ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW 318 D F30 nur 136 PS .

BMW 318 D F30 nur 136 PS .

BMW 3er F30
Themenstarteram 11. Mai 2018 um 23:18

Tach zusammen ,

Meine Frau hat einen Gebrauchten BMW F30

Bj.2014 bekommem .

Was mich jetzt wundert im KFZ Schein

Steht 100 kw also 136 Ps .Die meisten

Die ich im Netz finde haben 143 PS .

Gibt es verschiedene 318D Motoren ?

Unser hat bereits Euro 6b .

Die Erstzulassung war in Belgien .

Danke für eure Antworten .

Gruß aus Köln .

Ähnliche Themen
18 Antworten

Das hat mich auch gerade interessiert. Lt. eines Belgiers wird die Leistung aus steuerlichen Gründen gedrosselt. Die schlägt da wohl ordentlich zu Buche.

Themenstarteram 12. Mai 2018 um 1:26

Zitat:

@jcwfan schrieb am 12. Mai 2018 um 00:50:46 Uhr:

Das hat mich auch gerade interessiert. Lt. eines Belgiers wird die Leistung aus steuerlichen Gründen gedrosselt. Die schlägt da wohl ordentlich zu Buche.

Okay danke , dann kann man bestimmt ohne großen Aufwand die Drosselung wieder raus bekommem , oder ?

am 12. Mai 2018 um 6:29

Zitat:

@Supersprint73 schrieb am 12. Mai 2018 um 01:26:38 Uhr:

Zitat:

@jcwfan schrieb am 12. Mai 2018 um 00:50:46 Uhr:

Das hat mich auch gerade interessiert. Lt. eines Belgiers wird die Leistung aus steuerlichen Gründen gedrosselt. Die schlägt da wohl ordentlich zu Buche.

Okay danke , dann kann man bestimmt ohne großen Aufwand die Drosselung wieder raus bekommem , oder ?

Du kannst zu einem Chiptuner gehen. Die holen dann bis zu 200PS raus. Ob die allerdings 'nur' bis 143PS tunen können musst du dort erfragen. Wenn du die Leistung veränderst, musst du das in den Fahrzeugschein eintragen lassen.

Ich bezweifle, das man 7 PS mehr oder weniger spürt...

Eigentlich sollte man erstmal messen. 5% Streuung ohne Änderungen am Motormanagement toleriert der Staat. Vielleicht ist der Motor ja nur mit 136 PS aus steuerlichen Beweggründen eingetragen, hat aber trotzdem 143, denn die 5% gelten ja in beide Richtungen.

Themenstarteram 12. Mai 2018 um 10:10

Zitat:

@joe_e30 schrieb am 12. Mai 2018 um 10:01:39 Uhr:

Eigentlich sollte man erstmal messen. 5% Streuung ohne Änderungen am Motormanagement toleriert der Staat. Vielleicht ist der Motor ja nur mit 136 PS aus steuerlichen Beweggründen eingetragen, hat aber trotzdem 143, denn die 5% gelten ja in beide Richtungen.

Und wie kann man das Messen ?

Muss man dafür auf einen Leistungsprüfstand ?

Wir sind mit dem Motor eigentlich zufrieden ,

Allerdings wenn man mit geringen Mitteln die

7 PS zurückholen kann dann gerne .

Ansonsten sind wir auch mit den 136 PS zufrieden .

Mich wundert nur wie ein 2014er Euro6 haben kann? Sofern es kein F34, der ja im Gegensatz zu F30/31 schon von Anfang an auch als vor-FL schon Euro6 hatte.

Ja, Prüfstand. Oder Beschleunigung/Durchzug messen und mit Werksvorgabe mit 143PS vergleichen.

Was auch sein kann, dass es eine Verwechselung mit dem 318i gegegeben hat. Steht im Brief auch 136PS oder nur im Schein?

Zitat:

@bxtd schrieb am 12. Mai 2018 um 09:17:06 Uhr:

Ich bezweifle, das man 7 PS mehr oder weniger spürt...

Eher weniger als mehr, also wirklich....:rolleyes:

Ich finde da machens 7 PS nicht mehr FETT man wusste ja das man einen 318 D kauft.

Man konnte ab 2014 einen SCR-Kat dazu bestellen, damit hat man dann die Euro6 Einstufung bekommen. War aber Sonderausstattung

Zitat:

@.John.Smith. schrieb am 12. Mai 2018 um 13:18:27 Uhr:

Man konnte ab 2014 einen SCR-Kat dazu bestellen, damit hat man dann die Euro6 Einstufung bekommen. War aber Sonderausstattung

Keinen SCR-Kat, sondern einen NOX-Kat. Bestellbar bereits ab 2013 für 320d und 330d.

SA163: BMW Diesel mit BluePerformance - Speicherkatalysator zur Reduktion der Stickoxide, erfüllt Abgasnorm EU6 (1.190,- €)

Zitat:

@.John.Smith. schrieb am 12. Mai 2018 um 13:18:27 Uhr:

Man konnte ab 2014 einen SCR-Kat dazu bestellen, damit hat man dann die Euro6 Einstufung bekommen. War aber Sonderausstattung

Wie schon vorher genannt, gab es das aber nie für den 318d!

Jetzt mal was anderes. Wurde bestimmt schon mal gefragt.

Könnte man die SA163 eigentlich nachrüsten und so aus EUR5 einen EUR6 machen(330d)?

Eventuell auch einen gebrauchten Speicherkat verwenden?

Deine Antwort
Ähnliche Themen