ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Bmw 325i Heulendes geräusch von der Disa ????

Bmw 325i Heulendes geräusch von der Disa ????

BMW 3er E46
Themenstarteram 8. Juli 2012 um 19:41

Hallo, ich besitze einen bmw 325i cabrio bj 2002 .

Folgendes zu meinem problem....

Heute als ich von einer feier nachhause kam, viel mir beim einparken in der garage auf, das ein komisches heulendes ( nichtdazu gehörendes geräusch ) . Ich habe die motorhaube geöffnet und .. nanu ,, das geräusch kommt von der disa verstelleinheit..

Es ist ein heulendes geräusch ??? was kann das sein.:confused::confused:

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 13. Juli 2012 um 21:21

Zitat:

Original geschrieben von tom3012

Zitat:

Original geschrieben von mike0055

 

jo werde gleich mal zu bmw fahren und ne neue holen damit endlich wieder ruhe ist.

werde berichten ob die kohle umsonst war.

Und hast du die neue disa verbaut?

Wäre vllt ganz hilfreich für leute die das selbe problem haben.

Berichte mal......

Also ich hab mir meine neue disa reingebaut.. und nanu????!!!

Sogar das motorgeräusch hat sich verändert und spürbar besserer durchzug.

:):)

41 weitere Antworten
Ähnliche Themen
41 Antworten

Dann wird es vermutlich die Klappe sein (Lager). Wenn diese lose wird, schließt und öffnet sie nicht mehr richtig und flattert im Saugrohr herum. Die Klappe dient eigentlich nur zur Drehmomentsteigerung und teilt das Saugrohr quasi in zwei "Dreizylinder", wenn sie geschlossen ist. Aber passieren kann, glaube ich nichts. Anders wie beim Diesel und den Drallklappen.:)

 

klingt das vielleicht so ?

wenn ja dann habe ich das gleiche problem.

es kommt nämlich nicht von der lima oder dem riemenantrieb weil beides rel. neu ist.

Themenstarteram 8. Juli 2012 um 22:24

Zitat:

Original geschrieben von mike0055

klingt das vielleicht so ?

wenn ja dann habe ich das gleiche problem.

es kommt nämlich nicht von der lima oder dem riemenantrieb weil beides rel. neu ist.

Genau so .... WAs issttttt dass?????????????

Schlimm hört sich das aber nicht an.

Macht der motor sonst irgendwelche probleme?

Mein 3 liter hört sich ähnlich an aber nur beim kaltstart.

bei mir gibt es keine weiteren probleme aber dieses geräusch macht mich noch wahnsinnig!

kann das wirklich von der disa kommen? weil aus genau der richtung kommt das verdammte jaulen,

ich hatte das ding auch schon mal ausgebaut aber die klappe darin ist ohne merkliches spiel und lässt sich nur gegen feder? spannung verdrehen.

oder kann mann die dichtung für die disa seperat kaufen?

am besten wäre wenn jemand einen tip hätte wie ich das jaulen abstellen kann ohne arm dabei zu werden.

Vllt irgendwo falschluft?

Die disa dichtung gibt es einzeln.

Sorry ich muß mich korrigieren,die dichtung gibt es doch nicht einzeln.

Hab da was verwechselt.

Ihr könnt Euch ja mal das hier durchlesen. Sind auch Videos dabei.

Themenstarteram 8. Juli 2012 um 23:30

Ich habe jetzt angst mit dem geräusch rumzufahren. Nach meinen suchergebnissen kann das ganz schön in die hose gehn wenn da ein teil in den brennraum kommt :(:(:(:(:( So ein Fauchen hab ich jetzt auch wenn ich vom gas gehe hör ich das richtig wenn die motorhaube offen ist....

Keine angst,wenn das ding klappern und rasseln würde dann kannste dir gedanken machen ;)

Bau die disa mal ab und kontrolliere mal die klappe.

Themenstarteram 8. Juli 2012 um 23:35

Morgen werd ich das mal machen..... Ich werd berichten :)

also wie schon gesagt ist bei meiner disa alles so wie es sein sollte, ausser das vielleicht der dichtring aufgibt.

aber würde ein bischen nebenluft so ein jaulen produzieren?

fahre jetzt schon ca. 3 monate damit rum und es ist nur zu hören wenn der motor mit geringer drehzahl oder im stand läuft.

Hab dank jakob das hier gefunden zum thema disa abdichten.

 

Disa "tunen"

Dazu schnappst du dir ein gutes Isolierband...

nun machst du wie in dem Foto angezeichnet genau eine Lage Isolierband herum! (isolierband sollte sich nirgend überlappen!)

da das Isolierband zu breit ist also nachher zu weit nach innen stehen würde klebst du es erst richtig an dann schnappst du dir ein Teppich/Tapetenmesser bzw. skalpell und schneidest am Rand entlang das Isolierband ab..

in der Regel ist ein "normales" Isolierband ziemlich genau doppelt so breit wie gebraucht :)

vorher solltest du die klebestelle natürlich entfetten.. z.B. Spiritus oder noch besser Isopropanol.. (Bremsenreiniger geht auch wenn vorhanden)

das problem ist bei den älteren Modellen mit M52TÜ Motor konnte der Dichtring manuell gewechselt werden.. hier ist das Silikon leider eingegossen :(

es schrumpft von jahr zu jahr etwas..

Meine DISA ist auch noch i.O. allerdings war deutlich zu sehen an den "Schmauchspuren" das der Dichtring bei mir oben an der höchsten Stelle nicht mehr wirklich Dicht war. also gleich vorsorglich mit Isolierband ran gehen..

eine zweite schicht Isolierband kann schon dazu führen das man die DISA nicht mehr montiert bekommt ;) (deshalb nur eine Schicht :D)

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Bmw 325i Heulendes geräusch von der Disa ????