ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. BMW, baut endlich den 50d Motor in die 3er und 4er!!!

BMW, baut endlich den 50d Motor in die 3er und 4er!!!

BMW
Themenstarteram 28. Oktober 2014 um 6:10

Wieso wird der 50d Triturbo Motor nicht in der 3/4er Reihe verbaut?

Ich mag den Motor, ich finde es ist der beste Motor den man derzeit in der gesamten Fahzeugwelt überhaupt bekommen kann!

Leistung, Dynamik und Verbrauch vereint er so perfekt wie es kein anderer kann!

Ich kenne ihn aus dem X6 und dem aktuellen X5 und es ist verblüffend mit welcher Leichtigkeit er diese tonnenschweren Autos antreibt. Einfach faszinierend!

Hamburg München, Tachonadel am Anschlag kein Problem. Verbräuche wie man gelaunt ist ,von knapp 8l bis über 25l unter absoluter Vollast!

Die leichte Bauweise vermindert die Kopflastigkeit die die Dicken V8 Schiffsdiesel der Mitbewerber so an sich haben!

Alles im allen hat BMW mit dem Motor alles richtig gemacht!

Das er jetzt nicht doppelt so stark sein kann wie ein 35/40d ist vollkommen klar, aber die Mehrleistung hat er und die kann man ihm nicht absprechen...

Schade, daß es den Motor nicht in der 3/4er Reihe gibt!

Ein M350d oder M450d mit M-Performance und ohne V-Max Beschränkung wäre der absolute Knaller!!!

Vielleicht werden die Gebete von vielen Rennsportbegeisterten Fans ja irgendwann erhört und die BMW Welt dreht sich nach den Schockerlebnissen i3, i8 und 2er AT wieder in die richtige Richtung!

Ich wäre sofort dabei;)

Beste Antwort im Thema

Das ist doch Unsinn bartman. Der Alpina ist ein Auto, das auch viel Alltagsnutzen bieten muss/soll und deshalb gutmütiger. Und 99,9 Prozent aller Fahrer sind damit schneller unterwegs. Ob nun Rennstrecke oder normaler Straßenverkehr. Ein nicht Profi-Rennfahrer ist mit einem berechenbaren Auto einfach schneller. Deshalb bleibt es natürlich dabei: Wer schnell unterwegs sein will, der nimmt den Alpina. Und selbst auf der schnurgeraden Autobahn ist man mit dem Alpina flotter: Ohne Vmax-Begrenzung und günstigerer Verbrauch.

Das Ergebnis des Tests ist absolut objektiv und nachvollziehbar. Ich sehe da in keinster Weise eine "Benachteiligung" des M4.

77 weitere Antworten
Ähnliche Themen
77 Antworten

Ich weiß, dass der M schneller ist. Da sprechen alle Zahlen und die hausinterne Hackordnung dafür. Und für das, dass es eine "müßige Diskussion" sein soll, hast du schon komisch viele Zeilen getippt.

Nochmal für dich übersichtlich:

Es ging hier nur um den Renneinsatz. Das Komfortthema hast du neu eingebracht. Also an der zuletzt geführten Diskussion vorbei!

meinetwegen ist das so. Wenn Du jetzt glücklicher bist, dann freue ich mich.

Jeden Tag eine gute Tat:-)))

Zitat:

@gurnemanz schrieb am 11. Januar 2015 um 13:36:18 Uhr:

Habe die Diskussion mit Freunde verfolgt und würde Bartman und Bavarian vorschlagen: Kauft Euch doch einen M3 und einen D4, dann könnt ihr die Diskussion tiefenentspannt verfolgen und habt auf jeden Fall das richtige Auto....

Da ich weiß worauf ich Wert lege und nicht allzu viel auf Testberichte gebe, habe ich noch immer das richtige Fahrzeug gefunden. ;)

Zitat:

@gurnemanz schrieb am 12. Januar 2015 um 13:37:06 Uhr:

Außerdem würde mir, wie einigen Vorrednern auch, nicht richtig einleuchten, warum man den Test zugunsten des Alpina manipulieren sollte.

Denke dazu hat mittlerweile jeder seine Meinung gesagt, ich kenne das Ergebnis.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. BMW, baut endlich den 50d Motor in die 3er und 4er!!!