ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW e46 startet nur manchmal

BMW e46 startet nur manchmal

BMW 3er E46
Themenstarteram 26. Juni 2019 um 13:56

Guten Tag ,

Ich habe folgendes Problem , mein BMW e46 318i startet manchmal das auto ganz normal , und ab und zu passiert gar nichts wenn ich die Zündung umdrehe .

An der Batterie oder am Anlasser kann es nicht liegen wurde schon beides überprüft .

Hoffe das mir jemand weiterhelfen kann oder das gleiche Problem hatte.

Ähnliche Themen
16 Antworten

Wackelt einer der Pole? haben die Klemmen guten Kontakt? Wie alt ist die Batterie?

Falls ja und wenn beim Drehen auf Anlassen wirklich GAR nichts passiert (nichtmal Klacken), klingt das nach einem Problem mit der EWS (Wegfahrsperre). Ursachen gibt's da ein paar. Transponder im Schlüssel lose, Transponder defekt, Wackler der Ringantenne ums Zündschloss...

Im Fehlerspeicher sollte was drinstehen, wenn es die EWS ist.

Themenstarteram 26. Juni 2019 um 14:14

Zitat:

@FlashbackFM schrieb am 26. Juni 2019 um 14:12:22 Uhr:

Wenn wirklich GAR nichts passiert, klingt das nach einem Problem mit der EWS (Wegfahrsperre). Ursachen gibt's da ein paar. Transponder im Schlüssel lose, Transponder defekt, Wackler der Ringantenne ums Zündschloss...

Im Fehlerspeicher sollte was drinstehen, wenn es die EWS ist.

Würde das auch das erklären , das es mal manchmal funktioniert und manchmal nicht?

Wir geben nur Ratschläge aufgrund unserer Erfahrung. Da ist bisher ohne weitere Diagnose nichts auszuschließen. Prüf doch mal die Batteriepole. Oder schau, ob dein Schlüssel klappert.

Wie schaut dein Schlüssel eigentlich aus? oben halbrund oder rautenförmig? Bei rautenförmigem Schlüssel ist der lose Transponder eher unwahrscheinlich. Möglich wäre beispielssweise auch der ZAS (Zündanlasschalter). Zusatzfrage: Geht die Zündung normal an? Also leuchten Die Lampen im KI?

Themenstarteram 26. Juni 2019 um 14:37

Zitat:

@FlashbackFM schrieb am 26. Juni 2019 um 14:19:27 Uhr:

Wir geben nur Ratschläge aufgrund unserer Erfahrung. Da ist bisher ohne weitere Diagnose nichts auszuschließen. Prüf doch mal die Batteriepole. Oder schau, ob dein Schlüssel klappert.

Wie schaut dein Schlüssel eigentlich aus? oben halbrund oder rautenförmig? Bei rautenförmigem Schlüssel ist der lose Transponder eher unwahrscheinlich. Möglich wäre beispielssweise auch der ZAS (Zündanlasschalter). Zusatzfrage: Geht die Zündung normal an? Also leuchten Die Lampen im KI?

Vorab erstmal danke , ich werde die genannten Ratschläge Prüfen.

Ob einer der 3 Komponenten der WFS/EWS ( Transponder , Ringantenne , EWS Durchlasssignal ) nicht funzt probier mal folgendes:

Einsteigen , Tür schliessen, Schlüssel in Pos 1 drehen und dann die Tür öffnen, ertönt jetzt das typische Piepen beim öffnen der Tür dann sind alle drei Komponenten ok , Signal wird durchgelassen 1. an den Starter durchgelassen und 2. an die DME, falls nicht dann Antenne , Transponder oder die EWS haben ein Problem ;)

P.S: Der Anlasser kann nur gehen wenn 2 Signale anliegen , einmal Freigabe von WFS/ EWS UND die Freigabe von der DME .....das 12 V am Pluspol des Starters Anliegen ist natürlich vorausgesetzt ;)

Zitat:

@MikefromBIR schrieb am 26. Juni 2019 um 15:43:59 Uhr:

ertönt jetzt das typische Piepen beim öffnen der Tür

Es ist zwar inzwischen bald ein Jahr her, dass ich meinen E46 verkauft habe, aber ein typisches Piepen beim Öffnen der Türe ist mir nie aufgefallen. Es sei denn, man hat das Licht an. Aber das hängt wiederum nicht mit der EWS zusammen.

Was meinst du also?

Oha, bevor ich jetzt hier eine falsche Fährte lege und das beim e 46 nicht funktioniert und jeder der kein Piepsen hört eine Falschdiagnose macht aufgrund meines kleinen " Tests" , bitte ich um ein wenig Geduld, ich werde das morgen bei meinem 50 Euro e 46 Wasserschaden BMW nochmals testen :) werde dann hier asap berichten ob es vlt. an der Hitze oder am Feierabend Bier oder beides zusammen lag ;)

Zündschloss defekt, Kontaktierungsproblem der Minusleitung, Anschluss korrodiert, angelaufen.

Ach jetzt weiß ich, was du mit Piepen meinst... Du meinst das kurze Anlaufen der Spritpumpe, das man bei geöffneter Türe hören kann, sobald man die Zündung einschaltet. Das ist tatsächlich ein guter Hinweis.

Sitze jetzt gerade im Biergarten mit meinem 3. natuertruebem Hefebier ?? ??, dann lag ich ja doch net so verkehrt , ich wünsche allen Schraubern noch einen schönen erholsamen , hoffentlich mit genügend Kaltgetränken versorgten Abend ;)

Probier mal den schlüssel stärker und schneller im schloss zu drehen also mit gewalt, wenn er so immer anspringt, dann ist es der Zündanlassschalter. Hatte ich auch, ich musste den schlüssel richtig fest drehen damit der motor startete.

Hi,

paar Jahre her, hatte genau dasselbe. ... wurde immer schlimmer.

Lage Rede kurzer Sinn.... bei meinem 318i vFL war das EWS Modul defekt.

Hatte vorher alles ausgetestet.... blieb nur das Modul.

Bei BMW tauschen lassen. Billig is anders.

Bei Bedarf such ich mal nach dem Thread dazu

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW e46 startet nur manchmal