Forum6er, 7er, 8er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 6er, 7er, 8er
  6. BMW F01 Getriebe gestört, Fehler

BMW F01 Getriebe gestört, Fehler

BMW 7er F01
Themenstarteram 8. Dezember 2014 um 22:04

Moin!

Ich bin schon seit Stunden am googlen, hab aber leider noch keine Vernünftige aussage finden können.

Unser BMW 730d F01, BJ 2010 macht seit geraumer Zeit Probleme mit dem Getriebe.

Folgende Situation:

Beim starken Beschleunigen - z.B. Auffahren auf die Autobahn - (jedoch nicht Kickdown) ruckelt das Getriebe oft extrem beim Schalten vom 4. in den 5. Gang.

Genauer: Drehzahl geht hoch bis in den Begrenzer, Fuß vom Gas, Getriebe ruckelt und haut etwas grob den nächsten Gang rein.

Fehlermeldung erscheint im BC (siehe angehängte Fotos)

Das Getriebe schaltet anscheinend noch bis in den 6. Gang weiter bis es schlussendlich im Notprogramm stecken bleibt, d.h. es schaltet nicht mehr zurück. Auch lässt sich der Wahlhebel nicht mehr in den "M" Modus bewegen bzw. hüpft automatisch wieder zurück nach "D".

Nach kurzem Stopp am Parkplatz und "Motor aus - Motor ein" läuft alles wieder, als wäre nichts gewesen.

Entgegen der Beiträge, die ich so im Netz gefunden habe, findet meine BMW Vertragswerkstatt KEINEN Fehler im Fehlerspeicher.

Es wurde bereits das Getriebeöl gewechselt, auch direkt beim Freundlichen.

Wir überlegen jetzt mal direkt bei ZF anzufragen, das Problem ist nur, dass wir nicht gerade oft in der Ecke Dortmund unterwegs sind und sich die Fahrt dahin (>900km pro Strecke) wirklich lohnen muss.

Hatte jemand vielleicht schon mal das gleiche Problem und kann mir irgendeinen Tipp bzw. Lösungsvorschlag geben?

Danke und schönen Feiertag noch ;)

Liebe Grüße

7er Ösi :D

Getriebe gestört
Fehler Tacho
Ähnliche Themen
35 Antworten

Da muss ich dich nach 7er-forum.com verweisen.

Hier ist das forum für 7er tod. Dort wird dir mit sicherheit geholfen.

 

Öl service beim freundlichen ist schonmal schlecht. Die machen mehr kaputt wie heile.

Zf dortmund ist da schon eher die richtige adresse zumal es der hersteller mit seinem nr1 servicecenter ist.

Einfach anrufen und nach herr sagert fragen. War selber zigmal dort. Bis dato immer perfekt.

Einmal wollte bmw mir das getriebe tauschen und die meinten das getriebe ist hin. Ab nach zf... Öl service mit allen verschleissteilen, sieb etc... Und siehe da es läuft

Themenstarteram 9. Dezember 2014 um 10:01

Zitat:

@nodpf schrieb am 8. Dezember 2014 um 22:55:48 Uhr:

Öl service beim freundlichen ist schonmal schlecht. Die machen mehr kaputt wie heile.

Zf dortmund ist da schon eher die richtige adresse zumal es der hersteller mit seinem nr1 servicecenter ist.

Einfach anrufen und nach herr sagert fragen. War selber zigmal dort. Bis dato immer perfekt.

Vielen Dank nodpf. Ich werde auf jeden Fall mal anrufen.

Liebe Grüße

Hi, was wurde gemacht? Habe genau denselben fehler

Zitat:

@Kibarfeyzo schrieb am 5. Oktober 2017 um 21:49:49 Uhr:

Hi, was wurde gemacht? Habe genau denselben fehler

schade ich würde auch gerne wissen was daraus geworden ist,viele sind so die kommen hier hin stellen ihre fragen und dann weg sind sie :)

Hallo liebe User,

Habe das Problem beim beschleunigen und das

Getriebe ruckelt und der Drehzahl geht bis in den begrenzter und dann in den Notlaufsystem - Getriebe gestört- Weiterfahrt möglich......

