ForumE60 & E61
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. Bmw E60 M5 mit Automatikgetriebe oder nur Manuell????

Bmw E60 M5 mit Automatikgetriebe oder nur Manuell????

Themenstarteram 4. März 2010 um 11:53

Hallo Will mir einen bmw m5 zulegen so baujahr 2006-2008 Und will maximal 50 000 euro zu legen Habe zur zeit einen BMW e60 530 Diesel in Matt Und will 24,900 In individual austattung nachdem ich ihn verkauft habe will ich mir einen M5 zu legen nur meine sorge ist kann man den m5 auch mit automatik fahren denn ich bin nicht so der schalter!!!Und wegen den höhren kosten werde ich mir einen golf 4 zu legen und den M5 nur 3 monate melden also ich werde nur zum urlaub mit ihm fahren nur im sommer soll mein Sommer auto sein so zusagen!!!!

 

 

 

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von denizli2020

Ich bin zwar gebürtiger Berliner und bin auch deutscher im Pass

und du kannst trotzdem immernoch kein deutsch?

 

 

Zitat:

Original geschrieben von denizli2020

 

Sooo und einen 525 diesel hatte ich auch schon mal kan dir gerne die fotos und mein brief schicken das ist so ein schwuler Motor da schaffst du nicht mal an der ampel einen Golf 4 glaub mir das ich hatte ihn selber!!

respekt, alda

 

Zitat:

Original geschrieben von denizli2020

Und ich freue mich wenn ich ein golf 4 und ein M5 habe nähmlich sowas kann sich nicht jeder Leisten!!!

noch mehr respekt, alda

 

 

Zitat:

Original geschrieben von denizli2020

Und weiß du was Ich habe noch 20 Mercedes E-klassen von baujahr 2005-2008 TAXI COLLEGE

oberkrasse respekt, alda - oh entschuldigung: COLLEGE

 

 

Zitat:

Original geschrieben von denizli2020

SO SIND WIR DEUTSCH-TÜRKEN ERFOLGREICH NETT UND WIR HABEN VIEL MEHR ALS ANDERE IM KOPF

klar habt ihr mehr im kopf als andere. da habe ich keinen zweifel - aber mehr von was?

ach, fast hätte ich's vergessen: oberkrassfette respekt, college

 

Zitat:

Original geschrieben von denizli2020

ich bin selber halb deutsche

ach, ich dachte jetzt die ganze zeit, ich habe es mit einem mann zu tun :confused:

natürlich bist du einE deutschE :D - oberkrassfettkorrekte respekt dafür, alde collegin

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Hallo

 

fahre zwar keinen M5 , aber da es doch eines der leistungsstärksten Autos am Markt ist, wirste sowas sicherlich nicht mit reiner herkömmlicher Automatik bekommen...das ist ein Schalterauto!

Der M5 verfügt über ein automatisiertes 7-Gang-Schaltgetriebe (7-Gang SMG Drivelogic)

In den USA wird der M5 seit 2007 auch mit dem 6-Gang-Schaltgetriebe aus dem 550i angeboten

 

und fast 25000€ für deinen alten 530d aus 2004 ist auch ganz schön teuer oder?

...zumal das mattschwarz im Schadensfall keine Sau mehr so hinbekommt....

 

Ist nur meine Meinung...

 

Grüsse aus der Lausitz

 

Themenstarteram 4. März 2010 um 12:13

Naja aber schauen sie sich erstmal die austattung an bitte ausserdem ist die hauptfarbe sonderlackierung und sogar die polsterung isr sonder dann 4 x mal sitzheizung head up display standheizung der wagen hat fast alles ausser klimatiesierte sitze und an dem wagen ist alles sonder sogar der dach ich bitte sie es ist kein nackter BMW

Ich finde die Farbe echt männlich!! Schöner "stealth Bomber", aber der preis......

Themenstarteram 4. März 2010 um 12:21

JA aber ich habe vor 1,5 jahren 30 000 euro bezahlt und mindestens 5000 investiert

Ich habe für meinen auch ne richtige Stange Geld hingelegt und musste schon investieren. Es ist halt so das die Auto´s tierisch an Wert verlieren und da kann sich keiner gegen wehren. Wenn du ihn für diesen Preis loswirst dann haste Glück gehabt. Aber für diese Km leistung und Bj absolut zu hoher Preis. Ich möchte nicht wissen was die aktuellen 5er verlieren wenn der neue im Laden steht. Und dann sieht das für unsere VfL´s auch nicht besser aus!!

