ForumE21 & E30
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E21 & E30
  7. Bmw e30 325i turbo

Bmw e30 325i turbo

BMW 3er E30
Themenstarteram 29. Oktober 2012 um 20:45

Hallo hab mir nen 325i turbo gebaut mit 0.8 bar ladedruck und 280 ps.

Was ich jetz will bzw brauche ;) mir müsst den umbau wer eintragen hab keinerlei papiere für motor bzw den umbau is ein normaler m20 2.5l ....

danke schon mal für eure antworten

MFG

Ähnliche Themen
39 Antworten

hi. hab auch einen m20 turbo der eingetragen werden muss.

die frage ist hier als erstes was für bauteile. ausspuff, bremse und so weiter.

scharper-automotive.de ist eine adresse der jedoch etwas teuer ist. die haben da paar mustergutachten

sonst muss du ein abgasgutachten erstellen lassen und mit paar hundert euronen ist es nicht gemacht

Themenstarteram 27. Dezember 2012 um 20:03

Zitat:

Original geschrieben von levom3

hi. hab auch einen m20 turbo der eingetragen werden muss.

die frage ist hier als erstes was für bauteile. ausspuff, bremse und so weiter.

scharper-automotive.de ist eine adresse der jedoch etwas teuer ist. die haben da paar mustergutachten

sonst muss du ein abgasgutachten erstellen lassen und mit paar hundert euronen ist es nicht gemacht

Alles klar danke werde mein glück mal da versochen !

Also bremsanlage ist schon eingetragen. Auspuff und der komplette motor nicht..... hab auch keine papiere oder so für den umbau aber werde mich mal da informieren fals du was neues weißt zwecks dein m20 turbo wegen eintragen kannst dich ja melden fals ich was neues weiß sag ich dir auch bescheid!

mfg und danke !!!:)

Versuch doch das ganze ,,OHNE KAT,, einzutragen.Oft lohnt sich eine höhere Steuer auf Saison mehr als das ganze Gutachten bezahlen.Wichtig,dein Model muss es in der Karosse ohne Kat gegeben haben.Original gab es den 325er von Lotec als Turbo.

Bistbdu schon weiter gekommen?

Ja das mit dem runterstufen hab ich auch gehört.

Meiner war euro 1 und wurd mal auf 2 umgeschrieben mittells klr.

Kann ich den ohne problene einfach so runter stufen? Oder wie geht das?Die etwas mehr kosten für

Steuern würd ich in kauf nehmen

Runterstufen geht nicht so einfach,frage erstmal deinen Tüv,was er dazu sagt.Rein rechnerisch ist das schon eine Alternative,man spart sich einen Leistungsfressenden Kat,und kann mit schlechteren Abgaswerten die Umwelt belasten.Das mache ich mit meinem Turbo genauso.

Themenstarteram 8. Januar 2013 um 19:41

Also hab mit schaper mal weng geschrieben...

 

die tragen dir 225 ps des kostet 1200..... wenn du nen selber gebauten sprich 3 zoll auspuffanlage hast brauchst noch eine geräuschmessung kostet nochmal 500 euro

dann hab ich nach gefragt wenn ich meine 280 ps eintragen bekommen will kostet es mich 3500 da noch ein karossenfestigkeitsgutachten gemacht werden muss also soviel zahl ich beim besten willen net ;)

ich werd mal bei gp power anfragen ist ein tuner in amberg.....

werd wieder berichten sobald ich was weiß :)

weißt du schon was neues ?

Mfg

Was ist mal mit Ladedruck reduzieren,zB mit 0,4 Bar eintragen.Mein M5turbo hat variablen Ladedruck,und mit 0,3bar 292KW eingetragen,nach oben ist kein Problem.Ich baue selber seit über 15jahren e30 um,diesen Karosseriequatsch habe ich noch nie gehört,das kommt wohl in Mode.

Also der preissprung von 225 auf 280ps ist enorm. Mit karosseriefestigkeots gutachten weiss nicht so genau. Streben vorne hinten und cabrio versteifung am doom vorne hat einer einen s50b32 eingetragrn gekriegt. Schau mal hartge und co an mit m88 e.t.c die

Wie haben die es gemacht. Evtl. Kann mann von einen tuner eine karosseriefestigkeits gutacgten bekommen für den e30. cabrio sieht da wohl anders aus mit denn vielen v8 umbauten, die haben auch schwierigkeiten bis garkeine eintragung.

Ich glaub auch das ich meins mit ner soft aufladung eintragen werde.wie roadrunner schon schreibt, nach oben ist offen. Ich mein kein polizist merkt wie viel ps der hat. Eben dampfrad drehen fertig

Also der preissprung von 225 auf 280ps ist enorm. Mit karosseriefestigkeots gutachten weiss nicht so genau. Streben vorne hinten und cabrio versteifung am doom vorne hat einer einen s50b32 eingetragrn gekriegt.

Ich glaub auch das ich meins mit ner soft aufladung eintragen werde.wie roadrunner schon schreibt, nach oben ist offen. Ich mein kein polizist merkt wie viel ps der hat. Eben dampfrad drehen fertig

Themenstarteram 14. Januar 2013 um 20:30

hab kein dampfrad hab ein freiprogrammierbares steuergerät aber hast mal auf die seite geschaut ? gp-power.de

denk da wird des kein problem sein mit den 280 für nen realen preis.. mit meiner bremsanlage bekomm ich 300 ps ungefähr eingetragen will so viel ps wie möglich eintragen klar nach oben is alles offen aber fals die lieben kolegen mal kommen und mich auf den prüfstand stellen und der 300 hatt und es sind 280 eingetragen werd ich net so viel ärger bekommen wie wenn nur 225 ps eingetragen sind ;) aber des bekommen wir schon irgend wie hin wir sind ja nicht die einzigsten die des machen ;)

Ähm, soweit ich weiß, ist es nicht möglich von Euro 2 auf Euro 1 oder Katlos zu gehen! umgekert ist es ja auch nicht so einfach.

Themenstarteram 18. Januar 2013 um 14:39

hi also hab gerade mit gp-power geredet :)

Also der hatt zu mir gesagt des kostet ungefähr zwischen 600 und 1000 euro :) und man bekommt mit ner größeren bremsanlage 280 ps eingetragen :)

Der hatt gesagt wenn schönes wetter ist also im frühjahr soll ich mich melden dann machen wir des mit eintragen......

Mfg

Themenstarteram 18. Januar 2013 um 14:39

Es ist möglich wenn es des auto von werk aus ohne kat gegeben hat! da es den e30 ohne kat gegeben hatt is es kein problem!

mfg

Zitat:

Original geschrieben von andi_sco

Ähm, soweit ich weiß, ist es nicht möglich von Euro 2 auf Euro 1 oder Katlos zu gehen! umgekert ist es ja auch nicht so einfach.

Sicher das es so einfach ist?

Deine Antwort
Ähnliche Themen