Motor aus und an und es funktioniert wieder alles...

Fehlermeldung siehe Foto

.jpg
Asset.PNG.jpg

Wie viel km hat das auto bzw. Wurde schon ein ölwechsel gemacht? Hatte denselben fehler, lösung war bei mir getriebespülung mit überholung der mechatronik, lass das aber nicht von einer werkstatt machen die machen es nur noch schlimmer da die meisten das nicht drauf haben, such dir aus dem forum ein spezialisten die kriegen das um welten besser hin.

Wen du aus der nähe von Stuttgart kommst kann ich dir jemanden empfehlen der sich mit Getrieben bestens auskennt

Mfg

Bei meinem e65 ist auch immer Getriebe Störung gekommen. Auch wenn die drosselklappe verdreckt war. Du solltest prüfen ob es wirklich das Getriebe ist

Zitat:

@oliWall schrieb am 8. Dezember 2014 um 22:04:23 Uhr:

Moin!

Unser BMW 730d F01, BJ 2010 macht seit geraumer Zeit Probleme mit dem Getriebe.

Folgende Situation:

Beim starken Beschleunigen - z.B. Auffahren auf die Autobahn - (jedoch nicht Kickdown) ruckelt das Getriebe oft extrem beim Schalten vom 4. in den 5. Gang.

Genauer: Drehzahl geht hoch bis in den Begrenzer, Fuß vom Gas, Getriebe ruckelt und haut etwas grob den nächsten Gang rein.

Was hast an km runter ?

Hat deiner das 6HP oder bereits 8 HP Getriebe ?

Pers. würd ich da nicht viel herum doktern falls es am Getriebe liegt mit Ölwechsel oder einzelne Teile tauschen ... neues AT Getriebe rein

für schlappe 3.500 +/-x und gut ist ...

Die lügen dich in der Werkstatt an ohne mit der Wimper zu zucken.

Schreib am besten direkt an den BMW Vorstand (harald.krueger) oder wende dich wie in meiner Signatur beschrieben an die ADAC Rechtsabteilung.

Grüße

Hallo lieber User,

BMW 740d Bj 2010

130500 km

Ja Motor und Getriebeöl wurde gewechselt seit dem ist das so...

Denke das das ein 6HP Getriebe ist...

Komme aus der Nähe Kamen...

hmm bin echt am verzweifeln es macht einfach kein Spaß mehr das Auto zu fahren

So habe mir Donnerstag einen Termin bei ZF Holzwickede gemacht und werde schauen was sie mir sagen können woran das liegt.

Zitat:

@Mani_ schrieb am 2. Januar 2018 um 21:10:36 Uhr:

So habe mir Donnerstag einen Termin bei ZF Holzwickede gemacht und werde schauen was sie mir sagen können woran das liegt.

Beste Entscheidung,die Du hättest treffen können. Ich drück mal die Daumen,dass nichts gravierendes defekt ist.

 

Da hast ja Glück das so schnell ein Termin frei war. Die hatten da schon mal 2 Monate Vorlauf

Ergebnisbericht nicht vergessen.

Gruß m

Danke. Ja hoffentlich nichts schlimmes. Gebe euch sofort Bescheid wenn ich mehr weis.

 

 

So war gerade bei ZF in Holzwickede und habe mein Problem angesprochen und der Fehler war schon bekannt. Habe eine Probefahrt mit einem ZF Angestellte gemacht und ihm war das Problem bekannt und hat mir gesagt das es an den Buchsen im Getriebe sind die müsste man erneuern und am besten dazu den Wandler auch.

Kostenpunkt für:

• Neue Buchsen im Getriebe

• Neuer Wandler

Max. 3000€ inkl. Steuern wurde mir gesagt

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 6er, 7er, 8er
  6. BMW F01 Getriebe gestört, Fehler