Zitat:

Original geschrieben von denizli2020

JA aber ich habe vor 1,5 jahren 30 000 euro bezahlt und mindestens 5000 investiert

24.900 für ein 6 jahre altes auto mit nem a*** voll kilometern?!

NEVER-EVER.

 

was du bezahlt und investiert hast, interessiert potentielle käufer nicht. einen käufer interessiert, was ihm das auto wert ist, und was er für den angesetzten preis als alternative haben kann (könnte). oder anders gesagt: der markt regelt den preis, und der ist im moment absolut 'kaputt'

 

gruß

emma

Themenstarteram 4. März 2010 um 12:36

Ja nicht immer entscheidet das auge die kilometer und das baujahr sondern manchmal kann das auto auch woooooow sagen und er nimmt es einfach!!!

die 5000€ zahlt dir keine Sau....das ist dein Risiko oder anders gesagt ...selbst schuld , wenn de a Haufen Kohle extra in dein Auto steckst.

hab grad mal nachgeschaut ...die Preise für einen 530d Limo mit gleicher und geringerer KM-Leistung und ebenfalls guter Ausstattung beginnen bei ca. 15000€ und enden ca. 18000€

 

Das ist nur ein Anhaltspunkt....für 22900€ haben wir unseren E61 mit guter Ausstattung (ausser M Paket)gekauft , auch vor 1 1/2 Jahren.

 

Grüsse

Zitat:

Original geschrieben von denizli2020

Ja nicht immer entscheidet das auge die kilometer und das baujahr sondern manchmal kann das auto auch woooooow sagen und er nimmt es einfach!!!

Das muss das aber ein Trottel von der allerersten Sorte sein , der nur wegen des Aussehens kauft!!! Das Aussehen darf nicht das Hauptargument sein! Was nützt es mir wenn ich mich hinterher tot ärgere wenn das Auto technisch nen Wrack ist?!

Das soll jetzt nicht gegen dein Wagen sein, sondern verallgemeinert!!!

Man sagt ja auch" Jeden Tag steht ein Dummer auf, man muss ihn nur finden"

Gruß Pete

Themenstarteram 4. März 2010 um 13:52

Nein wenn ich mein wagen abgebe bekommt der kaüfer auch garantie und es sind schon einige intressanten da

Themenstarteram 4. März 2010 um 14:44

Und ich meine den diesel motor kann man nicht kaputt machen so leicht und das verschleißteile bei dem kilometer kaputt gehen ist bei BMW stinknormal BMW= BringMichWerkstatt

Wenn sie eigentlich in ruhe ein auto fahren wollen dann eigentlich MERCEDES BENZ da kann mann den motor nie kaputt machen!!

Aber egal ich werde mir den M5 nehmen und mal ausprobieren und mein spass haben und wenn er mir nicht gefällt was ich nicht denke kommt ein Mercedes Cl 63 Amg!!!

jo...bin zwar kein Dieselfahrer/Dieselfan , aber was ich so in den letzten Wochen hier im E60/61 Forum über den 530d Motor gelesen habe, zeugt nicht gerade von Haltbarkeit!!!

...hab zwar jetzt nicht die genaue Zahl der Defekte im kopf, aber es sind doch einige!!!

...das was de ev. an Sprit/Diesel sparst, legste aber im Laufe der Zeit locker für Wartungsarbeiten beim Händler auf den Tresen...

 

Egal, vielleicht kauft ihn ja einer für 25000€ was aber locker mal 5-6 tausend € zuviel ist...

 

Grüsse

Themenstarteram 4. März 2010 um 15:02

JA DAS AUFJEDENFALL UND WENN IHN KEINER KAUFT DANN FAHRE ICH IHN WEITER BIS ER KAPUTT GEHT ODER UNFALL UND DANN SAGE ICH ADIOS

Zitat:

Original geschrieben von denizli2020

JA DAS AUFJEDENFALL UND WENN IHN KEINER KAUFT DANN FAHRE ICH IHN WEITER BIS ER KAPUTT GEHT ODER UNFALL UND DANN SAGE ICH ADIOS

jetzt hast du doch gerade geschrieben du kaufst dir einen m5 dann vielleicht einen cl63... und jetzt wieder den 530d behalten...

du bist aber entschlussfreudig..........

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. Bmw E60 M5 mit Automatikgetriebe oder nur Manuell????