon ausgetauscht ? ( Dazu gibt es hier genug Threats)

Danke für deine Antwort.

Ich dachte daran auch zuerst, aber wenn das so wäre, wäre es ja auch so vor dem Einbau der Downpipe so gewesen? Komisch ist es ja auch, das es nur so ist, wenn ich eine Zeitlang untertourig fahre. Kühlwasser verliert er nicht und der AGR Kühler wurde nicht ausgetauscht, AGR ist off.

Du solltest zu dem Tuner und der sollte das richten!

Da ist entweder was falsch eingestellt oder du hast größere Probleme die im schlimmsten Fall durch das falsche tuning aufgetreten sind.

Das können die alles einstellen, das da nullkommanix raucht, weder schwarz noch weiss. (wobei weiss bei Diesel nicht gut ist :/)

Ein guter Tuner guckt auch vorher ob die Maschine überhaupt in einem Zustand ist wo man das mit gutem Gewissen machen kann.

Wenn die Zylinderkopfdichtung wäre, dan würde auch die Kühlwassertemperatur steigen, und somit gebe auch eine Fehlermeldung....

...beim Verbrennungsprozess entsteht Wasser. Das ist bei höheren Temperaturen gasförmig und somit unsichtbar.

Das Abgas im nachgelagerten Abgasstrang enthält bei Verwendung einer Downpipe viel weniger Wärmeenergie, denn wegen des fehlenden Kats gibt es die üblichen chemischen - und überwiegend exothermen (wärmefreisetzenden) - Prozesse nicht. Eventueller Rußabbrand im DPF fällt ebenfalls weg.

In der Summe ist das Abgas nun kälter.

Außerdem ist bei geringer Leistungsanforderung die Abgaswärmeenergie sehr klein, weil wenig Kraftstoff umgesetzt wird, so dass das enthaltene Wasser früher kondensiert und als weißer Rauch erscheint. Bei höheren Außentemperaturen wird das wohl passé sein - könnte man z.B. in einer wärmeren Tiefgarage oder einem Parkhaus testen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. BMW F10 530d - Weißer Rauch Bei Niedriger Drehzahl Nach Downpipe Einbau